Tom Cowan Die Schamanen von Avalon

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Schamanen von Avalon“ von Tom Cowan

352 S. Neu: 4423 976 (Quelle:'Sonstige Formate/01.06.1998')

Fundiert, viele interessante Aspekte ... Schamanismus pur.

— wakinyan

Stöbern in Sachbuch

Brot

Dem Brot ein würdiges Denkmal gesetzt

Sporchie

Gegen Trump

Klare und verständliche Beschreibung der aktuellen amerikanischen Verhältnisse. Sehr unaufgeregt und gleichzeitig mit positiver Botschaft!

Jennifer081991

Nur wenn du allein kommst

Muss man lesen!

wandablue

Weihnachten kommt immer so plötzlich!

Wundervoll als Geschenk für Freunde oder sich selbst

Gwennilein

Das Café der Existenzialisten

Eine fesselnde Abhandlung über das philosophische Schaffen im 20. Jhd. perfekt eingebettet im historischen Kontext. Eine Bereicherung!

cherisimo

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Schamanismus pur ...

    Die Schamanen von Avalon

    wakinyan

    28. January 2017 um 07:35

    Ich kaufte mir "Die Schamanen von Avalon", weil ich mehr über den ursprünglichen Schamanismus hier, in unmittelbarer Nähe, erfahren wollte. Der Amazonas ist doch recht weit weg und die Bedingungen dort, unterscheiden sich sehr von den Unsrigen. Tom Cowan stellt das Thema umfassend und übersichtlich dar. Er widmet sich vielen interessanten Aspekten, wie z. B. dem Tod - als Zentrum des Lebens. Oft nahm ich einen Stift zur Hand und notierte mir Sätze, die ich für wesentlich hielt."Wenn wir mit dem inneren Leben der Elemente in Verbindung stehen, bringt uns das Lebenskraft; unsere Herzen bleiben unter göttlichem Einfluss sanft." (S. 145)Neben Fakten und Überlegungen findet sich durchaus auch Hilfreiches, das für die eigene Persönlichkeitsentwicklung von Bedeutung sein kann. Mir hat vorallen Dingen der Gedanke gefallen, dass Schamanismus nicht mehr als "Teufelswerk" angesehen wird, sondern die Trennung endlich aufgehoben wird. Es ist der Mensch, der trennt. Und auch nur der Mensch kann diese Trennung - das Getrenntsein überwinden, indem er die Teile wieder zusammenfügt ... in seinem Inneren und dadurch schließlich auch im Außen. Fazit: Ein wertvolles Werk.    

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks