Tom Belz

 4.9 Sterne bei 37 Bewertungen

Lebenslauf von Tom Belz

Tom Belz wurde 1987 geboren. Im Alter von 8 Jahren verlor er sein linkes Bein an Knochenkrebs, ließ sich davon aber nicht aufhalten sein Leben zu leben: Er lernte Fahrrad fahren, spielte Fußball im Verein und Schlagzeug in einer Band. Seit 2012 arbeitet er als Gruppenleiter in einer Tagesförderstätte für geistig und stark mehrfach behinderte Menschen. Im August 2018 bestieg Tom Belz mit nur einem Bein und zwei Krücken erfolgreich den höchsten Berg Afrikas, den Kilimandscharo. Seine Erfahrungen waren im Dokumentarfilm „Mbuzi Dume – Strong Goat“ im Rahmen der European Outdoor Film Tour 2018/2019 zu sehen. Mit seiner Geschichte möchte Tom Belz Kindern und Erwachsenen Mut machen – besonders jenen, deren Lebenssituation sich ganz plötzlich verändert hat. Regelmäßig ist er daher als Speaker bei Veranstaltungen, in Schulen, im Fernsehen und Radio zu Gast, und teilt Einblicke aus seinem Leben als @tomnative auf Facebook, Instagram und YouTube.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Tom Belz

Cover des Buches Kleiner Löwe, großer Mut9783845837598

Kleiner Löwe, großer Mut

 (37)
Erschienen am 22.05.2020

Neue Rezensionen zu Tom Belz

Neu

Rezension zu "Kleiner Löwe, großer Mut" von Tom Belz

Löwenstarke Mutmachgeschichte
isabellepfvor einem Tag

„Kleiner Löwe, grosser Mut“ von Tom Belz, ist eine süss Illustriert und löwenstarke Mutmachgeschichte über das Anderssein, indem Kinder aber auch ermutigt werden, selbstbewusst zu kommunizieren, was ihnen guttut und was nicht.

Tobe ist ein mutig, starker Löwe mit drei Beinen. Eines hat er verloren und trotzdem will Tobe alle Dinge tun die er zuvor auch getan hat und Löwenkinder so lieben. Er will um die Wette brüllen, Fangen spielen und Wasserbomben machen. Doch seine Freunde behandeln ihn plötzlich ganz anders. So beschließt Tobe, es allen zu beweisen, dass er immer noch ein mutiger kleiner Löwe ist. Gemeinsam mit seinem besten Freund macht er sich auf den Weg, um den höchsten Berg zu erklimmen.

Tom Belz hat eine wunderbar, tolle und löwenstarke Mutmachgeschichte geschrieben die voll und ganz begeistert. Denn alle denken das Tobe durch sein verlorenes Bein eingeschränkt ist und behandeln ihn plötzlich anders. Das gefällt Tobe nicht und will es all seinen Freunden beweisen das er immer noch der mutig, starke kleine Löwe ist. Inspiriert von einer wahren Geschichte richtet sich Tom Belz mit einer starken und wichtigen Botschaft an alle Kinder und ermutigt sie dazu, selbstbewusst zu kommunizieren, was ihnen guttut und was nicht. Besonders der kleinen und so liebenswert ausgearbeitet Löwe ist uns schnell ans Herz gewachsen, der durch seine mutige Art, Berge versetzt und Kinder damit inspiriert. Denn sein Verhalten und auch seine Sorgen und Ängste sind nah an der Lebenswelt der jungen Leser, sodass man sich gut mit ihm identifizieren kann. Auch der Handlungsverlauf der Geschichte ist spannend, aufregend und kindgerecht authentisch die für grossen Lesespass sorgt.

Der Schreibstil ist locker, leicht, die Sätze sind kurz und gut verständlich und auch die Buchseiten sind übersichtlich mit vielen liebevoll gezeichneten Illustrationen gefüllt. Geeignet für Kinder ab vier Jahren zum Vorlesen oder für geübte Erstleser zum selbstlesen.

Eine wunderbar inspirierend und löwenstarke Mutmachgeschichte mit tollen Charakteren und wunderhübschen Illustrationen zum Vor und Selbstlesen. Absolute Leseempfehlung.


Kommentare: 1
2
Teilen

Rezension zu "Kleiner Löwe, großer Mut" von Tom Belz

Toleranz & Diversität toll erklärt!
FrauMliestvor 2 Tagen

Ein ganz wunderbares Kinderbuch, das auf kindgerechte Art Toleranz, Andersartigkeit und Handicaps erklärt.

Die Illustrationen sind detailverliebt und mit viel Charme.

Selbst als Erwachsene macht das Lesen & Anschauen dieses Buchs viel Freude!

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Kleiner Löwe, großer Mut" von Tom Belz

Fantastisches Kinderbuch
pukapukavor 2 Tagen

Großartiges Buch, welches Kindern erklärt wie einzigartig jeder von uns ist und dass auch jeder seine Besonderheiten hat. Gleichzeitig vermittelt das Buch, dass wir die Menschen nicht aufgrund einzelner Gegenheiten bewerten oder gar verurteilen sollten, sondern allen gegenüber offen gegenüber treten sollten und jeder eine Gleichberechtigung verdient hat. 

Die Bilder im Buch sind ein Traum, weil so viele Details enthalten sind, die teilweise erst bei mehrfachem betrachten auffallen in den Zeichnungen enthalten sind. Daher wird das Buch auch nach mehrmaligem Lesen nicht langweilig. 

Und genauso braucht jeder von uns Freunde auf die wir uns verlassen können und Hilfe anzunehmen ist kein Zeichen von Schwäche, sondern wunderbar, weil wir alle viel mehr erreichen können, wenn wir füreinander da sind. 

Daher ein klasse Kinderbuch, welches mich total verzaubert hat. 

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Kleiner Löwe, großer Mutundefined

Tobe ist ein ganz gewöhnlicher kleiner Löwe. Er hat eine blonde Löwenmähne, spitze Löwenzähne und drei starke Löwenbeine. Ein Bein hat Tobe nämlich verloren. Als ihn deswegen alle plötzlich ganz anders behandeln, macht er sich auf den Weg den höchsten Berg zu erklimmen!

Eine Mutmachgeschichte, inspiriert von Tom Belz.  

Mache mit bei unserer Leserunde und gewinne eines von 25 Exemplaren!

Liebe Leserinnen und Leser,

"Geht doch!", sagt der kleine Löwe Tobe, als seine Freunde endlich einsehen, dass er immer noch derselbe ist. Gemeinsam mit der Autorin Carolin Helm erzählt Tom Belz, der im Alter von 8 Jahren sein linkes Bein an Knochenkrebs verlor, eine Geschichte, die Kindern Mut macht – ganz besonders jenen, deren Lebenssituation sich ganz plötzlich verändert. Alexandra Helm hat Tobes Geschichte einfühlsam und humorvoll illustriert.

Tobe ist ein ganz gewöhnlicher kleiner Löwe. Er hat eine blonde Löwenmähne, spitze Löwenzähne und drei starke Löwenbeine. Ein Bein hat Tobe nämlich verloren. Trotzdem will er weiterhin all die Dinge machen, die Löwenkinder so lieben: um die Wette brüllen, Fangen spielen und Wasserbomben machen. Doch seine Freunde behandeln ihn plötzlich ganz anders. Also beschließt er, allen zu beweisen, dass er immer noch ein mutiger kleiner Löwe ist. Gemeinsam mit seinem besten Freund macht er sich auf den Weg, um den höchsten Berg zu erklimmen ...

Wir sind gespannt auf Eure Beiträge und Einschätzungen zum Buch und freuen uns auf eine diskussionsreiche Leserunde!

Euer Team von arsEdition

247 BeiträgeVerlosung beendet

Community-Statistik

in 45 Bibliotheken

auf 2 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks