Tobias Elsäßer

(127)

Lovelybooks Bewertung

  • 217 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 4 Leser
  • 56 Rezensionen
(35)
(46)
(34)
(8)
(4)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • blog
  • blog
  • Frage
  • weitere
Beiträge von Tobias Elsäßer
  • Eine Weltrettung mit ein wenig Humor, viel Physik und einem gewitzten, cleveren Trio.

    Eden Park – Der neunte Würfel

    Normal-ist-langweilig

    21. May 2018 um 21:58 Rezension zu "Eden Park – Der neunte Würfel" von Tobias Elsäßer

    Unsere Meinung: Wir haben einen zweiten Anlauf für dieses Buch gebraucht. Beim ersten Mal kamen wir bis zum 3. Kapitel, aber irgendwie wollte der Funke nicht überspringen und so entschieden wir uns, ein anderes Buch dazwischen zu schieben. Bei zweiten Mal las es sich irgendwie schon leichter und wir konnten uns aus, welchem Grund auch immer, besser aus die Geschichte einlassen. Es fiel uns aber trotzdem nicht leicht, der Geschichte länger zu folgen und da erging es meiner Tochter ähnlich wie mir. Vielleicht lag es an den ...

    Mehr
  • Würfelreich

    Eden Park – Der neunte Würfel

    Seelensplitter

    13. May 2018 um 14:16 Rezension zu "Eden Park – Der neunte Würfel" von Tobias Elsäßer

    Meine Meinung zum Kinderbuch: Eden Park Der neunte Würfel Aufmerksamkeit: Diesen Punkt gibt es wie stets auf meinem Blog. Inhalt in meinen Worten: Eine Welt, die in naher Zukunft schon vertraut sein dürfte, spielt in dieser Geschichte eine wichtige Rolle. Allerdings mit einer Ausnahme, Vincent ist allergisch gegen Computer und Technik, jedes mal wenn er sich mehr als eine halbe Stunde damit beschäftigt, geht es ihm mies, aber ausgerechnet er lebt in einer Welt, wo alles nur noch technisch ist, und teilweise Lehrer nur ...

    Mehr
  • EIn sehr spannender Auftakt

    Eden Park – Der neunte Würfel

    Caterina

    29. April 2018 um 19:59 Rezension zu "Eden Park – Der neunte Würfel" von Tobias Elsäßer

    Meine Meinung zum Buch Gestaltung: Da ich Kinderbücher bei Gelegenheit total gerne lese, und das Buch von Tobias Elsäßer echt interessant klang, wollte ich mir hierzu mein eigenes Urteil fällen. Die optische Gestaltung gefällt mir sehr gut und ich denke gerade für jüngere Leser ist es sogar noch ansprechender. Der Klappentext machte mich ebenso neugierig, wobei ich hier kritisieren muss, dass dieser leider sehr viel vorwegnimmt. Einstieg: Das Buch beginnt mit einem kurzen Zeitungsartikel, den ich als Einstieg sehr gelungen ...

    Mehr
  • Absolute Leseempfehlung- Spannender SF- Abenteuerroman- toller Auftakt dieser Reihe- genial spannend

    Eden Park – Der neunte Würfel

    Buchraettin

    08. April 2018 um 16:01 Rezension zu "Eden Park – Der neunte Würfel" von Tobias Elsäßer

    Kindermeinung Es geht um einen Jungen mit so einer Strahlenkrankheit. Der reagiert sehr stark als andere Menschen auf Strahlung. Das heißt, wenn wir einen Tag vorm Computer sitzen, bis uns schlecht wird, braucht er nur 10 Minuten. Er lebt in einer technischen Welt, da ist alles Technik und das ist das Problem. Aber später erkennt er dann, dass er diese Welt retten muss. Das ist spannend. Aber manchmal kann man auch ein wenig darüber nachdenken. Es ist auch mit offenem Ende, weil ich muss nun warten, bis es endlich weiter geht. ...

    Mehr
  • Einmalig

    Eden Park – Der neunte Würfel

    Vanessa-v8

    10. March 2018 um 14:24 Rezension zu "Eden Park – Der neunte Würfel" von Tobias Elsäßer

    Worum geht's?
Vincent hat ein schreckliches Problem: Wenn er zu lange auf einen Bildschirm schaut, fällt er kurzerhand in Ohnmacht. Er leidet nämlich an einer schlimmen Form von Bildschirmallergie. Das wird zu einem besonderen Problem, als seine Familie nach Eden Park umzieht, in die modernste Stadt der Welt. Hier sind sogar die Lehrer in der Schule nur virtuell anwesend, und gute Noten gibt es fürs Keine-Fragen-Stellen, für fleißiges Online-Shoppen und möglichst viele Online-Freunde. Absolut alles wird hier digital geregelt. So ...

    Mehr
  • Für niemand

    Für niemand

    KymLuca

    Rezension zu "Für niemand" von Tobias Elsäßer

    Ein recht kurzer Roman, über Suizid, Teenagerschwangerschaften, Liebe, Reich und Arm und Homosexualität. Der Schreibstil ist originell und hat mir sehr gut gefallen. Die kurzen Sätze passen zur Gefühlslage der Charaktere. Auch die verschiedenen Sichtweisen und das nicht alles direkt gesagt wird, sondern oft nur angedeutet, hat mir sehr gefallen. Dieses Buch regt zum Nachdenken an und hat mich sehr berührt. Sehr traurig, aber auch schön!

    • 2

    lesebiene27

    20. March 2016 um 00:17
  • Ich hatte mir bei dieser Thematik mehr Emotionen erwartet

    Zwischenlandung

    Lilli33

    20. January 2016 um 16:01 Rezension zu "Zwischenlandung" von Tobias Elsäßer

    Gebundene Ausgabe: 304 Seiten Verlag: FISCHER Sauerländer; Auflage: 1 (22. Oktober 2015) Sprache: Deutsch ISBN-13: 978-3737351133 Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 14 Jahren Preis: 14,99 € Ich hatte mir bei dieser Thematik mehr Emotionen erwartet Inhalt: Gregor, sein älterer Bruder Mathis und Mira sind „Blutsbrüder“ von kleinauf. Ihre Freundschaft hat einen Knacks bekommen, als Gregor plötzlich ganz andere Gefühle für Mira entwickelte, diese aber nicht auf Gegenseitigkeit beruhten. Gerade in dem Moment, als Gregor eine ...

    Mehr
  • Sollte man selbst lesen...

    Zwischenlandung

    mona0386

    28. December 2015 um 19:49 Rezension zu "Zwischenlandung" von Tobias Elsäßer

    Gregor, der junge Mann bei dem alle Mädchenherzen höher schlagen, will nur die eine: Mira, seine alte Kinderliebe, doch mit der hat er es sich mit seinem Lebensstil gewaltig verscherzt. Doch nun nimmt er sich doch ein Herz und will ihr seine Liebe gestehen. Am Golfplatz möchte er ihr einen Ring schenken, doch plötzlich ein harter Schlag auf den Kopf und das Leben ist nicht mehr das, was es vorher war. Denn Gregor wird von einem Golfball getroffen und fällt in ein Wachkoma. Und nun heißt es kämpfen, um diesem wieder zu entkommen. ...

    Mehr
  • Rührend und unterhaltsam

    Zwischenlandung

    DasBuchmonster

    22. November 2015 um 18:59 Rezension zu "Zwischenlandung" von Tobias Elsäßer

    Inhalt: Der Jugendliche Gregor lässt immer den coolen raushängen. Er ist ein Frauenheld, aber meint es nie ernst. Denn eigentlich ist er in Mira verliebt, ganz ernsthaft, doch traut sich nicht, an sie heran zu kommen. Ein ganz besonderer Fund lässt ihn die Chance erkennen, an Mira heran zu kommen und ihr seine Liebe zu gestehen. Doch in dem Moment, als er ihr alles beichten möchte, wird er von einem Golfball getroffen und gerät ins Koma. Im Koma muss er anfangen für seine Liebe zu kämpfen. Zu allem Unglück hat er da noch einen ...

    Mehr
  • Es fehlt ein klein wenig Tiefe , um wirklich landen zu können

    Zwischenlandung

    MelE

    12. November 2015 um 07:00 Rezension zu "Zwischenlandung" von Tobias Elsäßer

    "Zwischenlandung" ist ein Jugendroman, der ein außergewöhnliches Thema näher betrachtet. Wachkoma ist natürlich nicht wirklich etwas Neues, aber dennoch ist diese Story anders, als alles was ich zuvor darüber las. Der Klappentext klang ansprechend und auch das Cover konnte überzeugen. Der Inhalt war dann leider ohne echten Tiefgang, was ich beim Thema "Wachkoma" doch erwartet hätte. Durch die Perspektivwechsel ist der Roman pfiffig geschrieben, denn wir lernen Gregor und Mia um einiges besser kennen, wobei mir Mia um einiges ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.