Tom Becker Timecurse

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Timecurse“ von Tom Becker

A notorious Darkside criminal is missing. And it's up to Jonathan to catch him In the midst of a bloodthirsty power struggle, Jonathan must find out the secret of a mysterious watch - and avoid getting killed while he does it. He'll finally discover the answer to the question that's been haunting him for years: could his mother still be alive?

Stöbern in Kinderbücher

Drachenstarke Abenteuergeschichten

Ein unterhaltsames Buch, zum schmunzeln und nachdenken

Chris_86

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Einfach super!!! Ich bin ein mega Penny Fan...meine Lieblings Kinderbuch Reihe ...und meine Tochter hat alle Bücher und 2 CDs😍 "schwärm"

SunnyCassiopeia

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Henry Smart als Agent zwischen Nornen, Götter und Helden, witzig, actiongeladen, pfiffig und spannend bis zur letzten Seite

isabellepf

Miraculous - Die geheime Superheldin

Ein tolles Abenteuer für alle Fans der Serie und die, die es noch werden wollen.

NickyMohini

Die Zauberschneiderei (1). Leni und der Wunderfaden

Ein Wunderschönes Buch für Nähbegeisterte!

Diana182

Nickel und Horn

Eine nette Geschichte, deren Charaktere jedoch ausbaufähig sind

pantaubooks

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Timecurse"

    Timecurse
    Angelin4ik

    Angelin4ik

    29. March 2017 um 16:09

    Nachdem ich die ersten drei Bände der Darkside-Reihe wirklich toll fand, war ich sehr enttäuscht, dass der vierte Band nicht in Deutschland veröffentlicht wurde...aber auf Englisch war er zum Glück vorhanden! Also sofort als E-Book runtergeladen und ich hab es nicht bereut! Ohne zu viel vom Inhalt zu verraten, möchte ich anmerken, dass nun das eintritt worauf die ersten drei Bände hinarbeiten: Die Blutnachfolge der Ripperfamilie. Darum dreht sich die Handlung in diesem Band hauptsächlich, wobei das Setting in diesem Band gleichermaßen Lightside und Darkside umfasst. Das hat mir gut gefallen, da so auch Jonathans Familie mehr in das Geschehen eingebunden war. Die Umsetzung des Autors hat mich völlig überzeugt: Spannung von Anfang an bis zu den letzten Seiten, Gleichgewicht aus actionreichen Kämpfen und spannenden Aufdeckungen und ein tolles Ende mit einem Cliffhanger, welches gleichermaßen lang gestellte Fragen beantwortet und neue aufwirft. Auch die Figuren fand ich in diesem Band gut getroffen: Man hat sich durch die vorangegangenen Bände schon an die Hauptfiguren Carnegie, Jonathan, Raquella, etc. gewöhnt und sie kennen gelernt, aber in diesem Band wurden die Freundschaften noch enger aneinander geschweißt und noch weitere Figuren eingebunden. Wie bereits erwähnt habe ich die englische Version gelesen und war trotz anfänglicher Zweifel positiv überrascht. Durch den einfach gehaltenen und verständlichen Schreibstil war es gar kein Problem der Story zu folgen und in die Geschichte abzutauchen. Die durch das E-Book vorhandene Nachschlagefunktion habe ich kaum gebraucht, obwohl ich nur das Schulenglisch beherrsche. Fazit:Auch auf Englisch hat es mich begeistert und der fünfte Band (auch auf Englisch) wird auf jeden Fall noch gelesen.Für Darkside-Fans eine absolute Empfehlung!

    Mehr