Tjerk Ridder , Peter Bijl Anhängerkupplung gesucht!

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Anhängerkupplung gesucht!“ von Tjerk Ridder

Holländer und ihre Wohnwagen – ein typisches Bild. Doch Tjerk Ridder und Peter Bijl toppen das Klischee. Gemeinsam mit Dackeldame Dachs trampen sie drei Monate lang mit einem Wohnwagen quer durch Europa – und zwar ohne Auto! Ein kurioser Roadtrip. Doch es geht um weit mehr als eine abenteuerliche Reise. Auf ihrem Weg von Utrecht nach Istanbul sind sie ganz auf andere angewiesen: auf Autofahrer, die sie ein Stück mitziehen, auf Tankstellenbesitzer, die eine Dusche spendieren oder ein warmes Croissant. Man braucht andere, um voranzukommen, lautet das Motto und die Lebensphilosophie der beiden. Ein Buch voller inspirierender Geschichten und Fotos, warmherzig und etwas verrückt. Zum Schmökern, Schmunzeln und Träumen. Mit einem Vorwort von Hermann van Veen.

Interessantes Buch. Locker, originell und irgendwie anders. Mit einem Blick auf uns und/in Europa.

— arosa74
arosa74

Stöbern in Biografie

Gegen alle Regeln

biografischer, düsterer, regelrecht depressiv wirkender "Roman"

Buchmagie

Eisgesang

Toller Reisebericht, der auch Einblicke in die Gedanken und Gefühle der Autorin gibt.

MissPommes

Einmal Gilmore Girl, immer Gilmore Girl

Witzige Einblicke in Lauren Grahams Leben. Als wäre man mit ihr in Lukes Diner zum Kaffee verabredet. Herrlich!

I_like_stories

Neben der Spur, aber auf dem Weg

Ein tolles Buch, das ADS endlich auch für nichtbetroffene Greifbar und Erklärbar macht und das betroffenen Mut gibt. Danke!

I_like_stories

Farbenblind

Tragisch, ergreifend und wissenswert werden hier Einblicke in das Apartheidsystem Südafrikas gewährt, mit etwas Humor gewürzt.

sommerlese

Heute ist leider schlecht

Witzig, intelligent und unterhaltsam

I_like_stories

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen