Tobias Bode , Sabrina Nitsche Querbeet

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Querbeet“ von Tobias Bode

Kein Platz – kein Garten? Das muss nicht sein, denn auch auf Balkon und Terrasse kann in Töpfen, Kübeln, Balkonkästen und Ampeln gegärtnert werden. Das Querbeet-Team mit Moderatorin Sabrina Nitsche zeigt, wie’s geht. In vielen einzelnen Projekten nehmen die Fachleute sich verschiedener Balkonsituationen an und helfen mit ihrer langjährigen Gartenpraxis dabei, das eigene Gartenparadies im Kleinen zu verwirklichen. Möchten Sie Obst, Gemüse, Kräuter und Gewürze selbst ziehen und ernten? Oder Wildpflanzen auf dem Balkon oder der Terrasse kultivieren, um viele Nützlinge anzulocken? Oder soll der Balkon zum bunten Blumengarten werden? Das neue Querbeet-Buch zum Relaunch der beliebten Gartensendung des Bayerischen Rundfunks ist voller Ideen für Garten-Newcomer und alte Hasen. Jedes Projekt kann einzeln auf die eigene Balkonsituation übertragen werden, so kann je nach Lust, Laune und Zeitbudget umgesetzt werden, was möglich und machbar ist. Grundlagen über den richtigen Standort der Pflanzen, Materialien und Werkzeuge, Pflanzgefäße und das wichtige Thema Gestaltung gibt’s natürlich auch. Und weil in der Querbeet-Sendung die Gartenporträts beliebt sind, werden außerdem besonders sehenswerte urbane Gärten vorgestellt, die einen Besuch lohnen.

Stöbern in Sachbuch

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen