Tobias Altwies The Trace of the Mole: A Case for Adrian Thormann

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(0)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „The Trace of the Mole: A Case for Adrian Thormann“ von Tobias Altwies

The Trace of the Mole is a thrilling detective novel. The scene of events is Bern, the capital of Switzerland, normally known as a handsome place for civil ser-vants, students and tourists. Malicious tongues say that Bern is twice as large and half as entertaining as the central cemetery of Vienna. Additionally, the world of public administration in general ranks as stale and boring. Therefore, activities concerning the public administration in Bern must take effect of a strong soporific. Adrian Thormann, a shrewd and upright lawyer and investigator in Bern, wouldn't sign this statement any longer. Since a young man asked him to examine the investigation of the police on the occasion of the accidental death of his uncle, Thormann slides more and more deeply in a swamp of shadowy intrigues among intelligence services, hardboiled transnational brokers, roughshod gangsters, crooked police officers and odd civil servants. More and more, his investigation runs into a nightmare, but he can reckon on his niece Helen Bauer. She is a young student in history and supports him as a eupeptic part-time assistant. Finally, Thormann's surviving depends on her and some steady friends.

Viele interessante Charaktere, ein sehr realistisches Setting und eine ungewöhnliche Story

— Eulenmann
Eulenmann

Stöbern in Krimi & Thriller

Des Menschen Wolf

Dieses Buch ist unglaublich! Große Leseempfehlung!

Cleo15

Böse Seelen

Einer der besten Fälle von Kate Burkholder

Mira20

Murder Park

Spannung bis zum überraschenden Ende

tardy

Targa - Der Moment, bevor du stirbst

Bis auf den "Showdown" extrem gut!

tootsy3000

Schwarzwasser

Der Krimi lebt von seinen skurrilen Figuren und seinen Nebenhandlungen. Total spannend. Voller Humor und gut durchdacht. Perfekt.

MichaelSterzik

Bruderlüge

spannender zweiter, finaler Teil der leider viel zu schnell zu Ende war

Inge78

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • dieser Maulwurf ist ein grosser Wurf!

    The Trace of the Mole: A Case for Adrian Thormann
    Eulenmann

    Eulenmann

    25. January 2015 um 14:04

    Als Schweizer muss ich sagen, dass dieser Thriller die Situation und die Schauplätze seiner Geschichte sehr detailliert darstellt. Auch die Story an sich wirkt sehr realitätsnah und nicht übertrieben..... trotzdem ist das Buch jederzeit spannend und packend und ich konnte es fast nicht zur Seite legen... Kurz zur Story: der Privatermittler Thormann schaut sich einen unverdächtigen Fahrradunfall mit Todesfall etwas genauer an und stösst auf massive Ungereimtheiten. Der gestorbene Fahrradafahrer war ein Verschlüsselungsexperte für Computerprogramme und sehr rasch zieht der Fall immer weitere Kreise und unerwartete Wendungen nach sich. Thormann und seine vielen sympathischen Helfer sehen sich plötzlich in massiver Lebensgefahr und einem mächtigen und unsichtbaren Feind gegenüber, dessen Macht bis weit in die Polizei und die Geheimdienste hineinreicht.... Viele interessante Charaktere, ein wie gesagt höchst realistisches Setting und eine ungewöhnliche Story haben das ganze für mich zu einem spannenden Lesevergnügen gemacht. Einzig der Schreibstil war mir ab und an etwas zu nüchtern, deshalb gibt es dort einen Punkt Abzug! Leseempfehlung!

    Mehr
  • Lesechallenge Krimi gegen Thriller 2014

    kubine

    kubine

    Du liest gerne Krimis und kannst so bekannte Ermittler wie Miss Marple oder Commisario Brunetti locker mit Deiner Spürnase abhängen? Oder liegen Dir eher rasante Thriller, bei denen Du schon mal die Nacht zum Tag machst? Dann mach doch mit bei unserer Teamchallenge Krimi gegen Thriller. Welches Team schafft es, die meisten Bücher zu lesen? Wir sind gespannt. Welche Bücher zählen? Als grobe Einteilung soll dabei die Angabe der Verlage dienen. Hat der Verlag es als Thriller eingeordnet, zählt es als Thriller (auch wenn man nach dem Lesen einen anderen Eindruck hat). Bei Krimis ist es ebenso. Alle Arten von Krimis zählen, egal ob historischer Krimi, Regionalkrimi oder Tierkrimi. Es gibt sicher Bücher, bei denen das am Anfang nicht so klar ist. Im Zweifel würden sie dann bei beiden Teams gezählt. Die Regeln: 1. Entscheide Dich für ein Team!2. Die Challenge beginnt am 01.01.2014 und endet am 31.12.2014. Alle Bücher, die im Zeitraum vom 18.12.2013 bis 31.12.2014 erscheinen zählen, auch Neuauflagen , sofern die 2014 erscheinen. Eine Liste mit Neuerscheinungen 2014, die natürlich auch ergänzt wird, findet ihr hier: http://www.lovelybooks.de/buecher/krimi-thriller/Bestseller-Krimis-und-Thriller-2014-1043761200/ 3. Zu jedem gelesen Buch wird eine Rezension geschrieben. So kann sichergestellt werden, dass das Buch auch gelesen wurde. Der Link zur Rezi bei LB muss mit angegeben werden. Um die Spannung aufrecht zu erhalten, bitte den Link zur Rezi per PN an mich, Der Einsendeschluss für gelesene Bücher 2014 ist der 06.01.15. Allerdings müssen die Bücher im Dezember begonnen worden sein! 4. Auch fremdsprachige Bücher dürfen für die Challenge gezählt werden. Hier muss nur ebenfalls der Erscheinungstermin in den oben genannten Zeitraum fallen. 5. Man kann zu jeder Zeit einsteigen bzw. aufhören. 6. Wie viele Bücher das jeweilige Team im Monat geschafft hat, wird jeweils Anfang des Folgemonats bekannt gegeben. Derjenige, der am Ende die meisten Krimis bzw., Thriller gelesen haben und somit am meisten zum Ergebnis des Teams beigetragen hat, erwartet am Ende eine kleine Überraschung. Ihr habt noch Fragen, her damit! Gegebenenfalls werden die Regeln dann etwas ergänzt. Keine Fragen mehr? Na dann mal los an die Bücher und viel Glück! Team Krimi: 1.Eka 2. mabuerele 3. Wildpony 4. dorli 5. Brilli 6. LibriHolly 7. Weltverbesserer 8. elisabethjulianefriederica 9. flaschengeist1962 10. Postbote 11.danzlmoidl 12. Antek 13. sonjastevens 14. Matzbach 15. Schneckchen 16. rumble-bee 17. saku 18. wiebykev 19. Machi 20. Huschdegutzel 21. Buchrättin 22. liarabe Gelesene Bücher Januar: 20 Gelesene Bücher Februar: 51 Gelesene Bücher März: 75 Gelesene Bücher April: 53 Gelesene Bücher Mai: 49 Gelesene Bücher Juni: 46 Gelesene Bücher Juli: 43 Gelesene Bücher August: 48 Gelesene Bücher September: 41 Gelesene Bücher Oktober: 43 Gelesene Bücher November: 55 Gelesene Bücher Dezember: 52 Zwischenstand: 576 Bücher Team Thriller: 1. ginnykatze 2. MelE 3. eskimo81 4.SchwarzeRose 5. xXeflihXx 6. Nenatie 7. Jeanne_Darc 8. bookgirl 9. Carina2302 10. Seelensplitter 11. Eskarina* 12. takaronde 13. BuchblogDieLeserin 14. Kitayscha 15. Synic 16. Kaisu 17. Ginger_owlet 18. Bücherwurm 19. Mira123 20. Samy86 21. britta70 22. kvel 23. dieFlo 24. JessyBlack 25. Sternenstaubfee 26. Janosch79 27. igela Gelesene Bücher Januar: 22 Gelesene Bücher Februar: 35 Gelesene Bücher März: 39 Gelesene Bücher April: 57 Gelesene Bücher Mai: 59 Gelesene Bücher Juni: 40 Gelesene Bücher Juli: 45 Gelesene Bücher August: 34 Gelesene Bücher September: 31 Gelesene Bücher Oktober: 30 Gelesene Bücher November: 45 Gelesene Bücher Dezember: 61 Zwischenstand: 498Bücher

    Mehr
    • 2148
    kubine

    kubine

    09. January 2015 um 21:41
  • Vertrau niemals

    The Trace of the Mole: A Case for Adrian Thormann
    dieFlo

    dieFlo

    17. December 2014 um 11:48

    Bern - eine Stadt voller Leben, aber auch eine Stadt in der Korruption keine Grenzen kennt. Hier lebt Adrian Thormann - ein dynamischer Rechtsanwalt und er gerät in ein Meer aus Intrigen, aus Verrat und er muss erkennen: Er kann niemanden vertrauen, einzig seine Nichte schein ein Lichtblick zu sein, oder etwa nicht? Egal was er versucht, er gelingt nicht und er sinkt immer tiefer. Mittendrin korrupte Polizisten, die scheinbar alle ein Ziel haben: ihn zu vernichten.... Ein Thriller, der richtig gut war - ich habe jede Zeile genossen, mit Adrian gefiebert und überlegt, wie er dem Sumpf entkommen soll. Der Schreibstil genial, ich bin begeistert. Sicher nicht das letzte Buch dieses Autors und sicher ein Buch, dass ich in deutsch lesen werde!  Es sit als Thriller-Krimi- Story ausgeschrieben und es passt perfekt! 

    Mehr