Tomás Eloy Martínez Der Tangosänger

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Tangosänger“ von Tomás Eloy Martínez

Der New Yorker Student Bruno Cadogan reist ins von sozialen Unruhen geschüttelte Buenos Aires auf der Suche nach dem besten aller Tangosänger, Julio Martel. Es beginnt eine fieberhafte Jagd nach den Orten, an denen der Sänger - immer unangekündigt - auftreten soll. Bruno verliert sich in der labyrinthischen Metropole, bis er Martels Lebensgefährtin kennenlernt und den geheimnisvollen Stadtplan, der den Auftrittsorten zugrunde liegt, zu entwirren vermeint. Der Tangosänger ist eine Reise ins Herz der ebenso faszinierenden wie unfaßlichen Hauptstadt des Tangos, die Schauplatz von Erinnerungen ist und immer wieder sehnsuchtsvoll besungen wird: Buenos Aires, als ich fern war von dir .

Stöbern in Romane

Kraft

Auf der Longlist... Mir erschließt sich nicht wirklich weshalb...

Bibliomania

Das Glück meines Bruders

Vergangenheitsbewältigung auf verschiedene Arten

locke61

Sieh mich an

Ich weiß, dass dieses Buch viele begeisterte Leser hat, doch mich konnte es leider nicht überzeugen.

loverosie1111

Der Sandmaler

Atmosphärische Schildungen, aber leider ziemlich eindimensionale Charaktere

leolas

Töte mich

Ein schlankes Büchlein, mit einer großartigen Geschichte voller Esprit. Ich fühlte mich gut unterhalten

brenda_wolf

Der Sommer der Inselschwestern

Ein wunderschönes Buch über die Kraft von Frauenfreundschaften und das Leben.

nati51

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen