Tobias Premper

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(2)
(2)
(0)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Mississippi Orangeneis Blues

Bei diesen Partnern bestellen:

Erst einmal für immer

Bei diesen Partnern bestellen:

Durch Bäume hindurch

Bei diesen Partnern bestellen:

Das ist eigentlich alles

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Der Blues des Lebens

    Mississippi Orangeneis Blues
    Duffy

    Duffy

    23. November 2016 um 09:03 Rezension zu "Mississippi Orangeneis Blues" von Tobias Premper

    Nach einem Romanausflug kehrt Premper zurück zur Kurzform und entzieht sich wieder jeder Kategorie. Sind das nun Kurzgeschichten, Miniaturen, sind das Grotesken oder doch eher surreale Szenen, ist das Lyrik oder Prosa, sicher ist von allem etwas dabei und dieses Ungreifbare scheint bei dem Autor Programm zu sein, mit dem er sich der Inanspruchnahme eines Genres geschickt und sicher auch aus Selbstschutz entzieht. Man kann es gerne Großstadtlyrik nennen, das trifft es genauso gut wie alles andere. Der Blues zieht sich wie ein ...

    Mehr
  • Romandebut des Ausnahmeschreibers

    Erst einmal für immer
    Duffy

    Duffy

    22. November 2015 um 15:55 Rezension zu "Erst einmal für immer" von Tobias Premper

    Nach einem Buch mit Notizbuchaufzeichnungen und einem zweiten mit großartigen Kurzgeschichten nun also das dritte Buch des Berliner Autoren Tobias Premper: sein Romandebut. Roland Steinbergs Kunst besteht aus der Kreation von LIteraten, die nie veröffentlicht haben und total unbekannt, aber dennoch Genies sind. Alle hat er erfunden, keiner hat je gelebt, aber alle haben einen Koffer mit Fragmenten zurückgelassen. Diese Koffer und die Nachlässe der Autoren stellt Steinberg aus und macht dabei ein Vermögen. Doch das interessiert ...

    Mehr
  • Ein Buch, das nie enden dürfte ...

    Das ist eigentlich alles
    Duffy

    Duffy

    03. March 2014 um 11:54 Rezension zu "Das ist eigentlich alles" von Tobias Premper

    Dieses Buch ist siebzehn Notizbücher aus sechs Jahren. Unkommentiert lässt Premper die Eintragungen hintereinander stehen. Eine Aneinanderreihung kurzer Kurzgeschichten, Gedanken, Beobachtungen, Betrachtungen, Gefühle, Absurdes, Trauriges, Sinnliches, Verlorenes. Seelenwanderung, mal schmerzlich, aber auch mit viel Schönem. Ein pralles Leben des Erfahrens und nein, man will hier nichts Bombastisches über das Buch schreiben, zu klischeebefrachtet würde sich das lesen, nur soviel: Der Rezensent konnte und wollte es nicht in einem ...

    Mehr
  • Eine verblüffend großartige Entdeckung

    Durch Bäume hindurch
    Duffy

    Duffy

    13. January 2014 um 11:37 Rezension zu "Durch Bäume hindurch" von Tobias Premper

    Dieses Buch ist wie ein Stolperstein, der einzige, der auf einer glatten Straße liegt. Wie ein Kieselstrand, auf dem ein Kiesel liegt, dessen Farbe man nicht beschreiben kann, weil man sie noch nicht gesehen hat. Tobias Premper, wohl nur Insidern bekannt, schreibt Kurzgeschichten. Ganz kurze Kurzgeschichten. So kurz, dass 71 auf 91 Seiten Platz haben. Dennoch sind es keine Gimmicks, wie man vielleicht annehmen könnte. Es sind in sich geschlossene Einheiten, deren Ausgangspunkt ganz gewöhnliche Situationen und Momente an ganz ...

    Mehr