Todd Shimoda Ewiger Mond

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ewiger Mond“ von Todd Shimoda

Kiichi Shimano, Gründer und Sensei der Zenzen Schule in Kyoto, gibt Hanako Suzuki, einer jungen Frau, Unterricht in japanischer Kalligraphie und verliebt sich unsterblich in sie. Nach einer kurzen Affäre verschwindet Hanako jedoch eines Tages spurlos. Alle Bemühungen, sie wieder zu finden, scheitern. Shimano gibt jedoch nicht auf und beauftragt einen Privatdetektiv, der Hanako in San Francisco aufspürt. Shimano fährt nach San Francisco, den berühmten Daizen-Reibstein im Gepäck, und will die Geliebte zurückgewinnen. Aber Hanako will nichts mehr von ihm wissen.§§Trotzdem bleibt Shimano in Kalifornien - unfähig, die Nähe zu seiner Angebeteten aufzugeben. Er gründet eine eigene Kalligraphie-Schule, aber er ist weit davon entfernt, ein zufriedenes Leben zu führen, denn in seinem Leben gab und gibt es nur eine Sehnsucht: die nach Hanako Suzuki. Als Kiichi Shimano eines Tages einen Schlaganfall erleidet, kümmert sich Tina, eine junge japanische Studentin, um ihn. Sie weiß nicht viel über die Vergangenheit ihrer Mutter, aber nun beginnt der geheimnisvolle Schleier sich ganz langsam zu heben.

Stöbern in Romane

Kenia Valley

Tolles Buch über eine illustre und exzentrische Gesellschaft in den 1920zigern. Sehr unterhaltsam.

19angelika63

Fliegende Hunde

Den Teil der Leningrader Blockade fand ich mega interessant. Die Geschichte drumherum z.T. respektlos gegenüber den Opfern dieser Blockade!

19angelika63

Die andere Schwester

Super emotionales Buch mit Heulgarantie für mitfühlende Leser

hexegila

Eine Liebe, in Gedanken

Was für ein grandioses Buch ...

19angelika63

Das Mädchen, das in der Metro las

Nicht ganz wie erwartet und zog sich stellenweise etwas, dennoch gut geschrieben.

Lena_Sophie

Wie wir waren

Ein gefühlvolles Buch, das zu packen weiß

SylviaRietschel

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks