Tomás Eloy Martínez Der Flug der Königin

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Flug der Königin“ von Tomás Eloy Martínez

Camargo, Chefredakteur einer großen argentinischen Zeitung, ist besessen von der Frau im Fenster gegenüber. Tagelang beobachtet er sie, nutzt ihre Abwesenheit, um heimlich in ihren Kleidern, ihren Aufzeichnungen zu stöbern, filmt ihren Schlaf.§Besessen ist er auch von seinem Beruf, den er wie kein zweiter beherrscht. So gefürchtet wie geachtet, schreibt er an gegen die Verkommenheit der politischen Klasse, gegen die alles zerfressende Korruption. Und läßt schreiben. Sofort bemerkt er das Talent von Reina Remis, der neuen Redakteurin in seinem Imperium. Daß sie zielstrebig ist, kann sie unter Beweis stellen, als der Präsident der Republik einen drohenden Skandal mit einer haarsträubend mystischen Vision aus den Schlagzeilen von morgen fegt. Reina deckt kühl den Humbug auf und steigt, von Camargo gezielt gefördert, bei der Zeitung auf. Reina weiß, genau wie er, was sie will. Camargo erkennt sich in ihr - und will sie besitzen. Sie läßt sie sich auf eine Liebesgeschichte ein, und unmerklich hat er bald die Fäden ihres Lebens in der Hand, ihre eigenen Pläne lösen sich in Luft auf.§Einmal nur läßt Camargo sie unbeobachtet, und sie verliebt sich, fluchtartig, in einen kolumbianischen Kollegen. Da trifft Camargo Vorbereitungen zu einem schrecklich unfehlbaren Plan, der sie ihm zurückbringen muß.§Gegen eine Wirklichkeit, die grell ist, drastisch und verworren, setzt Martínez eine Geschichte, die grell ist, drastisch und präzise berechnet.§"Martínez hat eine ureigene Metapher für den Teufelskreis der Macht gefunden: Wie ein neuer Citizen Kane ist seine Hauptfigur eine leidenschaftliche Form des Bösen." (Clarín, Buenos Aires)

Stöbern in Romane

Das Haus ohne Männer

Hat mich leider nicht überzeugt.

evafl

Winterengel

Ein zauberschönes Weihnachtsmärchen <3

janinchens.buecherwelt

Das Papiermädchen

Für mich leider bisher der schlechteste Musso. Es war einfach nur okay. Das Einzige was mir so richtig gefiel, war das Ende. 2,5 - 3 Sterne!

TraumTante

Das Wunder

Hat mich im Laufe der Geschichte immer mehr berührt und bewegt. Sehr beklemmende Atmosphäre

Federzauber

Highway to heaven

Wenn frau achtundreißig und die Tochter aus dem Nest geflogen ist, was tut frau , um zu überleben? Frau lernt Motorradfahren.

lapidar

Die Farbe von Milch

...gerade beendet und ziemlich mitgenommen,ein Jahreshighlight 2017...

Ayda

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks