Tom Cutler A Gentleman's Bedside Book

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „A Gentleman's Bedside Book“ von Tom Cutler

Includes such entries as: human anatomy for the practical man; the most frequent dream subjects; delicious caustic curries you can make; emergency meals from nowhere; shaving - top tips from the pros; deerstalkers and why they matter; how to grow a dashing moustache; how to open a Champagne bottle with a sword; and, more.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "A Gentleman's Bedside Book" von Tom Cutler

    A Gentleman's Bedside Book
    bfhpierce

    bfhpierce

    A Gentleman's Bedside Book richtet sich, der Titel lässt es erahnen, an die kläglichen Überreste der Gattung Gentleman. Der Autor schildert folgendes Problem: Der Gentleman nutzt gern die letzten Minuten seines Tages, um seinen Wissensschatz zu erweitern. Die Auswahl der Bettlektüre gestaltet sich jedoch schwieriger als man denken mag: Klassik ist zu schwer, Zeitschriften zu rutschig und Kurzgeschichten zu langatmig. Was tun? Tom Cutler hat die Antwort gefunden: Einfach die passende Lektüre selbst verfassen. In kurzen, erfrischenden Abschnitten streift der Autor durch die mächtigen Gefilde von Wissenschaft, Kunst, Literatur, Religion und Wirtschaft. Kriterium: Die einzelnen Kapitel müssen kurz genug sein, um sie in einem Rutsch durchzulesen. Und das klappt hervorragend. Die Kapitel sind sehr witzig geschrieben und halten jede Menge interessante Informationen bereit. Wer weiß schon, wie man eine Sektflasche mit einem Schwert köpft. Oder wie man sich einen verwegenen Schnurrbart wachsen läßt. Das Buch ist definitiv an die männliche Leserschaft adressiert, bietet aber auch für Frauen eine Menge Lesestoff. Teilweise schräg, immer witzig, absolut empfehlenswert.

    Mehr
    • 3