Leserpreis 2018
Neuer Beitrag

ars-vivendi-Verlag

vor 5 Monaten

Alle Bewerbungen

Liebe Krimifans und die, die es noch werden wollen,

pünktlich zum Erscheinungstermin von Tom Boumans zweiten Kriminalroman „Im Morgengrauen“ verlosen wir im Rahmen einer Leserunde zehn seiner Bücher!

 

Tom Bouman führt uns in die Wälder Pennsylvanias ...

 

In Wild Thyme, Pennsylvania, hält der Sommer Einzug. Für Officer Henry Farrell, den einzigen Gesetzeshüter am Ort, bringt er allerdings nichts als Ärger mit sich: Penny Pellings, eine junge, heroinabhängige Mutter, ist spurlos verschwunden und die alkoholgetrübten Erinnerungen ihres Lebensgefährten sorgen nur für zusätzliche Verwirrung. Doch die wenigen Anhaltspunkte in ihrem heruntergekommenen Wohnwagen lassen wenig Hoffnung auf Gutes. Auf der Suche nach der Vermissten durchkreuzt er die ländliche, von industriellem Niedergang schwer gezeichnete Region. Frackingunternehmen vergiften Mensch und Natur und für viele wird das Heroin der Drogenkartelle zum lebensbestimmenden, zerstörerischen Zentrum. Mit der Ruhe und Geduld eines Jägers begibt sich Farrell hinein in die Schattenwelten, die immer deutlicher hinter den Wäldern Pennsylvanias hervortreten. Was als Vermisstenfall begonnen hat, entwickelt sich zu einem Labyrinth aus Geheimnissen, deren Aufdeckung die gesamte Region zu erschüttern droht …

 

Das zweite Buch von Tom Bouman ist packender Thriller, eindringliche Analyse des Amerika der Gegenwart und poetischer Roman zugleich.

 

Gespannt auf die dunklen Geheimnisse Pennsylvanias? Schaut doch bei unserer Leseprobe vorbei!

 

Über den Autor:

Tom Bouman ist Schriftsteller und Musiker und arbeitete früher als Verlagslektor. Er lebt mit Frau und Tochter im nordöstlichen Pennsylvania. Für seinen 2017 bei ars vivendi in deutscher Übersetzung erschienenen Roman „Auf der Jagd“ erhielt er u. a. den Edgar-Award für das beste Debüt und war zwei Monate lang auf der Krimibestenliste von FAS und Deutschlandradio vertreten

 

Ist Euer Interesse geweckt und wollt Ihr eines der zehn Exemplare gewinnen?

So klickt auf den blauen ,,Jetzt bewerben"- Button für die Leserunde und haltet den neuen Krimi von Tom Bouman gleich nach Erscheinungstermin in Euren Händen!

Im Gegenzug freuen wir uns über eine ausführliche Rezension sowie rege Teilnahme an der Leserunde!

 

Wir wünschen Euch viel Glück bei der Ziehung und vielleicht seid ihr unter den zehn Glücklichen, die Tom Boumans neuen Thriller „Im Morgengrauen“ gewinnen…

 

Viel Erfolg wünscht euch

Euer ars vivendi-Team

 

Autor: Tom Bouman
Buch: Im Morgengrauen

Jeanette_Lube

vor 5 Monaten

Alle Bewerbungen

Sehr gern würde ich an dieser Leserunde teilnehmen. Ich bin ein absoluter Krimi-Fan.

stefanb

vor 5 Monaten

Alle Bewerbungen

Ich bin gespannt was in den Wäldern Pennsylvanias noch alles lauert. Die Leseprobe - per Blick ins Buch - las sich angenehm und ich bin gespannt welche tieferen Einblicke der "Polizist der kleinen Gemeinde" bekommt bzw. erlangt.
Sehr gerne bewerbe ich mich für diesen ansprechenden Thriller

Beiträge danach
170 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Satansbraten

vor 4 Monaten

Leseabschnitt 2: Teil 1 (S.44-95)
@krimielse

Ich finde ihn zumindest interessant, ein bisschen eigenbrödlerisch, lebt in seiner eigenen Welt, ehr ein stiller, der versucht, seine kleine Welt zu ändern. Finde ich nicht unsympathisch...

Satansbraten

vor 4 Monaten

Leseabschnitt 2: Teil 1 (S.44-95)
@parden

Mir gefällt der Stil ebenfalls gut, ich finde es nicht langatmig, auch wenn es natürlich Nebenschauplätze gibt. Ehr vielschichtig, leise..

Satansbraten

vor 4 Monaten

Leseabschnitt 3: Teil 1 (S.96-164)

Für mich ist es auch ehr verwirrender geworden... Pennys Geschichten sorgen ehr für Chaos im Kopf als Klarheit. Immerhin ist Kevins Geschichte etwas klarer geworden, ...

Mir erscheint auch das Thema Unterschicht in USA, Drogen etc. wichtiger als der Vermisstenfall.

Satansbraten

vor 4 Monaten

Leseabschnitt 4: Teil 2 (S.168 - 223)
@krimielse

Ich schließe mich Euch an, mir gefällts, Henrys leben als Kleinstadtpolitzist, ich finde die Szene mit dem ertrinkenden Hirsch interessant, ja, sein Job ist vielfältiger als der als Spezialist für Kapitalverbrechen...
Der Unfall, sehr plastisch beschrieben, auch die Szene im Wald, anschaulich, tolle Beschreibungen, ohne in Nebensächlichkeiten abzurutschen!

Satansbraten

vor 4 Monaten

Leseabschnitt 5: Teil 2 (S.224 - 270)

Henry und Julie finden doch ihren Weg, zumindest sieht es so aus.
Der schweigende Häftling bekommt wohl Dich einen Namen, prima. Vielleicht wird es dann auch klarer, wieso er die Frau entführt hat, andere getötet, ...

Mir gefällt das Buch noch immer, Leben ist nicht immer so einfach und geradlinig.

Satansbraten

vor 4 Monaten

Leseabschnitt 6: Teil 2/Teil 3 (S. 271- 322)

Ich fand den letzten Teil auch gut. So ist einiges ungeklärt geblieben, aber Pennys Tod ist geklärt.
Was definitiv zu kurz kam aus meiner Sicht ist das Thema Fracking. Dafür gab es ganz viel Leben auf dem Land in den USA, viel Armut, viel Hoffnungslosigkeit, auch ein paar reiche Leute...
Officer Farrell hat seinen Frieden gemacht mit dem Tod seiner geliebten Polly, ein paar arme Teufel sind im Gefängnis oder tot.

Kein schönes Buch, aber ein interessantes, vielfältiges...

Link zur Rezension
https://www.lovelybooks.de/autor/Tom-Bouman/Im-Morgengrauen-1506148292-w/rezension/1647077434/

ars-vivendi-Verlag

vor 4 Monaten

Plauderecke

Hallo liebe Leserundeteilnehmer,
wir von ars vivendi bedanken uns bei Euch ganz herzlich für die Teilnahme an der Leserunde zu Tom Boumans "Im Morgengrauen" . Es hat uns sehr gefreut, dass Ihr sehr aktiv Euch an der Leserunde beteiligt habt und Rezensionen mit unterschiedlichen Einschätzungen für das Buch hinterlassen habt.
Vielleicht findet ihr ein weiteres oder anderes spannendes Buch für Euer Bücherregal in unserem Programm.
Viel Lesespaß wünscht Euch
Euer ars vivendi-Team

Autor: Tom Bouman
Buch: Im Morgengrauen
Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.