Tom Clancy Tom Clancy's OP-Center, Chaostage

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 13 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(3)
(2)
(2)
(0)

Inhaltsangabe zu „Tom Clancy's OP-Center, Chaostage“ von Tom Clancy

The third volume in the bestselling series of high-tech, high-action thrillers created by Tom Clancy and Steve Pieczenik -- repackaged in a stunning new-look cover. (Quelle:'Flexibler Einband/10.06.1996')

Stöbern in Krimi & Thriller

Das Porzellanmädchen

TOP-Spannung in & um Berlin - Bentow spielt mit dem Leser aber weiss, wie es geht :)

dreamlady66

Projekt Orphan

Ein sehr gelungener Thriller, der Action und Raffinesse beinhaltet.

vanystef

Wildfutter

Lustig und skurril

madameeapoe

Böse Seelen

Wieder ein spannender Fall! Diesmal arbeitet Kate undercover! Gefällt mir gut!

Aleida

Der Mann zwischen den Wänden

Viele Anfänge - kein Schluss

DanielaAlge

Der Totensucher

Insgesamt ein spannender Krimi, der durch immer neue Wendungen und eine komplexe Story überzeugt. Gut!

misery3103

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Tom Clancy's OP-Center, Chaostage" von Tom Clancy

    Tom Clancy's OP-Center, Chaostage
    Jens65

    Jens65

    26. August 2008 um 22:41

    Gott sei Dank gibt es das OP-Center. Während in Deutschland zwei Anführer der neuen Rechten ihr Unwesen treiben und dabei von der durch und durch braunen Polizei unterstützt werden, faßt das OP-Center einen Gangster, der es schafft mittels eine PC-Games die Welt an den Rand des Abgrundes zu stoßen. Als ob das noch nicht gut genug war, rettet ein Rollstuhlfahrer eine junge amerikanische Studentin vor dem braunen Mob und der versammelten Rechten der Polizei. Auf Grund dieser Erfolge und einer belanglosen Nebenhandlung, wird der Weiterbestand des OP-Centers gesichert. Sollten die anderen Bücher dieser Reihe einen ähnlich schwachen und klischeeüberhäuften Inhalt haben, wäre es mir lieber, daß OP-Center würde aufgelöst. Dieses Buch als einen echten Clancy zu beschreiben, wäre eine Beleidigung für die anderen hervorragenden Werke, wie z.B. Schattenkrieg, Befehl von Oben usw. Ich kann nur hoffen, daß Tom Clancy seiner eigentlichen Berufung, nämlich erstklassige Spannungsromane zu schreiben, treu bleibt.

    Mehr