Tom Cox

(43)

Lovelybooks Bewertung

  • 56 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 29 Rezensionen
(1)
(11)
(18)
(9)
(4)

Bekannteste Bücher

Alles für die Katz

Bei diesen Partnern bestellen:

The Good, The Bad and The Furry

Bei diesen Partnern bestellen:

The Good, the Bad and the Furry

Bei diesen Partnern bestellen:

Nice Jumper

Bei diesen Partnern bestellen:

From Manger to Manhood

Bei diesen Partnern bestellen:

Stress

Bei diesen Partnern bestellen:

Talk to the Tail

Bei diesen Partnern bestellen:

Under the Paw

Bei diesen Partnern bestellen:

The Lost Tribes of Pop

Bei diesen Partnern bestellen:

Educating Peter

Bei diesen Partnern bestellen:

Nice Jumper

Bei diesen Partnern bestellen:

Bring Me the Head of Sergio Garcia

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • So leicht kann man katzensüchtig werden!

    Alles für die Katz

    MissStrawberry

    22. November 2014 um 15:34 Rezension zu "Alles für die Katz" von Tom Cox

    Tom Cox zeichnet mit seinem Buch ein sehr exaktes Bild eines Katzensüchtigen. Das Besondere: kaum ein Mann gibt je zu, katzensüchtig zu sein. Frauen gesteht man das ohne weiteres zu, doch Männer gelten dann leicht als "nicht normal". Trotzdem gesteht Tom Cox seine Sucht und erzählt in lockerer Folge, wie er mit Katzen aufwuchs; ihm der Tod einer ganz besonderen Katze das Herz brach und ihn schwören lies, nie wieder eine Katze bei sich aufzunehmen; er trotzdem an keiner Katze vorbeikam, ohne Freundschaft zu schließen und er ...

    Mehr
  • Alles für die Katz

    Alles für die Katz

    Pixibuch

    02. December 2013 um 15:28 Rezension zu "Alles für die Katz" von Tom Cox

    eine geliebte Katze stirbt. All dies erleben auch wir ganz so, wie es im Buch steht. Sogar seine Frau ist eine Katzenliebhaberin. Wen anders hätte er den sonst heiraten können. Dee bringt "The Bear" und Jannet mit in die Ehe. Da Tom von dem Tod seiner letzten Katze noch immer traumatisiert ist, will er keine neuen Katzen.   Zuerste sei einmal gesagt. Das Cover des Buches ist einfach wunderbar. Die vielen kleinen glänzenden Kätzchen auf dem abwschbaren Umschlag. Und die erste rote Seite mit den weißen Katzentäzchen. Und das Format ...

    Mehr
  • Rezension zu "Alles für die Katz" von Tom Cox

    Alles für die Katz

    Hopfenbert

    08. June 2012 um 14:30 Rezension zu "Alles für die Katz" von Tom Cox

    Ein Buch für Katzennarren. Jeder andere wird wohl weniger Spass daran haben.

  • Rezension zu "Alles für die Katz" von Tom Cox

    Alles für die Katz

    mabuerele

    29. September 2011 um 21:09 Rezension zu "Alles für die Katz" von Tom Cox

    Tom, 33 Jahre alt, erzählt von seinem Leben mit Katzen. Ein Kater begleitete ihn durch seine Kindheit. Nach zwei katzenlosen Jahren lernt er Dee kennen und mit ihr den Kater The Bear. Er ist der Herrscher im Haus… Das Buch konnte mich nicht überzeugen. Es ist zum Teil sehr langatmig geschrieben. Neben dem Zusammenleben mit den Katzen erfährt der Leser so manch anderes Detail aus Toms Leben. Irgendwie hatte ich erwartet, dass die Katzen mehr im Mittelpunkt stehen.

  • Rezension zu "Alles für die Katz" von Tom Cox

    Alles für die Katz

    Klaerchen87

    15. March 2011 um 08:20 Rezension zu "Alles für die Katz" von Tom Cox

    Im Voraus sei gesagt: Auch wenn ich aufgrund einer Allergie leider nie eine Katze besitzen konnte/kann, bin ich doch ein sehr großer Fan dieser edlen Tiere. So habe ich trotz der extremen Bedenken, die ich aufgrund der Leseprobe hatte, dieses Buch doch gelesen. Ein Fehler! Im Grunde ist es schwer etwas über das Buch zu sagen, weil es einfach so extrem nichts sagend war. 297 Seiten geballte Langeweile, ohne jeglichen Höhepunkt. Zum Inhalt: Tom Cox erzählt von seinem von Katzen geprägten Leben. Wenn dieses interessant oder spannend ...

    Mehr
  • Rezension zu "Alles für die Katz" von Tom Cox

    Alles für die Katz

    Lilli33

    11. March 2011 um 14:10 Rezension zu "Alles für die Katz" von Tom Cox

    Einfach nur langweilig Nach dem Text von der Coverrückseite, der sich sehr vielversprechend anhörte, hatte ich die Hoffnung, dass es sich bei diesem Buch um einen humorvollen Roman handelt. Leider wurde ich enttäuscht, da dieser Text nicht den Inhalt des Buches wiedergibt. Hier heißt es: „Eigentlich liebt Tom Katzen“. Tatsache ist, dass Tom ganz verrückt nach Katzen ist, und zwar verrückt im negativen Sinn. Die Katze The Bear wird als „Terrorkater“ und „Killerkatze“ betitelt, was im Buch so nicht wirklich rauskommt. The Bear mag ...

    Mehr
  • Rezension zu "Alles für die Katz" von Tom Cox

    Alles für die Katz

    Ani

    06. February 2011 um 11:48 Rezension zu "Alles für die Katz" von Tom Cox

    Ein Leben ohne Katzen ist für Tom Cox einfach undenkbar. Bereits von klein auf sind sie seine Begleiter. Ein besonders inniges Verhältnis hat er zu Kater Monty. Als dieser stirbt, beschließt Tom, sein künftiges Leben ohne Katzen zu verbringen. Doch es kommt alles ganz anders als gedacht, denn Tom verliebt sich in Dee und bei ihr wohnt der etwas schwierige Kater "The Bear". Sie tut alles, um dem Kater ein zufriedenes Leben zu ermöglichen. Doch bei "The Bear" ist das mit der Zufriedenheit nicht ganz einfach. "The Bear" liebt Männer ...

    Mehr
  • Rezension zu "Alles für die Katz" von Tom Cox

    Alles für die Katz

    bookorpc

    30. January 2011 um 23:19 Rezension zu "Alles für die Katz" von Tom Cox

    Tom Cox setzte seinem Leben mit seinen Katzen ein Andenken in “Alles für die Katz”. Inhalt: Tom und Dee lieben beide Katzen, deshalb teilen sie ihr Leben und vor allem ihren Wohnraum mit sechs sehr charakteristischen Exemplaren. Um diesen und sich selbst ein angenehmes und sicheres Leben zu ermöglichen, ziehen sie einige Male um bis sie das richtige Haus finden. Tom beschreibt die verschiedenen Alltäglichkeiten, mit denen sich Katzenbesitzer ständig konfrontiert sehen: Jagdtrophäen, Tierarztbesuchen, Biologischer Wecker, wenig ...

    Mehr
  • Rezension zu "Alles für die Katz" von Tom Cox

    Alles für die Katz

    Hannali

    24. October 2010 um 01:55 Rezension zu "Alles für die Katz" von Tom Cox

    Tom , ein Mann in den Dreißigern, ist bereits von Kindesbeinen an ein absoluter Katzennarr. So begleiten in all die Jahre die unterschiedlichsten Katzenwesen. Seine "Katzenzeitleiste" bringt es auf stolze 12. Irgendwann lernt er Dee, seine spätere Frau, kennen. Die nennt den vielbesagten Kater The Bear ihr eigen; den Terrorkater. Trotz anfänglicher Aversion entwickelt Tom zu ihm eine besondere Beziehung. Das Buch stellt sich dennoch nicht wie eine zusammenhängende Geschichte, sondern eher wie eine Auflistung kleiner Episoden, ...

    Mehr
  • Rezension zu "Alles für die Katz" von Tom Cox

    Alles für die Katz

    Feli

    09. October 2010 um 11:25 Rezension zu "Alles für die Katz" von Tom Cox

    Wer Katzen liebt, wird auch dieses Buch lieben. Tom Cox’ Geschichte über seine Katzen ist herrlich komisch, mit einem großen Wiedererkennungswert und einfach nur superschön zum Lesen! Tom ist schon mit Katzen aufgewachsen. Stets gab es Katzen in seinem Leben und so ist es kaum verwunderlich, dass er auch, als er längst alleine wohnt und auch, als er mit seiner Freundin Dee, auch eine Katzennärrin, zusammenzieht, immer Katzen um sich herum hat. Am Ende sind es schließlich sechs Stück, welchen er in seinem Heim ein Zuhause gibt und ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks