Tobias Escher

 4.1 Sterne bei 7 Bewertungen
Autor von Die Zeit der Strategen, Der Abstieg und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Tobias Escher

Die Zeit der Strategen

Die Zeit der Strategen

 (3)
Erschienen am 27.03.2018
Der Abstieg

Der Abstieg

 (2)
Erschienen am 04.09.2018
Vom Libero zur Doppelsechs

Vom Libero zur Doppelsechs

 (2)
Erschienen am 22.04.2016

Neue Rezensionen zu Tobias Escher

Neu
R

Rezension zu "Der Abstieg" von Tobias Escher

Erschreckende Einblicke
Rea1887vor 2 Monaten

Dieses Buch ist wie ein zusammenfassender Film über die letzten neun Jahre des Hamburger Sportvereins. Diese Zeitspanne wurde gewählt, um auf viele Fehlentscheidungen hinzuweisen, die allesamt dazu geführt haben, dass das letzte Gründungsmitglied der Fußball-Bundesliga im Mai 2018 absteigen konnte. Als langjähriger Fan und auch Mitglied dieses Vereins war dieses Buch eine Pflichtlektüre für mich. Viele Sachen waren mir nicht mehr so bewusst und vieles wurde auch in der Öffentlichkeit nicht thematisiert. Die Autoren haben aber viele Gespräche mit diversen Personen geführt, die interessante Details über Interna zu berichten hatten. Viele Sachen sind regelrecht erschreckend, die da abgelaufen sind und man wundert sich eigentlich nur, dass es diesen Verein nicht schon eher erwischt hatte. Dieses Buch liest sich sehr interessant, ist super geschrieben. Man kann nur hoffen, dass die handelnden Personen beim HSV aus den vielen Fehlern lernen können. Jedoch stehen nicht alle Weichen auf Veränderung, wie man im Epilog lesen kann. Hinzu kommt die Ungeduld in Hamburg und im Umfeld des HSV. Aber die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt...

Kommentieren0
0
Teilen
MattisLundqvists avatar

Rezension zu "Die Zeit der Strategen" von Tobias Escher

Escher did it again
MattisLundqvistvor 7 Monaten

Um eine Rezension zu zitieren, die es auf den Punkt bringt:


"Inhaltlich erste Sahne. Schöner Überblick über elf Trainer und - was mir besonders gefällt - keine Beschränkung auf offensichtliche Toptypen. Das Buch beleuchtet auch Personen, auf die man im ersten Moment gar nicht kommen würde.

Längenmäßig...für die Lesedauer (eine starke Stunde bis zwei Stunden) ist der Ebookpreis eine Unverschämtheit seitens des Verlages. Als Taschenbuch meines Erachtens vertretbar."

Kommentieren0
7
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 12 Bibliotheken

auf 2 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

Worüber schreibt Tobias Escher?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks