Give a Boy a Gun

von Todd Strasser 
3,5 Sterne bei14 Bewertungen
Give a Boy a Gun
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

niknaks avatar

Ein Buch zum Nachdenken und Überlegen, dass das sensible Thema Amokläufe in Schulen behandelt.

alina_2212_s avatar

Hab es von der Schule aus gelesen. Das Thema war sehr interessant, leider hat mir die Schreibweise nicht so gefallen

Alle 14 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Give a Boy a Gun"

Events leading up to a night of terror at a high school dance are told from the point of view of various people involved.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:0689848935
Sprache:Englisch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:208 Seiten
Verlag:Simon & Schuster
Erscheinungsdatum:01.04.2002

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne6
  • 3 Sterne6
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    niknaks avatar
    niknakvor einem Jahr
    Kurzmeinung: Ein Buch zum Nachdenken und Überlegen, dass das sensible Thema Amokläufe in Schulen behandelt.
    Amokläufe in Schulen

    Inhalt:
    Verschiedene Personen erzählen über einen Vorfall. Im Buch stellt sich dabei die Frage, ob ein Amoklauf von zwei Schülern verhindert werden hätte können.

    Mein Kommentar:
    Ich habe das Buch im Zuge des Englischunterrichtes kennen gelernt. Man sollte bereits einige Vorkenntnisse der englischen Sprache haben, um dieses Buch verstehen zu können.

    Brendan und Gary laufen Amok in ihrer Schule. Denise Shipley, die Stiefschwester von Gary, übernimmt die Erzählperspektive des Buches. Dabei befragt sie Schulkameraden der beiden, ihre Eltern, Lehrer und Freunde. Es wird auch Stellung auf die Abschiedsbriefe der beiden genommen, sowie auf verschiedene Chatverläufe.

    Das Buch ist im Interviewstil geschrieben. Es wechselt laufend zwischen verschiedenen Sichten, die die beiden Jugendlichen besser oder auch weniger gut gekannt haben. Es steht immer nach einem kurzen Absatz, wer diese Aussage erzählt hatte.

    Am unteren Rand der Seiten stehen oft Fakten über die Waffenindustrie und Amokläufe in Amerika. Dies fand ich sehr interessant, da man so einen realen Zugang zur Geschichte hat.

    Das Buch ist in viele verschiedene Teile gegliedert. Ein großer Teil davon stellen die verschiedenen Schulstufen der beiden dar. Es gibt auch Kapitel mit der Überschrift "About Gary/Brendan", wo verschiedene Personen ihre Eindrücke über den beiden zum Besten geben.

    Die Handlung lädt zum Nachdenken und Überlegen ein, da sie ziemlich real ist. Ich bin mir ziemlich sicher, dass die Geschichte so passieren könnte, wie sie im Buch beschrieben wurde.

    Mein Fazit:
    Das Buch hat mir gut gefallen, auch oder gerade weil es so einen ernsten Hintergrund hat. Durch die dauernden Erzählwechsel ist es ein wenig anstrengend zu lesen. Man sollte sich überlegen, wozu seine Handlungen führen können.

    Ganz liebe Grüße,
    Niknak

    Kommentieren0
    15
    Teilen
    alina_2212_s avatar
    alina_2212_vor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Hab es von der Schule aus gelesen. Das Thema war sehr interessant, leider hat mir die Schreibweise nicht so gefallen
    Kommentieren0
    JulesWhethethers avatar
    JulesWhethethervor 3 Jahren
    Kurzmeinung: Wirklich sehr interessant, ein Thema über das man noch länger nach dem Lesen nachdenkt, obwohl das Buch sehr schnell durchgelesen ist.
    Kommentieren0
    alinan99s avatar
    alinan99vor 6 Monaten
    vp32qikis avatar
    vp32qikivor 2 Jahren
    Wombo31s avatar
    Wombo31vor 2 Jahren
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 2 Jahren
    startbeingabooklovers avatar
    startbeingabooklovervor 3 Jahren
    Strigoias avatar
    Strigoiavor 3 Jahren
    Aoifes avatar
    Aoifevor 4 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks