Tom Clancy US Marines. Die legendäre Elitetruppe.

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „US Marines. Die legendäre Elitetruppe.“ von Tom Clancy

Sie sind zwar die kleinste Truppengattung der US-Streitkräfte, aber dennoch schlagkräftiger und besser ausgerüstet als die Armee so manchen Landes: die U.S. Marines. Ihren Spitznamen "Ledernacken" tragen sie nicht nur, weil sie im Einsatz harte Soldaten sind, sondern auch, weil schon ihre Ausbildung zu den schwierigsten der ganzen US-Armee zählt.<P> Das Aufgabenfeld der Marineinfanterie hat sich dabei in den letzten Jahrzehnten sehr gewandelt. Aus der ursprünglich amphibischen Truppe wurde eine vielseitig verwendbare moderne Eingreiftruppe, die meist die Vorhut bildet, wenn amerikanische Soldaten eingesetzt werden, sei es in Vietnam oder im Libanon. Hintergrundinformationen zu Geschichte und Ausbildung, aber vor allem zu Ausrüstung und Einsatzmöglichkeiten -- auch zukünftiger Art -- sind Inhalt von Clancys Sachbuch. Der Schwerpunkt seiner Betrachtungen liegt bei den sogenannten MEU (SOC), das sind Spezialeinheiten innerhalb der Marines, aber auch das ganz normale Marine Corps wird umfassend erläutert.<P> Das Buch erinnert im Aufbau stark an die Vorgänger <i>Armored Cav</i> oder <i>Fighter Wing</i>. Sehr detailverliebt schildert Clancy praktisch alles Wissenswerte, von Uniformen bis zu Fahrzeugen, gleitet aber auch gelegentlich etwas ab, denn Einzelheiten wie die Numerierung der Ausbildungsgänge dürften wohl für viele etwas zuviel des Guten sein. Andererseits -- und hier liegt einfach Clancys Stärke -- ist die zusammengetragene Fülle an Informationen mit nichts anderem auf dem deutschsprachigen Buchmarkt zu vergleichen und macht das Buch unentbehrlich, will man sich über diese Truppe informieren. Daß dabei das ureigene amerikanische Pathos manchmal etwas übertrieben wird ändert nichts an der Informationsqualität des Werkes. Und auf seine eigene Weise vermittelt sich hier auch das für uns zwar seltsame, aber dazugehörige Selbstverständnis der Marines. <I>--Joachim Hohwieler</I>
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen