Titus Müller Die Jesuitin von Lissabon

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Jesuitin von Lissabon“ von Titus Müller

Lissabon, 1755. Antero Moreira de Mendoca hasst die Jesuiten. Als ein Erdbeben von biblischer Wucht die Stadt zerstört und die Jesuiten den Zorn Gottes predigen, sieht der junge Naturwissenschaftler seine Gelegenheit gekommen, sich am Orden zu rächen. Doch Gabriel Malagrida, der als Prophet verehrte Jesuitenführer, ist ihm ein machtvoller Gegner. Mit Hilfe der deutschen Kaufmannstochter Leonor gelingt es Antero, dem Kerker und der Hinrichtung zu entgehen. Was Antero nicht weiss: Leonor gehört zur Gefolgschaft der Jesuiten. Für wen schlägt Leonors Herz: für Antero oder ihre grausamen Glaubensbrüder?
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks