Tobias Elsäßer

(121)

Lovelybooks Bewertung

  • 208 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 2 Leser
  • 51 Rezensionen
(34)
(41)
(34)
(8)
(4)

Bekannteste Bücher

Eden Park - Der neunte Würfel

Bei diesen Partnern bestellen:

Ab ins Paradies

Bei diesen Partnern bestellen:

Abspringen

Bei diesen Partnern bestellen:

Vielleicht Amerika

Bei diesen Partnern bestellen:

Für niemand

Bei diesen Partnern bestellen:

Zwischenlandung

Bei diesen Partnern bestellen:

One: Die einzige Chance

Bei diesen Partnern bestellen:

One - Die einzige Chance

Bei diesen Partnern bestellen:

Wie ich einmal fast berühmt wurde

Bei diesen Partnern bestellen:

Abspringen

Bei diesen Partnern bestellen:

Für niemand

Bei diesen Partnern bestellen:

Vielleicht Amerika

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Boygroup

Bei diesen Partnern bestellen:

Ab ins Paradies

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Buchverlosung
  • Frage
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • weitere
Beiträge von Tobias Elsäßer
  • Für niemand

    Für niemand

    KymLuca

    Rezension zu "Für niemand" von Tobias Elsäßer

    Ein recht kurzer Roman, über Suizid, Teenagerschwangerschaften, Liebe, Reich und Arm und Homosexualität. Der Schreibstil ist originell und hat mir sehr gut gefallen. Die kurzen Sätze passen zur Gefühlslage der Charaktere. Auch die verschiedenen Sichtweisen und das nicht alles direkt gesagt wird, sondern oft nur angedeutet, hat mir sehr gefallen. Dieses Buch regt zum Nachdenken an und hat mich sehr berührt. Sehr traurig, aber auch schön!

    • 2

    lesebiene27

    20. March 2016 um 00:17
  • Ich hatte mir bei dieser Thematik mehr Emotionen erwartet

    Zwischenlandung

    Lilli33

    20. January 2016 um 16:01 Rezension zu "Zwischenlandung" von Tobias Elsäßer

    Gebundene Ausgabe: 304 Seiten Verlag: FISCHER Sauerländer; Auflage: 1 (22. Oktober 2015) Sprache: Deutsch ISBN-13: 978-3737351133 Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 14 Jahren Preis: 14,99 € Ich hatte mir bei dieser Thematik mehr Emotionen erwartet Inhalt: Gregor, sein älterer Bruder Mathis und Mira sind „Blutsbrüder“ von kleinauf. Ihre Freundschaft hat einen Knacks bekommen, als Gregor plötzlich ganz andere Gefühle für Mira entwickelte, diese aber nicht auf Gegenseitigkeit beruhten. Gerade in dem Moment, als Gregor eine ...

    Mehr
  • Sollte man selbst lesen...

    Zwischenlandung

    mona0386

    28. December 2015 um 19:49 Rezension zu "Zwischenlandung" von Tobias Elsäßer

    Gregor, der junge Mann bei dem alle Mädchenherzen höher schlagen, will nur die eine: Mira, seine alte Kinderliebe, doch mit der hat er es sich mit seinem Lebensstil gewaltig verscherzt. Doch nun nimmt er sich doch ein Herz und will ihr seine Liebe gestehen. Am Golfplatz möchte er ihr einen Ring schenken, doch plötzlich ein harter Schlag auf den Kopf und das Leben ist nicht mehr das, was es vorher war. Denn Gregor wird von einem Golfball getroffen und fällt in ein Wachkoma. Und nun heißt es kämpfen, um diesem wieder zu entkommen. ...

    Mehr
  • Rührend und unterhaltsam

    Zwischenlandung

    DasBuchmonster

    22. November 2015 um 18:59 Rezension zu "Zwischenlandung" von Tobias Elsäßer

    Inhalt: Der Jugendliche Gregor lässt immer den coolen raushängen. Er ist ein Frauenheld, aber meint es nie ernst. Denn eigentlich ist er in Mira verliebt, ganz ernsthaft, doch traut sich nicht, an sie heran zu kommen. Ein ganz besonderer Fund lässt ihn die Chance erkennen, an Mira heran zu kommen und ihr seine Liebe zu gestehen. Doch in dem Moment, als er ihr alles beichten möchte, wird er von einem Golfball getroffen und gerät ins Koma. Im Koma muss er anfangen für seine Liebe zu kämpfen. Zu allem Unglück hat er da noch einen ...

    Mehr
  • Es fehlt ein klein wenig Tiefe , um wirklich landen zu können

    Zwischenlandung

    MelE

    12. November 2015 um 07:00 Rezension zu "Zwischenlandung" von Tobias Elsäßer

    "Zwischenlandung" ist ein Jugendroman, der ein außergewöhnliches Thema näher betrachtet. Wachkoma ist natürlich nicht wirklich etwas Neues, aber dennoch ist diese Story anders, als alles was ich zuvor darüber las. Der Klappentext klang ansprechend und auch das Cover konnte überzeugen. Der Inhalt war dann leider ohne echten Tiefgang, was ich beim Thema "Wachkoma" doch erwartet hätte. Durch die Perspektivwechsel ist der Roman pfiffig geschrieben, denn wir lernen Gregor und Mia um einiges besser kennen, wobei mir Mia um einiges ...

    Mehr
  • Eine Buch, dass heraus sticht aus der Masse der Liebesgeschichte

    Zwischenlandung

    Sophiiie

    10. November 2015 um 17:41 Rezension zu "Zwischenlandung" von Tobias Elsäßer

    Irgendwo „dazwischen“ befindet sich Gregor. Zwischen Bewusstsein und Koma. Im Wachkoma befindet er sich nach einem total dämlichen Unfall (Golfball an den Kopf bekommen, just als er Mira endlich seine große Liebe gestehen will) und nun setzt er alles daran, wieder zu sich zu kommen und aufzuwachen. Denn er kann sein Glück kaum fassen: Mira sitzt bei ihm am Krankenbett, liest ihm vor und streicht ihm übers Gesicht. Liebt sie ihn? Um das herauszufinden, muss er die unsichtbare Mauer, die ihn von Mira und der Welt da draußen trennt, ...

    Mehr
  • Tragisch und romantisch

    Zwischenlandung

    Buchfee81

    08. November 2015 um 12:24 Rezension zu "Zwischenlandung" von Tobias Elsäßer

    Mira und Gregor sind schon ewig befreundet. Doch plötzlich ist da mehr... Als Gregor Mira seine Gegühle gestehen will, wird er von einem Golfball am Kopf getroffen und fällt ins Wachkoma. Erst nach elf Wochen wacht er wieder auf und entdeckt Mira an seinem Krankenbett. Für Gregor steht eines fest , er will für sein Leben und für Mira kämpfen. Die zwei Perspektiven in dieser Geschichte könnten unterschiedlicher nicht sein. Auf der einen Seite Gregor, der sich in seinem Wachkoma die Realität zusammenspinnt und dessen Gedanken man ...

    Mehr
  • Leider unerwartet trivial.

    Zwischenlandung

    jess020

    26. October 2015 um 17:57 Rezension zu "Zwischenlandung" von Tobias Elsäßer

    Tobias Elsäßer ist Autor zahlreicher Jugendromane, die teilweise auch ausgezeichnet worden sind.“Zwischenlandung” ist nun nicht nur sein neuestes Werk, sondern gleichzeitig auch mein erstes Buch, welches ich von ihm lesen durfte. Gregor ist gerade kurz davor, seiner ältesten Freundin und langjährigen geheimen Liebe Mira seine Liebe zu gestehen – als ihn ein Golfball am Kopf trifft. Elf Wochen später befindet sich Gregor in einem Wachkoma. Noch ist er sich nicht bewusst, was mit ihm geschehen ist, er glaubt, üblen Nachwirkungen ...

    Mehr
  • Vier Jugendliche, vier Leben, eine Geschichte

    Für niemand

    Moena

    20. January 2014 um 11:40 Rezension zu "Für niemand" von Tobias Elsäßer

    Vier Jugendliche, vier Leben, jedes mit seinen eigenen Problemen. Sie kennen sich nicht, haben sich noch nie gesehen und trotzdem sind sie miteinander verbunden: Drei von ihnen planen in einem geheimen Chat ihren Tod, der vierte will sie retten. »Für niemand« ist ein Jugendbuch, das sich einem wichtigen Thema widmet: Selbstmord als letzten oder einzig möglichen Ausweg. Dabei behandelt Tobias Elsäßer das schwierige Thema gleich dreimal, denn jeder der drei Protagonisten hat einen anderen Grund, warum er nicht mehr leben möchte. ...

    Mehr
  • Leserunde zu "One - Die einzige Chance" von Tobias Elsäßer

    One - Die einzige Chance

    Daniliesing

    zu Buchtitel "One - Die einzige Chance" von Tobias Elsäßer

    Die moderne Welt bietet uns immer mehr Möglichkeiten! Doch was, wenn diese Möglichkeiten plötzlich zur Gefahr werden und zu einer Revolution führen, die es in dieser Form noch nicht gegeben hat? Tobias Elsäßer entwirft ein solches brilliantes Schreckensszenario in seinem Jugendthriller "One - Die einzige Chance" und nimmt uns mit in eine rasante Geschichte, die vielleicht viel mehr als nur Fiktion ist? Mehr zum Inhalt: Kurz nach dem Abitur gerät Samuel Pinaz in den Albtraum seines Lebens. Der Sohn eines erfolgreichen ...

    Mehr
    • 322
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks