Tish Cohen

(24)

Lovelybooks Bewertung

  • 35 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 2 Rezensionen
(10)
(7)
(4)
(2)
(1)

Bekannteste Bücher

Super Agoraphobie-Therapie

Bei diesen Partnern bestellen:

Switch

Bei diesen Partnern bestellen:

Little Black Lies

Bei diesen Partnern bestellen:

The Truth About Delilah Blue

Bei diesen Partnern bestellen:

The Invisible Rules of the Zoe Lama

Bei diesen Partnern bestellen:

Inside Out Girl

Bei diesen Partnern bestellen:

Town House

Bei diesen Partnern bestellen:

The One and Only Zoe Lama

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu: Super Agoraphobie Therapie von Tish Cohen

    Super Agoraphobie-Therapie
    Kleines91

    Kleines91

    Rezension zu "Super Agoraphobie-Therapie" von Tish Cohen

    Klappentext: Der Roman einer schrecklich neurotischen Familie! Jack Madigas Vater, der berühmte Familie! Jack Madigas Vater, der berühmte Rockstar Baz Madigan, starb früh, getreu dem Motto »live fast die young«. Damals war Jack noch ein kleiner Junge und seine Mutter gerade mit den Rolling Stones durchgebrannt. Heute ist er selbst alleinerziehender Vater eines pubertierenden Sohnes. Bislang hatte Jack das Familienleben einigermaßen im Griff, doch als das Erbe seines Vaters langsam zur Neige geht, sieht er keinen anderen Ausweg, ...

    Mehr
    • 2
    Alira

    Alira

    03. September 2014 um 11:01
  • Rezension zu "Super Agoraphobie-Therapie" von Tish Cohen

    Super Agoraphobie-Therapie
    Holden

    Holden

    16. August 2011 um 17:35 Rezension zu "Super Agoraphobie-Therapie" von Tish Cohen

    Der 36jährige Jack ist der Sohn des früh verstorbenen Rockstars Baz und eines Groupies, das sich bald aus dem Staub gemacht hat. Mittlerweile ist er geschieden und lebt mit seinem Sohn Harlan zusammen und leidet an Agoraphobie, d.h. er kann nur unter allergrößten Beschwerden das Haus verlassen. Da JAck fast pleite ist, steht jetzt aber die Zwangsräumung ins Haus...Eine immer schlechter werdende Geschichte, die in eine schnulzige grottenschlechte Liebesgeschichte abgleitet, der Anfang verpufft, ganz übel.