Tom Becker Die Schattenwelt

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(3)
(2)
(1)
(0)

Stöbern in Fantasy

Vier Farben der Magie

WOW - Eine fantastische Reise

stellette_reads

Das wilde Herz des Meeres

Piratenfeeling pur gepaart mit Fantasy und Liebe. Ein toller Mix!

buechersindfreunde

Die Gabe der Könige

Wunderbar

fin_fish

Das Frostmädchen

Hat mich leider nicht überzeugen können.

fin_fish

Der Galgen von Tyburn

Dieser Band hat mir endlich mal wieder richtig Spaß gemacht und endlich erfährt man Wichtiges über den Gesichtslosen.

Ms_Violin

Der Drachenjäger - Die erste Reise ins Wolkenmeer

Ich mag die Welten die Bernd Perplies erschaffen kann, tolles Buch zum abtauchen und abschalten.

lisaA

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die Schattenwelt" von Tom Becker

    Die Schattenwelt
    KerstinWe

    KerstinWe

    10. August 2012 um 00:24

    Kurzbeschreibung . Rätselhafte Dinge geschehen in London. Der 14-jährige Jonathan wird von finsteren Gestalten verfolgt, als er unter den Straßen der Stadt die geheimnisvolle Welt Darkside entdeckt, bevölkert von Vampiren, Werwölfen, Riesen und anderen dunklen Kreaturen. In diese Welt muss Jonathan hinabsteigen, um sein Leben und das seines Vaters zu retten. Ausgerechnet ein Werwolf soll sein einziger Verbündeter sein? Die atemberaubende Fantasy-Lesung mit Rufus Beck verbindet die viktorianisch-düstere Stimmung eines Charles-Dickens-Romans mit Magie zu einer farbenprächtigen Geschichte voller dunkler Geheimnisse. . Meine Meinung zum Hörbuch: . Eigentlich ist Darkside – oder die Schattenwelt – ein Hörbuch für Kinder und Jugendliche, aber auch mir hat es sehr gut gefallen. . Lightside und Darkside sind so eine Art Parallelwelten. Lightside ist unsere moderne Welt, Darkside ist eine altmodischere Welt. Es gibt Pferdekutschen und eine altertümliche Umgebung. Außerdem gibt es in Darkside Werwölfe und Vampire und noch andere seltsame Geschöpfe. . Darkside ist eine böse Welt – grausam, blutig und ohne Mitleid. Aber nicht so gruselig, dass es ein Horrorbuch wäre ;) Aber Kämpfe sind dort an der Tagesordnung. . Ein ziemlich spannendes Hörbuch – sehr gut vorgelesen von Rufus Beck. Die Handlung ist ein wenig voraussehbar, aber nicht so sehr, dass es störend gewesen wäre.

    Mehr
  • Rezension zu "Die Schattenwelt" von Tom Becker

    Die Schattenwelt
    brilanna

    brilanna

    04. October 2008 um 12:50

    Ganz nett, aber nicht zwingend lesewürdig... Erinnerte mich leider sehr an die Bartimäus-Trilogie!