Tobias Rüther

 4.2 Sterne bei 11 Bewertungen

Lebenslauf von Tobias Rüther

Tobias Rüther, geboren 1973, studierte Geschichte und Deutsche Literatur in Berlin und St. Louis, absolvierte die Henri-Nannen-Schule und arbeitete unter anderem als Textchef beim Kunstmagazin «Monopol». Von 2006 an war er Redakteur in verschiedenen Ressorts der FAZ und FAS, seit Januar 2010 gehört er dem Feuilleton der «Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung» an. 2008 erschien sein Buch «Helden» über David Bowie.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Tobias Rüther

Cover des Buches Helden (ISBN:9783954030958)

Helden

 (9)
Erschienen am 15.06.2015
Cover des Buches Männerfreundschaft (ISBN:9783871347481)

Männerfreundschaft

 (2)
Erschienen am 19.07.2013

Neue Rezensionen zu Tobias Rüther

Neu

Rezension zu "Helden" von Tobias Rüther

Bowie - die Jahre in Berlin
StevanPaulvor 4 Monaten

Ich verehre David Bowie, diesen zeitlosen, letzten Superstar, den Künstler, den Mann der sich immer wieder neu erfand, rastlos, genial. Tobias Rüthers Buch über die Schlüsseljahre Bowies in Westberlin mag Nerd-Kram sein, ja. Aber für alle die Bowie lieben, ist das Buch Pflicht und Freude, Tobias Rüther findet eine angemessen unaufgeregte Sprache für sein detailliertes Portrait des Künstlers in der Mauerstadt der Siebziger Jahre, dass nur manchmal etwa zu bedeutungsschwer daherkommt, oft zu überraschen weiß, immer aber unterhaltsam und erhellend ist: mit Romy Haag, dem Hansa Studio, Dschungel-Nächten und Iggy Pop, der aus der Schöneberger Wohnung fliegt, weil er ständig Bowies teure KaDeWe-Lebensmitteleinkäufe aus dem Kühlschrank stiehlt. "Nebenbei" entstehen zweieinhalb der spannensten Alben in Bowies Karriere.

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Helden" von Tobias Rüther

Rezension zu "Helden" von Tobias Rüther
KnoxOverstreetvor 11 Jahren

Bowies wichtigster Einfluss, seine Berlin-Phase. 3 Jahre, 3 Alben.
Sehr schön erzählt und mit vielen schön erklärten Verbindungen und Verknüfpungen zu anderen Künstler und Weggefährten angereichert.
Ich liebte Bowie schon vorher, aber nun kann ich viele Lücken füllen und besser verstehen.

Das beste Buch für den Deutschlandaufenthaltes des wohl erfolgreichsten egozentrischsten Chamäleon, dass es je gab.
Unbedingt lesen!

Kommentieren0
7
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 17 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks