Tino Hemmann Vogelgrippe

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Vogelgrippe“ von Tino Hemmann

Vogelgrippe kommt aus Leipzig. Weniger die Gefahr der Vogelgrippe für die Deutschen, als vielmehr das Potential des unermesslichen Profits, der sich mit der bestehenden Gefahr erwirtschaften lässt, wird in Hemmanns Krimi beleuchtet. Virologische Versuche an entführten Kindern, um einen Neuraminidasehemmer gegen den noch nicht aufgetretenen von Mensch zu Mensch übertragbaren Virus zu entwickeln, die Verstrickungen von Wirtschaft, Politik und Staat zu einer korruptierenden, unbeherrschbaren Masse ... Zum Inhalt: Holger Hinrich, Kripochef des Leipziger Kommissariats K1, sucht Ruhe und Erholung im winzigen Ort Zellerau in Mecklenburg-Vorpommern. Die Ruhe wird jäh gestört. Von den gerade sieben noch im Dorf lebenden Kindern, werden innerhalb weniger Stunden zwei entführt. Eine fünfundzwanzigköpfige Sonderkommission der Polizeidirektion Schwerin beginnt die aussichtslose Suche nach den beiden Jungen Kevin und Matti. Hinrich hält sich nicht zurück und ermittelt auf eigene Faust. Der Leipziger findet heraus, dass die Opfer einen Mörder beobachtet haben. Als dann der Mörder und dessen Schwester tot aufgefunden werden, von den Kindern aber jede Spur fehlt, bleibt Hinrich nichts übrig, als sich dem Einsatzleiter Feldmüller zu offenbaren. Gemeinsam kommen die beiden gegensätzlichen Kripobeamten einer furchteinflößenden Macht auf die Spur, bis sie selbst zu Opfern und Mitwissern werden. Hemmanns dritter hochbrisanter Kriminalroman verliert sich in einer spannungsgeladenen Ohnmacht, zwischen Korruption und Hoffnungslosigkeit, Kapitalsucht und politischer Macht.

Stöbern in Krimi & Thriller

TICK TACK - Wie lange kannst Du lügen?

Spannende, dunkle Abgründe.

Grossstadtheldin

Die perfekte Gefährtin

Grandioser Reihenauftakt!

Lotta22

Tausend Teufel

Authentisch, spannend und der interessante Schauplatz Dresden 1947

faanie

Dominotod

Klassische Ermittlungsarbeit der Polizei mit flacher Spannungskurve und zu wenig schwedischer Atmosphäre. Leider nur Durchschnitt.

jenvo82

Stille Wasser

Spannend bis zum Schluss.

Himmelsblume

Fiona

Komplexer Fall, komplexe Hauptfigur. Insgesamt überzeugender Krimi.

Gulan

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks