Tomé Thomas Etzensperger Kinderrechte

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kinderrechte“ von Tomé Thomas Etzensperger

Tomé s Kinderporträtmuseum
Schonungslos und offen werden in den Zeichnungen von Tomé Themen wie
Kindersoldaten (die rote Hand), Kriegskinder, Missbrauch, Gewalt gegen
Kinder, Knabenbeschneidung, Armut, Kinderarbeit, Hunger, Krankheit oder
Wassermangel dargestellt, aber auch Liebe, Lachen, Glück und Schönheit in
einer unbeschwerten Kindheit. Das Lachen eines Kindes findet man aber auch
bei Kindern, die im Elend und in Armut leben, denn Kinder sind die Juwelen des
Lebens an sich.
Für dieses Buch wurden aus über 4´200 Kinderporträtzeichnungen mehr als 600
Kinderporträts ausgewählt. Kurze und informative Texte zu den dargestellten Themen begleiten die Bilder.

Der Künstler sagt dazu: "Ich möchte in meiner Arbeit das Kind „im Glück“ und „in der Not“ darstellen und zeigen, will mit den dramatischen Zeichnungen von Kindern, die von Schicksalsschlägen erbarmungslos getroffen wurden, die Herzen der Menschen berühren und, indem ich auch die Schönheit und die Freude der Kinder zeichne, zeigen, wie überaus schützenswert diese kurze Kindheit ist, denn sie ist nichts weniger als die Grundlage für unsere zukünftige Welt. Der Mensch hört für einen Künstler aber nicht am Hals auf, und so habe ich auch angefangen, das Kind als ganzen Menschen zu zeichnen, weil das Kind nämlich eine ganz eigene Körpersprache hat. Der Betrachter kann sich nicht entziehen beim Anblick eines von Minen getöteten, blutüberströmten Kindes, aber er soll sich im Gegensatz dazu auch freuen dürfen an der natürlichen Schönheit eines Kindes."

Wer wäre imstande,
von der Fülle der Kindheit
würdig zu sprechen!
Wir können die kleinen Geschöpfe,
die vor uns herumwandeln,
nicht anders als mit Vergnügen,
ja mit Bewunderung ansehen.

Johann Wolfgang von Goethe

Stöbern in Sachbuch

Love your body und schließe Frieden mit dir selbst!

Wunderschön und stimmungsvoll illustriert – ein Buch, das man niemals mehr aus der Hand legen möchte.

RubyKairo

Fuck Beauty!

ein recht interessantes Buch über die Schönheit von uns Frauen...zum Nachdenken und zum Schmunzeln

aga2010

Hoffen, dass der Schulbus nicht fährt

Dorfleben pur - Bilder und Sprüche für Landkinder. Ich hatte Spaß daran.

OmaInge

Die Entdeckung des Glücks

Glücklich zu sein ist eine Kunst!

ameliesophie

Was wichtig ist

Eine inspirierende Rede, die vieles enthält, worüber man nachdenken kann. Ein Stern Abzug nur für den Preis.

eulenmatz

Vom Anfang bis heute

Eine lockere Zusammenfassung der gesamten Weltgeschichte für jeden, der einen knappen Überblick haben möchte.

wsnhelios

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks