Tom Becker

(87)

Lovelybooks Bewertung

  • 95 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 20 Rezensionen
(26)
(35)
(20)
(4)
(2)

Bekannteste Bücher

Darkside – Die Gilde der Diebe

Bei diesen Partnern bestellen:

Darkside – Der schwarze Phönix

Bei diesen Partnern bestellen:

Darkside – Die Schattenwelt

Bei diesen Partnern bestellen:

Darkside - Die Gilde der Diebe

Bei diesen Partnern bestellen:

Was für ein Service

Bei diesen Partnern bestellen:

Toms Weg zum Mars

Bei diesen Partnern bestellen:

Darkside - Der schwarze Phönix

Bei diesen Partnern bestellen:

Darkside - Die Schattenwelt

Bei diesen Partnern bestellen:

Afterwalkers

Bei diesen Partnern bestellen:

The Traitors

Bei diesen Partnern bestellen:

While the Others Sleep

Bei diesen Partnern bestellen:

A League Of Shadows

Bei diesen Partnern bestellen:

The Cape May Protocol

Bei diesen Partnern bestellen:

Lifeblood

Bei diesen Partnern bestellen:

Blackjack

Bei diesen Partnern bestellen:

Nighttrap

Bei diesen Partnern bestellen:

Timecurse

Bei diesen Partnern bestellen:

Darkside

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Timecurse"

    Timecurse
    Angelin4ik

    Angelin4ik

    29. March 2017 um 16:09 Rezension zu "Timecurse" von Tom Becker

    Nachdem ich die ersten drei Bände der Darkside-Reihe wirklich toll fand, war ich sehr enttäuscht, dass der vierte Band nicht in Deutschland veröffentlicht wurde...aber auf Englisch war er zum Glück vorhanden! Also sofort als E-Book runtergeladen und ich hab es nicht bereut! Ohne zu viel vom Inhalt zu verraten, möchte ich anmerken, dass nun das eintritt worauf die ersten drei Bände hinarbeiten: Die Blutnachfolge der Ripperfamilie. Darum dreht sich die Handlung in diesem Band hauptsächlich, wobei das Setting in diesem Band ...

    Mehr
  • Rezension zu Darkside, die Gilde der Diebe

    Darkside - Die Gilde der Diebe
    lesefrosch678

    lesefrosch678

    05. January 2014 um 11:57 Rezension zu "Darkside - Die Gilde der Diebe" von Tom Becker

    Zum Inhalt: Jonathan hat sich in Darkside ein paar mächtige Feinde gemacht, weshalb der Wermesch Carnegie es für besser hält wenn er eine Weile in Lightside bleiben würde. Aber bald stellt sich heraus, dass weder Jonathan noch seine Freunde aus Lightside dort sicher sind. Denn wenn Vendetta etwas will, dann setzt er Himmel und vor allem Hölle in Bewegung um es zu bekommen. Und Jonathan und auch das Dienstmädchen Raquella sind entscheidende Teile seines Plans, den wahrscheinlich wertvollsten Schatz Darksides zu stehlen. Wenn ...

    Mehr
  • Umso weiter man liest, desto besser wird es.

    Darkside - Die Schattenwelt
    katie1984

    katie1984

    16. October 2013 um 17:16 Rezension zu "Darkside - Die Schattenwelt" von Tom Becker

    Gestaltung: Wollt Ihr ein besonderes Buch? Dann solltet Ihr einen Blick auf dieses Exemplar werfen! Nicht nur die Covergestaltung wird dem Inhalt mit der düsteren Darstellung vom Übergang gerecht, sondern es bietet auch noch (im wahsten Sinne des Wortes) ein Highlight. Die hervorgehobenen orange/gelben Schriftzüge, sowie die Figur leuchten nämlich in der Dunkelheit und geben der Gesamtgestaltung ein einzigartiges Detail. Ich wurde mit diesem Effekt überrascht, weil dieses Buch ein "Zufallskauf" war und ich davon nichts geahnt ...

    Mehr
  • Darkside 3

    Darkside - Die Gilde der Diebe
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    09. July 2013 um 11:11 Rezension zu "Darkside - Die Gilde der Diebe" von Tom Becker

    Darum geht es: Jonathan hat sich in Darkside ein paar mächtige Feinde geschaffen. Darum hält Carnegie es für sicherer, wenn er zurück nach Lightside geht. Jonathan ist davon alles andere als begeistert, fügt sich aber schließlich. Zurück in London erscheint ihm alles eintönig und langweilig. Bis eines Tages Miss Ellwood, eine Freundin der Familie und so etwas wie Jonathans Ersatzmutter, entführt wird. Die Entführer sind niemand geringere als Vendetta und Marianne, die beide noch eine Rechnung mit Jonathan offen haben. Sie ...

    Mehr
  • Darkside 2

    Darkside – Der schwarze Phönix
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    07. July 2013 um 12:20 Rezension zu "Darkside – Der schwarze Phönix" von Tom Becker

    Darum geht es: Nachdem Jonathan und sein Vater nur knapp Vendettas Fängen entkommen sind, hat Jonathan beschlossen, vorerst in Darkside bei Carnegie – seines Zeichens Detektiv und Wermensch – zu bleiben. Er erhofft sich, dort etwas über den Verbleib seiner Mutter herauszufinden, die seit zwölf Jahren spurlos verschwunden ist. Doch bevor er auch nur den ersten Schritt in dieses Richtung unternehmen kann, bittet der Reporter Arthur Blake Carnegie um Hilfe. Eine grausam zugerichtete Leiche wurde gefunden. Eigentlich nichts ...

    Mehr
  • Darkside 1

    Darkside - Die Schattenwelt
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    06. July 2013 um 11:55 Rezension zu "Darkside - Die Schattenwelt" von Tom Becker

    Darum geht es: Am helllichten Tag wird der 14-jährige Ricky Thomas während eines Schulausflugs mitten in London entführt. Es gibt keine Zeugen und die einzige Spur ist ein orangefarbenes Haar, das am Tatort gefunden wird. Die Polizei ist ratlos. Gleichzeitig befindet sich ein weiterer 14-jähriger in Gefahr. Jonathan Starling ist bei seinem Vater aufgewachsen, einem zurückgezogen lebenden Mann, der sich wenig um seinen Sohn kümmert und sich stattdessen lieber in seinem Arbeitszimmer einschließt. Doch immer wieder befällt ihn eine ...

    Mehr
  • Rezension zu "Darkside - Die Schattenwelt" von Tom Becker

    Darkside - Die Schattenwelt
    Rebekka_NP

    Rebekka_NP

    11. February 2013 um 12:54 Rezension zu "Darkside - Die Schattenwelt" von Tom Becker

    Jonathans Vater liegt in der Psychiatrie. Was er hat? Schwer zu sagen, der Vater selbst spricht von Darkside, etwas dunklem das die die Macht übernimmt. Auch verschwinden Plötzlich Schulkinder. Jonathan selbst wird von eigenartigen Gestalten verfolgt. Und dann zeigt sich, Darkside gibt es tatsächlich: Ein dunkles London, abgespalten von dem, das Jonathan bisher kannte. Um seinen Vater und sich selbst zu retten, taucht er in diese dunkle Welt ein. Darkside ist ein nettes Jugendbuch, weder übermäßig anspruchsvoll oder spannend, ...

    Mehr
  • Rezension zu "Darkside - Die Schattenwelt" von Tom Becker

    Darkside - Die Schattenwelt
    Asura

    Asura

    26. August 2012 um 17:07 Rezension zu "Darkside - Die Schattenwelt" von Tom Becker

    Das Buch hat einen guten Eindruck hinterlassen aber ist nichts besonderes. Die Geschichte vermochte nur teilweise zu fesseln ABER ich war verdammt froh, endlich mal wieder RICHTIGE Vampire und Werwölfe zu entdecken und keine verweichlichten Waschlappen wie bei Twilight bzw. zum Glück keine Modevampire oder halbnackt rumlaufende Stripteasewerwölfe. Die Welt von Darkside ist genau so, wie man sich eine Welt voller Vampire und Werwölfe vorstellt. Böse, heruntergekommen, altmodisch und grausam. Die Welt von Darkside hat mich allemal ...

    Mehr
  • Rezension zu "Die Schattenwelt" von Tom Becker

    Die Schattenwelt
    KerstinWe

    KerstinWe

    10. August 2012 um 00:24 Rezension zu "Die Schattenwelt" von Tom Becker

    Kurzbeschreibung . Rätselhafte Dinge geschehen in London. Der 14-jährige Jonathan wird von finsteren Gestalten verfolgt, als er unter den Straßen der Stadt die geheimnisvolle Welt Darkside entdeckt, bevölkert von Vampiren, Werwölfen, Riesen und anderen dunklen Kreaturen. In diese Welt muss Jonathan hinabsteigen, um sein Leben und das seines Vaters zu retten. Ausgerechnet ein Werwolf soll sein einziger Verbündeter sein? Die atemberaubende Fantasy-Lesung mit Rufus Beck verbindet die viktorianisch-düstere Stimmung eines ...

    Mehr
  • Rezension zu "Darkside - Der schwarze Phönix" von Tom Becker

    Darkside - Der schwarze Phönix
    KerstinWe

    KerstinWe

    10. August 2012 um 00:05 Rezension zu "Darkside - Der schwarze Phönix" von Tom Becker

    Kurzbeschreibung . Willkommen zurück in Darkside! . Auch der zweite Teil der spannenden Mischung aus Thriller, Fantasy und Abenteuer lebt von der Stimmung eines Jack-the-Ripper-Romans. Unter den Straßen des modernen Londons entfaltet Tom Becker eine finstere Gegenwelt von viktorianisch-düsterer Stimmung zu einer farbenprächtigen Geschichte voller schauriger Geheimnisse. Der vierzehnjährige Jonathan hat sich mit einem Werwolf verbündet, um das Geheimnis des schwarzen Phönix zu lüften und herauszufinden, warum Jonathans Mutter ...

    Mehr
  • weitere