Tiziano Terzani In Asien

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 3 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(2)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „In Asien“ von Tiziano Terzani

Auf dem asiatischen Kontinent war Tiziano Terzani zu Hause. Über ein Vierteljahrhundert hat er in Fernost gelebt und als Auslandskorrespondent des SPIEGEL unser Bild von Asien mitgeprägt. Er berichtet von abenteuerlichen Erlebnissen in Vietnam, Kambodscha, Thailand und Birma, von besonderen Ereignissen in Japan, Südkorea oder China sowie von bewegenden Begegnungen mit dem Dalai Lama oder Mutter Teresa. Wie kaum einem westlichen Betrachter gelingt es Terzani über die Jahre, die asiatischen Länder und ihre Menschen von innen heraus zu verstehen und uns näher zu bringen.

Stöbern in Sachbuch

LeFloid: Wie geht eigentlich Demokratie? #FragFloid

Großartiges Buch für Jung und Alt zur Erklärung unserer Politik in verständlichen und interessant verpackten Worten!

SmettgirlSimi

Vegetarisch mit Liebe

Jeanine Donofrio beweist mit diesem Kochbuch, dass ein gutes Gericht nicht tausend Zutaten bedarf, um unglaublich lecker zu sein!

buecherherzrausch

Die Stadt des Affengottes

Ein lesenswerter Expeditionsbericht über eine verschollene Stadt in Honduras.

Sancro82

Hygge! Das neue Wohnglück

Dank hometours taucht man ein in fremde Wohnungen und erhält tolle Inspirationen um eigene "hyggelige" Wohnmomente" zu schaffen.

sommerlese

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

Wir hätten gewarnt sein können

Zusammenstellung bisheriger Aussagen Trumps.

kvel

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "In Asien" von Tiziano Terzani

    In Asien
    Jiline

    Jiline

    07. September 2011 um 17:43

    Eins der besten Bücher wenn man sich für die Geschichte Asiens und die politischen Verhältnisse in den letzten 50 Jahren interessiert. Terzani war Asienkorrespondent für unterschiedlichste Zeitungen Europas und dieses Buch ist eine Zusammenfassung seiner bedeutendsten Reportagen. Angefangen beim Vietnamkrieg und seine Auswirkungen in der Region Südostasiens, die langsame Öffnung Chinas, die Teilung Koreas, die Rückgabe Hongkong und Macau ... An jedes Thema wird kritisch herangegangen, gründlich recherchiert, und er hielt sich in vielen Gegenden als einer der wenigen ausländischen Journalisten zu Zeiten politischer Umstände auf. Unbedingt lesen, wenn du an der Politik Asiens interessiert bist.

    Mehr