Tisa von der Schulenburg

 5 Sterne bei 1 Bewertungen

Alle Bücher von Tisa von der Schulenburg

Tisa von der SchulenburgIch hab’s gewagt
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Ich hab’s gewagt
Ich hab’s gewagt
 (0)
Erschienen am 01.12.2014
Tisa von der SchulenburgBrüche einer Biographie
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Brüche einer Biographie
Tisa von der SchulenburgDes Kaisers weibliche Kadetten
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Des Kaisers weibliche Kadetten
Des Kaisers weibliche Kadetten
 (1)
Erschienen am 01.05.1993

Neue Rezensionen zu Tisa von der Schulenburg

Neu
solveigs avatar

Rezension zu "Des Kaisers weibliche Kadetten" von Tisa von der Schulenburg

Lebendige Geschichte
solveigvor einem Jahr

Ein kleines Stück Zeitgeschichte bringt Elisabeh von der Schulenburg uns Lesern hier nahe.

Lebendig und humorvoll schildert sie ihre Oberschulzeit in dem ehemaligen Zisterzienserinnen-Kloster Heiligengrabe, in dem zumeist die Töchter des Adels unterrichtet wurden.

Hier erlebt sie das letzte Kriegsjahr. Viele Episoden erzählen von der strengen Erziehung, welche die jungen Mädchen traditionsgemäß auf ihr Leben als Angehörige eines höheren gesellschaftlichen Standes vorbereiten sollte.  In „himmelblauen Kaiserkleidern“ begeistern die jungen Damen sich für die Monarchie und sind gerne bereit, als „weibliche Kadetten des Kaisers“  Einschränkung und Hunger auf sich zu nehmen. Schon früh wird deutlich, dass Tisa klar und eigenständig denkt und handelt. Überdies zeigt sich eine große künstlerische Begabung.

Ebenso bildhaft berichtet Tisa von dem Zusammenbruch der Monarchie, ihrer Begegnung mit Max Liebermann in Berlin und politischen Verwicklungen ihrer Familie. Ihr weiterer Lebensweg wird nur kurz angerissen (dazu gibt es weitere Bücher von ihr).

Des Kaisers weibliche Kadetten ist ein zwar schmales Büchlein, aber  -  bereichert um zahlreiche Zeichnungen, die Tisa selbst mit Feder und Tusche anfertigte  -  ein spannender Ausschnitt Zeitgeschichte, erlebt und einfühlsam kommentiert aus dem Blickwinkel einer „höheren Tochter“ jener Zeit.

Kommentieren0
25
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 2 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks