Tobias Rüther Helden

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(5)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Helden“ von Tobias Rüther

Schauspieler, Musiker, Künstler: David Bowie ist ein Ausnahmetalent, ein Phänomen, das seinesgleichen sucht. Ein Komet ist nach ihm benannt und kurioserweise eine Krabbenart. Die Wanderausstellung über ihn und sein Werk zog 2014 allein in Berlin 150 000 Besucher an. Bowies mehr als vier Jahrzehnte umspannende Karriere ist reich an Höhen und Tiefen, doch die spannendste Zeit bleibt sein Aufenthalt im geteilten Berlin. Er fuhr mit dem Fahrrad durch die Stadt, tauchte ein ins Nachtleben und produzierte schließlich die radikalsten Platten seines Lebens: Low und 'Heroes'. Noch 2013 klang diese kreative Phase, die Tobias Rüther in Helden zum Leben erweckt, in Bowies Schaffen nach. Er veröffentlicht überraschend die Single 'Where are we now?', in der er vom Potsdamer Platz, dem Nachtclub Dschungel und anderen Orten seiner Vergangenheit in Berlin singt. Rüther folgt Bowies Spuren von der Wohnung, die er in Schöneberg mit Iggy Pop teilte, über die Hansa Studios in die Museen der Stadt, deren expressionistisches Erbe Bowie beeinflusste. Helden ist die Geschichte eines Künstlers und einer Stadt. Die Geschichte von Zukunftsmusik aus dem Geist der Vergangenheit und die Geschichte von einem, der auszog, im Gestern, Heute und Morgen zugleich zu leben.

Stöbern in Sachbuch

Die Stadt des Affengottes

An der Seite von Douglas Preston erlebt man die kompl. Vorbereitung und Ausführung mit allen Schwierigkeiten einer archäologischen Expeditio

Sigrid1

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

Wir hätten gewarnt sein können

Zusammenstellung bisheriger Aussagen Trumps.

kvel

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Helden" von Tobias Rüther

    Helden
    KnoxOverstreet

    KnoxOverstreet

    27. March 2009 um 18:06

    Bowies wichtigster Einfluss, seine Berlin-Phase. 3 Jahre, 3 Alben. Sehr schön erzählt und mit vielen schön erklärten Verbindungen und Verknüfpungen zu anderen Künstler und Weggefährten angereichert. Ich liebte Bowie schon vorher, aber nun kann ich viele Lücken füllen und besser verstehen. Das beste Buch für den Deutschlandaufenthaltes des wohl erfolgreichsten egozentrischsten Chamäleon, dass es je gab. Unbedingt lesen!

    Mehr