To Ubukata Implosion

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(2)
(1)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Implosion“ von To Ubukata

In Mardock City, einer hypermodernen Metropole der Zukunft, ist nichts mehr, wie es war. Die junge Rune Balot, eine ehemalige Luxus-Geisha für hochrangige Yakuza-Bosse, hat mit ihrem Rachefeldzug die Machtverhältnisse in der Stadt ins Wanken gebracht. Doch noch hat sie sich nicht ihrem gefährlichsten Gegner gestellt … Mit Implosion schließt der junge japanische Science-Fiction-Autor To Ubukata seine faszinierende „Mardock“-Trilogie ab. Eine einzigartige Mischung aus Matrix und Manga, die nun auch in Deutschland zahllose Leserinnen und Leser begeistert.

Auf jeden Fall der beste Teil der Trilogie.

— bookwitch

Stöbern in Science-Fiction

Die Optimierer

Eine Geschichte dich mich sehr zum Nachdenken angeregt hat. Mit diesem Ende hätte ich auch nicht gerechnet.

Samtha

SoulSystems 1: Finde, was du liebst

Unglaublich guter Schreibstil mit einer tollen Geschichte vereint!

Isareadbooks

QualityLand

Humorvoll, erschreckend und genauso verrückt wie die Realität - definitiv lesenswert!

FleurDeVie

Neanderthal

Bei Seite 414 abgebrochen.

LillySj

Schwerelos

Schwerelos, hilflos und doch so liebevoll und spannend. Katie Khan lässt den Leser mitfiebern und bringt uns Max und Carys dicht an Herz.

einz1975

War was?

„War was?“ kann man nur witzig finden, wenn man Star Wars nicht mag.

Lieblingsleseplatz

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Mardock 3 Implosion

    Implosion

    bookwitch

    16. October 2014 um 17:35

    Also eines muss man dem Autor machen. Er versteht es bei simplen Situationen Spannung aufzubauen. Obwohl es nur ein Kartenspiel ist, konnte ich das Buch nicht aus der Hand legen und hatte das Gefühl selbst um alles zu spielen. Die Spannung war einfach nervend zerreissend gut. Leider muss ich sagen, dass die Erklärungen zum Spiel manchmal ziemlich kompliziert geworden sind und ich dann nur noch schwer das Geschriebene nachvollziehen konnte. Dennoch ist dieses Buch einfach nur zu empfehlen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks