Tobias Goldfarb

 4,6 Sterne bei 331 Bewertungen
Autorenbild von Tobias Goldfarb (©Copyright Johanna Ruebel)

Lebenslauf von Tobias Goldfarb

Tobias Goldfarb hat Internationalen Journalismus in London studiert und als Journalist und Hörspielautor unter anderem für den WDR und das Deutschlandradio gearbeitet. Als Autor und Regisseur hat er Theaterstücke für zahlreiche Bühnen verfasst und inszeniert. Auf der Jagd nach neuen Geschichten wandert er gerne durch die schottischen Highlands, die Brandenburger Lowlands und andere Gegenden mit möglichst weiten und spektakulären Himmeln. Tobias Goldfarb lebt mit seiner Familie in Berlin.

Neue Bücher

Cover des Buches Spekulatius und Bammelchen, der Osterhase (ISBN: 9783505150999)

Spekulatius und Bammelchen, der Osterhase

Neu erschienen am 24.01.2023 als Gebundenes Buch bei Schneiderbuch.
Cover des Buches Maxi Pixi 416: Meine liebsten Tiergeschichten zum Vorlesen (ISBN: 9783551033338)

Maxi Pixi 416: Meine liebsten Tiergeschichten zum Vorlesen

Erscheint am 24.02.2023 als Taschenbuch bei Carlsen.
Cover des Buches Waraka (ISBN: 9783522202794)

Waraka

Erscheint am 24.03.2023 als Gebundenes Buch bei Thienemann in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH.
Cover des Buches Spekulatius und Bammelchen, der Osterhase (ISBN: 9783732442973)

Spekulatius und Bammelchen, der Osterhase

 (4)
Neu erschienen am 25.01.2023 als Hörbuch bei Argon Digital.

Alle Bücher von Tobias Goldfarb

Cover des Buches Niemandsstadt (ISBN: 9783522202671)

Niemandsstadt

 (65)
Erschienen am 14.02.2020
Cover des Buches Das Weihnachtsgespenst (ISBN: 9783845842660)

Das Weihnachtsgespenst

 (39)
Erschienen am 04.10.2021
Cover des Buches Fonk 1: Geheimagent aus dem All (ISBN: 9783551653857)

Fonk 1: Geheimagent aus dem All

 (26)
Erschienen am 28.06.2021
Cover des Buches Fonk 2: Ein Alien kommt selten allein (ISBN: 9783551653864)

Fonk 2: Ein Alien kommt selten allein

 (22)
Erschienen am 24.02.2022
Cover des Buches Spekulatius der Weihnachtsdrache (ISBN: 9783505142130)

Spekulatius der Weihnachtsdrache

 (21)
Erschienen am 02.08.2018

Neue Rezensionen zu Tobias Goldfarb

Cover des Buches Spekulatius und Bammelchen, der Osterhase (ISBN: 9783732442973)
L

Rezension zu "Spekulatius und Bammelchen, der Osterhase" von Tobias Goldfarb

Sehr schönes Hörbuch
Lesensundspielenddurchslebenvor 5 Tagen

Spekulatius durften wir ja schon in der Weihnachtszeit kennenlernen. Nun geht seine Geschichte weiter mit 2 kleineren Geschichten.

Die erste Geschichte ist die von Bammelchen, dem Osterhasen, der Hilfe bekommt von Spekulatius. Denn: Ohne seine Hilfe ist er nächstes Jahr kein Osterhäschen mehr. Schließlich hat er vor allem Angst-schließlich könnten ja beim Anmalen der Eier diese kaputt gehen, oder beim Verstecken etwas schief gehen. Doch Spekulatius weiß Rat.


Die zweite Geschichte erzählt von Abenteuern auf der Weihnachtsinsel. Spekulatius soll auf die Eier - seine Geschwister- aufpassen. Diese sollen ja eigentlich noch ein Jahr liegen bleiben und schlüpfen nur, wenn man Kakao über die Eier leert. Das Spekulatius beim Schaukeln übermütig wird und ein Unfall passiert, bringt die Eier dann zum Schlüpfen und Spekulatius hat dann alle Hände voll zu tun.


Beide Geschichten waren wirklich herzallerliebst anzuhören. Ich mochte die Musik schon sehr. Sie hat mich total beruhigt und war fast schon meditativ. Die Geschichte ist sehr schön gesprochen, die Sprechstimmen sind angenehm tief und Speckis Dialekt wird so lustig umgesetzt. Eine sehr gelungene Inszenierung der Geschichte! Absolute Hörbuch-Empfehlung!

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Spekulatius und Bammelchen, der Osterhase (ISBN: 9783732442973)
K

Rezension zu "Spekulatius und Bammelchen, der Osterhase" von Tobias Goldfarb

Nicht nur zu Weihnachten herzlich willkommen
Kieselelfe23vor 8 Tagen

Nachdem wir bereits zu Weihnachten, „Spekulatius der Weihnachtsdrache“, und „Spekulatius, der Weihnachtsdrache rettet das Fest“ genießen durften, waren wir jetzt natürlich sehr neugierig, ob „Spekulatius und Bammelchen, der Osterhase uns wohl genauso gut gefallen würde.


Und was sollen wir sagen, das Osterbuch von Tobias Goldfarb ist genauso schön. Auf der CD sind zwei Geschichten enthalten. In der ersten ist Spekulatius langweilig und er macht sich auf die Suche nach einer Beschäftigung. Da macht er Bekanntschaft mit Bammelchen, einem Osterhasen, dem der Verlust seiner Arbeit droht. Wenn er es nicht schafft in diesem Jahr seine Aufgaben als Osterhase zu erfüllen, wird er im nächsten Jahr nur noch ein gewöhnlicher Hase sein.

Ob Spekulatius da helfen kann?


In der zweiten Geschichte geht es um Spekulatius, der auf die Eier seiner Geschwister aufpassen soll. Eigentlich eine recht einfache Aufgabe, möchte man meinen, aber dabei kann so einiges schief gehen… Zeitlich ist diese Geschichte zwischen den beiden Weihnachtsbüchern angesiedelt, denn im zweiten Buch sind Schokili, Zimtsternchen und Pfeffernüsslein ja schon geschlüpft.


Felix von Manteufel schafft es wieder auf wunderbare Weise, dem Drachen leben einzuhauchen. Spekulatius Sprachfehler werden dabei nie langweilig. Das Cover ist auch wieder sehr niedlich an zu schauen.


Meine Tochter ist hellauf begeistert und ist schon gespannt, ob es zu Weihnachten ein weiteres Buch geben wird. Volle Anzahl Sterne von uns.

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Spekulatius und Bammelchen, der Osterhase (ISBN: 9783732442973)
V

Rezension zu "Spekulatius und Bammelchen, der Osterhase" von Tobias Goldfarb

Was alles Spekulatius erlebt
Vielleserin1957vor 9 Tagen

Dem Drachen Spekulatius ist langweilig. Es ist noch sooo lange hin bis Weihnachten! Doch da kommt die alte Möwe Krakra auf die Weihnachtsinsel geflogen und erzählt von dem kleinen Osterhasen Bammelchen, der so viel Angst davor hat, beim Eierverstecken entdeckt zu werden, dass er kein Osterhase mehr sein will. Eigenartig, von diesem »Ostern« hat Spekulatius noch nie etwas gehört! Und außerdem möchte der kleine Weihnachtsdrache gerne helfen. Mit Krakra macht er sich auf den Weg, um Bammelchen zu finden. Eier verstecken kann doch nicht so schwer sein!

In einer zweiten Geschichte passt Spekulatius auf seine drei Geschwister-Dracheneier auf. Doch leider geht vieles beim Eiersitten schief und Spekulatius' Geschwister gehen verloren. Kann es sein, dass sie in das unterirdische Reich der Mießmuffel geraten sind? Spekulatius geht auf Rettungsmission! (Klappentext)

 

Es geht spannend mit dem mutigen kleinen Drachen Spekulatius weiter. Wieder ist die Umsetzung der Geschichten gut gelungen und meine kleinen Zuhörer konnten gar nicht genug von Spekulatius bekommen. Es ist altersgerecht aufgebaut, gut verständlich und auch die kleinen Botschaften kommen gut an. Die Spannung ist gegeben und es macht einfach Spaß und Freude zu hören, was Spekulatius und seine Freundin Krakra alles erleben. Die eigene Fantasie wird angeregt. Gerne würden wir noch mehr Abenteuer von Spekulatius hören.

 

Kommentieren
Teilen

Gespräche aus der Community

Hallo zusammen!
Wir von Schneiderbuch laden Euch herzlich zur Leserunde von „Spekulatius der Weihnachtsdrache – Abenteuer auf der Weihnachtsinsel“ von Tobias Goldfarb ein.

Ihr könnt Euch bis zum 16.11. auf eins von 25 Leseexemplaren, den gemeinsamen Austausch sowie eine Rezension zum Buch bewerben. 

Wir freuen uns auf Euch!

Hallo Zusammen!

Wir freuen uns, dass Ihr bei unserer Leserunde zu „Spekulatius der Weihnachtsdrache – Abenteuer auf der Weihnachtsinsel“ von Tobias Goldfarb teilnehmen möchtet. 

Um teilzunehmen, beantwortet bitte bis zum 16.11. folgende Frage:

  • Was nascht ihr am liebsten in der Weihnachts- und Winterzeit?

Wir losen am 17.11. die Gewinne aus und verschicken die Bücher direkt im Anschluss.
Wir freuen uns auf Eure Meinungen zum Buch und auf den gemeinsamen Austausch!

Euer Schneiderbuch-Team

502 BeiträgeVerlosung beendet
Steff05s avatar
Letzter Beitrag von  Steff05vor 22 Tagen

Seit Spekulatius hier Einzug gehalten hat bekomme ich von meinen Kindern oft die Antwort „älles klär, Mämä!“🤣

🚀👾🚀👾🚀👾🚀👾🚀👾🚀👾🚀👾🚀👾🚀👾🚀👾

Fonky! Eine Leserunde zum zweiten Band von FONK: EIN ALIEN KOMMT SELTEN ALLEIN. 

„Ein galaktischer Spaß, originell und temporeich, durchgeknallt und kunterbunt, vor allem aber warmherzig und witzig ohne Ende – hier werden garantiert sogar Büchermuffel im Nu gefesselt, und alle anderen schlägt Fonk ohnehin sofort in seinen Bann. Nichts wie losgelesen!“ (GNZ)

🚀🚀🚀🚀🚀🚀🚀🚀🚀🚀🚀🚀🚀🚀🚀🚀🚀🚀🚀🚀🚀🚀🚀🚀🚀


»Hier funkt Fonk! Dies ist ein Fonkfunkspruch! ILSE, hört ihr mich? Der erste Auftrag ist ausgeführt: Die Erdbewohner Flö, Karlötta und Böris haben das Wilde Land gerettet. Die Büsche und Bäume stehen noch, es wird kein Parkplatz gebaut. Ich warte dringend auf neue Informationen. Wollen Sie die Menschen in die Intergalaktische Liga aufnehmen? Bitte um Antwort!«


🚀🚀🚀🚀🚀🚀🚀🚀🚀🚀🚀🚀🚀🚀🚀🚀🚀🚀🚀🚀🚀🚀🚀🚀🚀


Bitte beachtet die Carlsen-Teilnahmebedingungen: https://www.carlsen.de/allgemeine-teilnahmebedingungen

Im Gewinnfall verpflichtet ihr euch zur zeitnahen und aktiven Teilnahme und zum Austausch in allen Leseabschnitten der Leserunde. Bestenfalls solltet ihr vor eurer Bewerbung für ein Leseexemplar schon mindestens eine Rezension auf LovelyBooks veröffentlicht haben. Der Versand der Titel erfolgt durch Carlsen. Bitte beachtet, dass der Carlsen Verlag Gewinne nur innerhalb Deutschlands, Österreich und der Schweiz verschickt. Zudem wird der Verlag die personenbezogenen Adressdaten zum Zwecke der Belieferung an seine Verlagsauslieferung weitergeben. Diese Daten werden nur so lange gespeichert, wie sie dem oben genannten Zweck dienen.

Solltet ihr nicht ausgelost werden, freuen wir uns dennoch über eure Teilnahme an der Leserunde. Das E-Book und das Buch erhaltet ihr überall dort, wo es Bücher gibt. 

237 BeiträgeVerlosung beendet
Tobias_Goldfarbs avatar
Letzter Beitrag von  Tobias_Goldfarbvor 8 Monaten

Hey Blinkerbell,


dank dir für die fonky Rezension! Die Druckmaschinen laufen sich schon warm für den dritten Teil von Fonk, ich hoffe, wir lesen uns dann wieder.


Alles Liebe


Tobias

Römisches Reich, 9 n. Chr.: Das Leben der 11-jährigen Octavia ändert sich radikal, als ihre Mutter plötzlich spurlos verschwindet. Statt das behütete Leben einer Patriziertochter in Rom zu führen, findet Octavia sich plötzlich im kalten und nassen Germanien wieder. Dort findet sie heraus, dass die Germanen die Römer in eine Falle locken und das römische Heer vernichten wollen.

Liebe Leserinnen und Leser, 

Tobias Goldfarb entführt junge Leserinnen und Leser ins römische Germanien, kurz vor der Varusschlacht. Das spannende Kinderbuch ist farbenprächtig und lehrreich: ein Buch für alle, die sich für spannende historische Romane begeistern. 

Römisches Reich, 9 nach Christus: Das Leben der elfjährigen Octavia ändert sich radikal, als ihre Mutter plötzlich spurlos verschwindet. Octavias Vater meldet sich überstürzt beim Militär und wird nach Germanien geschickt. Seine Tochter nimmt er mit. Statt das behütete Leben einer Patriziertochter in der römischen Hauptstadt zu führen, findet Octavia sich plötzlich im kalten und nassen Germanien wieder. Sie lebt jetzt in einem Lager voller Soldaten, ohne die Annehmlichkeiten der Stadt, ohne ihre Freundinnen, ohne Bäder und Kanalisation. Als sie Opfer einer Intrige und zu Unrecht angeklagt wird, bleibt ihr nur die Flucht. Unterschlupf findet sie bei den Germanen. Dort findet sie heraus, dass ein Cheruskerfürst namens Arminius die verfeindeten Germanenstämme zu einem Bündnis zusammengeschweißt hat. Die Germanen wollen die Römer in eine Falle locken und das römische Heer vernichten. 

Wir sind gespannt auf Eure Beiträge und freuen uns auf eine abenteuerreiche Leserunde!

Euer Team von arsEdition

 

410 BeiträgeVerlosung beendet
Tobias_Goldfarbs avatar
Letzter Beitrag von  Tobias_Goldfarbvor 9 Monaten

Salve Heike,

herzlichen Dank, beim Jupiter! Eine große Freude, deine Rezension zu lesen.

Auf ganz bald in Rom.

Vale!

Tobias

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks