Tom Clancy

(1.203)

Lovelybooks Bewertung

  • 762 Bibliotheken
  • 25 Follower
  • 22 Leser
  • 125 Rezensionen
(427)
(449)
(220)
(66)
(41)

Lebenslauf von Tom Clancy

Experte für die heißen Phasen des Kalten Kriegs: Tom Clancy (1947-2013) gehörte zu den produktivsten US-amerikanischen Autoren des Genres Polit-, Militär- und Agententhriller. Die Konflikte des Kalten Krieges lieferten dem Sohn eines Postbeamten und einer Buchhalterin den Stoff für spannungsgeladene Bestseller. Die Romane von Tom Clancy sind Garanten für Erfolg – auch an den Kinokassen. Die populäre Romanreihe um den CIA-Agenten und späteren „US-Präsidenten“ Jack Ryan erzielt weltweit immer noch große Auflagen als Taschenbücher. Nach seinem abgeschlossenen Literaturstudium strebte Tom Clancy selbst eine Karriere beim Militär an, die ihm allerdings wegen einer ausgeprägten Sehschwäche verwehrt blieb. Stattdessen arbeitete er sich in der Versicherungsbranche hoch und übernahm, 33-jährig, als selbstständiger Unternehmer eine Agentur. In diese Zeit fiel auch sein erster Roman „Jagd auf Roter Oktober“, der gleich zu einem Sensationserfolg avancierte. Die Begeisterung von Tom Clancy für alles Militärische drückte sich auch in der Veröffentlichung von Sachbüchern über Strategie und Militärtechnik aus. Daneben engagierte sich der Vater von fünf Kindern, davon vier aus seiner ersten Ehe stammend, als Mitinhaber für das Baseball-Profi-Teams seiner Geburts- und Heimatstadt Baltimore. Seine zweite, im Jahre 1999 geschlossene Ehe mit der Tochter eines erfolgreichen Geschäftsmanns verschaffte ihm persönliche Kontakte zum Weißen Haus.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Nicht mein Geschmack

    Against All Enemies. Gegen alle Feinde, englische Ausgabe

    Janine2610

    04. August 2018 um 12:24 Rezension zu "Against All Enemies. Gegen alle Feinde, englische Ausgabe" von Tom Clancy

    Die Buchrückseite:When ex-Navy SEAL and CIA operative Maxwell Moore barely survives a prisoner exchange that goes explosively wrong off the coast of Pakistan, he realizes that powerful, cunning forces have been marshalled against him. Determined to dig out the truth, he uncovers a shocking conspiracy.The two greatest threats to US security – the Taliban and a vicious Mexican drug cartel – have forged an unholy alliance. For the cartel, it means money, power and control of the drug trade. But for the Taliban, it is an opportunity ...

    Mehr
  • Möge die Macht mit Euch sein

    Die Macht des Präsidenten

    MichaelSterzik

    21. July 2018 um 14:24 Rezension zu "Die Macht des Präsidenten" von Tom Clancy

    Im Kalten Krieg gab es das immer mal wieder gefährdete und instabile „Gleichgewicht“ der Supermächte USA und UDSSR . Es gab Stellvertreterkriege, und die Lieferung damaliger hochmoderner Waffen an verschiedene Staaten, war ein lukratives Geschäft. Die Händler des Todes wurden reich – und nicht wenige profitierten wirtschaftlich und sowie politisch von den Kriegen auf ganz anderen Kontinenten. Gehen wir ein paar Schritte in der Zeitrechnung weiter. Die Weltpolitik und der Frieden stehen aktuell auf Messers Schneide. Politische ...

    Mehr
  • Es darf geschossen werden

    Mit aller Gewalt

    MichaelSterzik

    26. June 2018 um 13:27 Rezension zu "Mit aller Gewalt" von Tom Clancy

    Im Oktober 2013 verstarb der Bestsellerautor Tom Clancy. Berühmt geworden ist er mit seiner berühmten Politthriller Reihe um den CIA Analysten Jack Ryan, der auch als Außenagent und später als Präsident der USA agierte. Tom Clancy war ein Experte für Militärtechnik, er verfasst auch etliche Sachbücher über dieses Thema und verwendete natürlich einiges Wissen in seinen belletristischen Titeln. Die Basis seiner Romane waren aktuelle, politische Themen, die Sonnen- und Schattenseiten der Geheimdienste, sowie auch die neueste ...

    Mehr
  • zwar spannend und durchdacht aber trotzdem sehr vorhersehbar

    Die Macht des Präsidenten

    Engel1974

    21. June 2018 um 11:36 Rezension zu "Die Macht des Präsidenten" von Tom Clancy

    Das neue Buch im Tom Clancy Universum ist nun endlich auf Deutsch im Heyne Verlag erschienen und trägt den Titel „Die Macht des Präsidenten“  Es ist (mal wieder) über 800 Seiten lang und als Politthriller einzuordnen. Nach dem Tod von Tom Clancy im Jahr 2013 hat diesmal Mark Greaney diesen Roman geschrieben, der auch schon mehrere vorherige Teile  der Reihe verfasste. Zwar schließt dieser Titel inhaltlich nicht direkt an den vorherigen enttäuschenden „Under Fire“ an. Jedoch gibt es viele Querverweise z.B. die Liebesbeziehung von ...

    Mehr
  • INSIDER Top-3-Voting-Challenge 2018

    LovelyBooks Spezial

    Insider2199

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    Willkommen bei der "INSIDER Top-3-Voting-Challenge, 2018"! Anmeldungen: bis Ende November 2017 (auch ganzjährig möglich!!)Beginn des Voting für 2018: 1. Dezember 2017Beginn der Challenge: 1. Jan. 2018 (endet 31. Dez. 2018)Einstieg: ist ganzjährig möglich! Es müssen lediglich 12 Lose im Jahr erworben werden, um die Challenge zu bestehen und in den Lostopf zu wandern, doch können diese Lose theoretisch auch in einem Monat erworben werden - dazu später mehr.Um was geht es bei dieser Challenge?Jeder Teilnehmer schlägt jeden Monat 3 ...

    Mehr
    • 3247
  • gut gewählte authentische Thematik, nur das Drum Herum ist staubtrocken und langweilig

    Under Fire

    Engel1974

    15. January 2018 um 16:17 Rezension zu "Under Fire" von Tom Clancy

    „Under Fire“ ist bereits der 17 Band einer Thrillerserie der Autoren Tom Clancy und Grant Blackwood. Um was geht es? Jack Ryan Junior trifft sich mit einem alten Freund in Teheran. Was eigentlich als belanglosen Treffen unter Freunden gelten sollte, endet allerdings schnell in einer Katastrophe. Am nächsten Tag ist der Freund spurlos verschwunden, Geheimagenten stehen vor Jacks Tür und selber wird er an diesem Tag auch noch entführt, kann aber zum Glück entkommen. Um dem Rätzel auf die Spur zu kommen versucht Jack die ...

    Mehr
  • Spannend wie immer

    Gefahrenzone

    Lady_Eirian

    29. August 2017 um 09:02 Rezension zu "Gefahrenzone" von Tom Clancy

    US-Präsident Jack Ryan ist bei Tom Clancy's "Gefahrenzone" wieder einmal keine ruhige Amtszeit vergönnt. China streckt seine Hände nach Taiwan aus und will die Herrschaft im Südchinesischen Meer.Damit sich der Erzfeind Amerika nicht einmischt, oder zumindest erheblich beeinträchtigt wird, startet die Chinesische Armee einen seit Jahren geplanten Cyberangriff gegen die USA. Die sonst so mächtige Nation wird von den zahlreichen Sicherheitslücken in diesem Bereich völlig überrascht.Für mich ein typischer Tom- Clancy- Roman. Ein ...

    Mehr
  • Gnadenlos

    Gnadenlos

    vormi

    11. July 2017 um 23:40 Rezension zu "Gnadenlos" von Tom Clancy

    John Kelly, ehemaliger US-Marine und Spezialist für riskante Missionen, erhält den Auftrag, amerikanische Geiseln aus Nordvietnam herauszuholen - eine beinahe aussichtslose Mission, zumal Kelly sich gerade durch einen privaten Rachefeldzug in Lebensgefahr gebracht hat. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt, und der geringste Fehler könnte sein letzter sein ...Inhaltsangabe auf amazonDieses Buch hat mir mal so ger nicht gefallen, ich war froh, als ich es endlich fertig hatte.Es war nicht nur langatmig, sondern streckenweise zäh.Dazu ...

    Mehr
  • Durcheinander

    Befehl von oben

    Bine1970

    24. April 2017 um 12:49 Rezension zu "Befehl von oben" von Tom Clancy

    Bei einem Flugzeugangriff auf das Kapitol in Washington kommt der amtierende US Präsident und fast alle Regierungsmitglieder ums Leben. Kurz zuvor wurde Jack Ryan als Vizepräsident ernannt und ist  nun ganz plötzlich der"wichtigsten Mann der Welt" der alle Amtsgeschäfte übernehmen muss.Gleichzeitig nutzen Amerikanes Feinde ihre Chance: Der Iran plant amerikanische Großstädte mit einem tödlichen Virus zu verseuchen und zu vernichten.So vieles passiert in dem Buch Anfangs fand ich es sehr spannend und bin auch gut voran gekommen.Da ...

    Mehr
  • Spannend hier wie da

    Jagd auf roter Oktober

    spasch57

    09. April 2017 um 10:03 Rezension zu "Jagd auf roter Oktober" von Tom Clancy

    Ich habe getan, was man eigentlich nicht tun sollte: Den Film gesehen, bevor ich das Buch gelesen hatte. Hier war es jedoch unschädlich. Ein tolles Buch mit einer fesselnden Geschichte, dessen Spannungsbogen durch die Verfilmung in keinster Weise gelitten hat. Ein Roman, der schon einige Jahre auf dem Buckel hat, aber alle paar Jahre von mir aus der "Mottenkiste" hervorgeholt wird.

  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.