Tom Bullough

(11)

Lovelybooks Bewertung

  • 14 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 7 Rezensionen
(2)
(5)
(3)
(1)
(0)

Bekannteste Bücher

Die Mechanik des Himmels: Roman

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Mechanik des Himmels

Bei diesen Partnern bestellen:

Konstantin

Bei diesen Partnern bestellen:

Konstantin

Bei diesen Partnern bestellen:

The Claude Glass

Bei diesen Partnern bestellen:

A

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Konstantin" von Tom Bullough

    Konstantin

    FlorianFreistetter

    13. January 2013 um 19:34 Rezension zu "Konstantin" von Tom Bullough

    Eine Roman über den Raumfahrt-Pionier Konstantin Ziolokofsky. Das Buch ist kurz, aber intensiv. Es ist keine Abhandlung über Raumfahrt, vermittelt aber doch die seltsame Faszination, die von diesem Thema ausging, als es noch reine Fantasie war.

  • Rezension zu "Die Mechanik des Himmels" von Tom Bullough

    Die Mechanik des Himmels

    Binea_Literatwo

    10. April 2012 um 19:52 Rezension zu "Die Mechanik des Himmels" von Tom Bullough

    Konstantin Ziolkowski, Kostja genannt, ist taub. Er hatte Scharlach, eine Folge des Ausfluges in den kalten, verschneiten Wald, um seinen Vater dem Holzfäller, etwas Warmes zu Essen zu bringen. Kostja musste eine ganze Zeit lang im Krankenhaus streng isoliert verbringen, aber der Scharlach hinterließ Spuren. Lebenslange Taubheit ist die Folge und dieses Schicksal erfährt er mitten in seiner Kindheit, mit 10 Jahren. Wie Kostja sich gefühlt haben muss, als ihn diese Taubheit überfiel, kann ich mir wahrlich gut vorstellen. Eine ...

    Mehr
  • Rezension zu "Die Mechanik des Himmels" von Tom Bullough

    Die Mechanik des Himmels

    Ayanea

    04. April 2012 um 09:48 Rezension zu "Die Mechanik des Himmels" von Tom Bullough

    *Lebensweg des "Erfinder" der Raumfahrt* Ich gebe zu, von "Die Mechanik des Himmels" hatte ich mir doch etwas mehr erhofft. Wir begleiten in dem Buch Kostja Ziolkowski durch mehrere Etappen seines Lebens. Es ist der Sohn einer verarmten Adelsfamilie, erkrankt an Scharlach und ist nach überstandener Krankheit schwer hörig. Aber schon in jungen Jahren erfindet er Dinge, wie das Höhrrohr. Er begeistert sich für Mathematik und besonders die Sterne und das Weltraum haben es ihm angetan. Tom Bullough hat es geschafft einen unheimlich ...

    Mehr
  • Rezension zu "Die Mechanik des Himmels" von Tom Bullough

    Die Mechanik des Himmels

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    26. March 2012 um 19:56 Rezension zu "Die Mechanik des Himmels" von Tom Bullough

    Der Roman basiert auf der realen Figur des russischen Wissenschaftlers Konstantin Ziolkowski, einem der Wegbereiter der russischen Raumfahrt. Tom Bollough beschreibt das Leben und die Entbehrungen im Russland des späten 19. Jahrhunderts sehr realistisch, ausführlich und poetisch. "Poetisch" dürfte auch eine passende Kurzbeschreibung für das gesamte Buch sein: "Die Mechanik des Himmels" lässt sich leicht und flüssig lesen, die Geschichte an sich ist kurzweilig, aber durchaus interessant geschrieben. Ich habe mich allerdings auch ...

    Mehr
  • Rezension zu "Die Mechanik des Himmels" von Tom Bullough

    Die Mechanik des Himmels

    halbbluthobbit

    14. March 2012 um 13:02 Rezension zu "Die Mechanik des Himmels" von Tom Bullough

    Russland im Jahr 1867. Konstantin Ziolkowski, Kostja gerufen, ist zehn Jahre alt, als er nach einem Ausflug in den verschneiten Wald um seinen Heimatort Rjasan schwer an Scharlach erkrankt und infolge dessen weitestgehend gehörlos wird. Als sein Vater, um die zehnköpfige Familie weiter ernähren zu können, zum Arbeiten in das weit entfernte Wjatka ziehen muss, folgt die Familie ihm nach Kostjas Genesung nach. Doch nicht nur durch seine Schwerhörigkeit scheitert Kostja beim Besuch des Gymnasiums; nach dem Tod seiner Mutter versucht ...

    Mehr
  • Rezension zu "Die Mechanik des Himmels" von Tom Bullough

    Die Mechanik des Himmels

    lokoschade

    25. February 2012 um 12:51 Rezension zu "Die Mechanik des Himmels" von Tom Bullough

    Kostja ist 10 Jahre alt als er seinem Vater verbotenerweise durch den tiefen Schnee und Wald das Essen bringt. Diese furchtlose Unternehmung bleibt nicht ohne Folgen und Kostja erkrankt an Scharlach. Der Krankheitsverlauf gestaltet sich schwierig und nach seiner Genesung muss Kostja feststellen, dass er fast nichts mehr hört. Er verbringt Wochen in einem Krankenhaus und als er entlassen wird, unternimmt die Mutter eine lange Reise mit der vielköpfigen Kinderschar um dem Vater zu folgen, der viele Tagesreisen entfernt eine Arbeit ...

    Mehr
  • Rezension zu "Die Mechanik des Himmels" von Tom Bullough

    Die Mechanik des Himmels

    michael_lehmann-pape

    15. February 2012 um 13:51 Rezension zu "Die Mechanik des Himmels" von Tom Bullough

    Eine Lebensgeschichte Obwohl Tom Bullogh keine sonderlich spannende Geschichte erzählt und obwohl Stil und Tempo seines Buches durchaus gemächlich zu nennen sind, legt er mit der Geschichte des Konstantin Ziolkowski ein schönes, anregendes und besonders im Blick auf die Gestaltung seiner Figuren liebevolles Buch vor. Vom Dezember 1867 an lässt er den Leser teilnehmen am Lebensweg Kontantins. Getrübt durch eine schwere Scharlacherkrankung, die eine hohe Schwerhörigkeit zurücklässt, folgt Konstantin fast zwangsläufig im Buch seiner ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks