Tobias G. Natter Nackte Männer. Eine Entdeckungsreise

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Nackte Männer. Eine Entdeckungsreise“ von Tobias G. Natter

Einst festgefügte Kategorien wie "Körper", "Männlichkeit" und "Nacktheit" sind in den letzten Jahrzehnten auf breiter gesellschaftlicher Basis ins Wanken geraten. Vor diesem Hintergrund begibt sich dieser Band auf einen spannenden Streifzug durch die bildende Kunst auf der Suche nach Darstellungen nackter Männer von der Aufklärung bis heute. §Die Erkundung reicht vom Blick in den Aktsaal der europäischen Kunstakademien über Antikensehnsucht um 1800, Männerdarstellungen in der Zeit der Französischen Revolution, des Sturm und Drang und Spätimpressionismus bis in die Kunst des 20. Jahrhunderts. Egon Schiele und Richard Gerstl sind Zentralfiguren der radikalen Selbstbeschau im Spiegelbild des nackten Ich. Vertreten sind aber auch Künstler wie Jean Cocteau, Antonio Canova, Johann Heinrich Füssli, David Hockney, Ferdinand §Hodler, Edvard Munch, Auguste Rodin, Andy Warhol oder auch Nan Goldin und Louise Bourgeois. §Der Katalog beinhaltet etliche Essaybeiträge, u. a. zu Männlichkeit und Konstruktion von Identität, dem männlichen Begehren in der Kunst der Moderne oder zum nackten Mann als Motiv der Werbung.

Stöbern in Sachbuch

Das Sizilien-Kochbuch

Ein leidenschaftliches und sehnsuchtsvolles Buch an die Küche und die Kultur Siziliens

Hexchen123

Gemüseliebe

Großartiges, frisches und neues vegetarisches Kochbuch! Großartig! Ich liebe es!

Gluehsternchen

Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen

Ein kleines und unscheinbares Buch, dessen Thema in unserer heutigen Zeit so gewichtig ist.

Reisenomadin

Das verborgene Leben der Meisen

Die Bibel für ausgemachte Meisenliebhaber. Ausführlicher geht fast nicht.

thursdaynext

Kann weg!

Herrliche Lachflashs garantiert!

Lieblingsleseplatz

Zwei Schwestern

Ein wichtiges Buch.

jamal_tuschick

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks