Neuer Beitrag

Tobias_Damaschke

vor 2 Monaten

Alle Bewerbungen

Hallo liebe Lovelybooks-Community!

Neues Jahr, neues Glück sagen manche und deshalb hoffe ich natürlich, dass für uns Buchliebhaber auch 2019 viele tolle Überraschungen bereithält. Vielleicht fällt ja auch das Buch darunter, das ich hier in dieser Leserunde anbiete: "Der Kreis des Blutes: Die Schatten des Krieges. Es handelt sich dabei um den ersten Teil einer High Fantasy-Reihe, an der ich gerade arbeite. Zu diesem Anlass verlose ich 6 Taschenbücher.

Zum Inhalt:

"Der Kreis des Blutes" spielt in einer Fantasywelt, in der es zwei Kaiserreiche (Mathalien und Tror) gibt, die seit dem letzten Krieg vor 200 Jahren in einer Periode des labilen Waffenstillstands nebeneinander existieren. Die Handlung folgt dabei hauptsächlich zwei Handlungssträngen:
Zum einen dem von Oberst Tiroh von Tarlas, einem mathalischen Offizier, der zusammen mit dutzenden anderen hohen Militärs an den Kaiserhof vorgeladen wird. Offiziell, weil sie alle das anstehende große Drachenturnier beaufsichtigen sollen, aber daran hegt nicht nur er Zweifel. Zudem scheint es immer lautere Stimmen in der Hauptstadt zu geben, die einem neuen Krieg mit Tror alles andere als ablehnend gegenüberstehen. Besonders die Kirche tritt dabei als aggressive Befürworterin auf...

Zum anderen geht es um das Geschwisterpaar Taron und Nira Tarlas, deren Vater und Dorf von einer Seuchenwelle schwer getroffen werden. Als ihr Vater schließlich zu sterben droht, sehen sie nur einen Ausweg: Am großen Drachenturnier teilzunehmen, um genug Geld zu gewinnen, die sündhaft teure Arznei bezahlen zu können. Auf der langen Reise zur mathalischen Hauptstadt Taranis drohen ihnen jedoch tödliche Gefahren - was besonders Nira bewusst ist, die einst geschworen hat, Taron unter allen Umständen zu beschützen. Als sie aufbrechen, können sie noch nicht ahnen, in welchen Kreislauf der Gewalt sie hineingeraten sollten...

Dieser erste Teil ist dabei vollständig aus der Sicht von Menschen der mathalischen Seite geschildert, was sich ab dem 2. Teil dann ändert.

Die Welt, in der diese Menschen leben, ist dabei besonders vom deutschen Spätmittelalter und der frühen Neuzeit beeinflusst. Ich war schon immer geschichtsbegeistert, das hatte dann auch seine Auswirkungen^^.
Es war mir vor allem wichtig, trotz all der Fantasy-Elemente eine große Portion Realismus in die Geschichte mit einzubringen. Im Vordergrund stehen daher nicht unbedingt die Actionszenen, sondern auch Thematiken wie Religion, Politik und die Gesellschaft. Außerdem eine kleine Warnung; ein Kinderbuch ist es nicht, auch Gewalt und Sexualität spielen eine Rolle. Zu lachen gibt's aber natürlich auch :D.

Bis zum 7. Februar kann man sich bewerben! Wer Lust hat, kann dazu auch eine Frage beantworten: Gibt es irgendeine Fantasywelt, in der ihr ausdrücklich nicht leben wollt? Und wenn ja, warum?

Herzliche Grüße,

Tobias

Autor: Tobias Damaschke
Buch: Der Kreis des Blutes : Die Schatten des Krieges

katy-model

vor 2 Monaten

Alle Bewerbungen

Ich würde sehr gerne mitmachen und Rezensieren und bewerbe mich für das Taschenbuch

Mila_01

vor 2 Monaten

Alle Bewerbungen

Das Buch klingt super spannend und ich denke der Roman mit historischem Touch würde mir sehr gefallen!

Die Frage ist relativ schwer zu beantworten, da ich schon sehr viele Fantasyromane gelesen habe - was heißt viele Fantasywelten zwischen denen ich mich entscheiden müsste. Daher greife ich auf etwas Bekanntes zurück - ich würde auf keinen Fall auf Mittelerde leben wollen, jedenfalls nicht zu Frodos oder Bilbos Zeit und ich glaube jeder kann nachvollziehen warum.

Beiträge danach
93 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

bibra88

vor 2 Wochen

Kapitel 2+3

In diesem Leseabschnitt erfährt man Näheres über Nira, was ich sehr spannend finde.
Sie ist eine sehr starke Frau und hat eine starke Persönlichkeit.
Sie ist mit ihrem Bruder sehr eng verbunden.

bibra88

vor 2 Wochen

Kapitel 4+5

Ich bin sehr gespannt, ob man noch Näheres über Taisha erfährt. Ich fand es sehr interessant, dass sie Nira und Taron vor den Räubern gerettet hat.

Tobias_Damaschke

vor 2 Wochen

Kapitel 4+5
@bibra88

Ich werd nix spoilern, keine Sorge, aber sie ist bestimmt nur ein völlig harmloses Mädchen :D

bibra88

vor 4 Tagen

Kapitel 9-11

Uiuiui, Nira hat es ja wirklich faustdick hinter den Ohren, wenn es um ihren Bruder geht.
Dass Nira den Oberst einfah mal so umgehauen hat, fand ich sehr lustig. Ganz schön flink die Kleine.
Ich bin immer gespannter, was es mit Taisha auf sich hat.

bibra88

vor 4 Tagen

Kapitel 12 + 13

Der letzte Leseabschnitt ist ja nochmal richtig spannend.
Ich bin schon sehr gespannt wie es in Buch 2 weitergehen wird.

bibra88

vor 4 Tagen

Fazit/Bewertungen

Vielen Dank, dass ich mitlesen durfte. Anbei der Link zu meiner Rezension:
https://www.lovelybooks.de/autor/Tobias-Damaschke/Der-Kreis-des-Blutes-Die-Schatten-des-Krieges-1665087403-w/rezension/1997931543/

Tobias_Damaschke

vor 4 Tagen

Fazit/Bewertungen
@bibra88

Vielen Dank fürs Lesen und Rezensieren und toll dass es dir gefallen hat :D
falls du das eh vorhattest entschuldige die Frage, aber kannst du die Rezi auch auf Amazon stellen?

Viel Spaß dann auch mit Teil 2^^

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.