Tom Daut

(27)

Lovelybooks Bewertung

  • 36 Bibliotheken
  • 11 Follower
  • 4 Leser
  • 10 Rezensionen
(19)
(8)
(0)
(0)
(0)

Lebenslauf von Tom Daut

Ins Leben gerufen wurde mein Pseudonym Tom Daut im Sommer 2011 in der kleinen Stadt Hemer. Aus der Zeit davor gibt es wenig zu berichten. Nur, dass ich Fantastik schon seit meiner Kindheit liebte und mich das normale Arbeitsleben trotz zwei Ausbildungen lediglich so lange binden konnte, bis das Schreiben den größten Teil meiner Freizeit in Anspruch nahm. Als Konsequenz warf ich meinem Chef die Brocken vor die Füße, wie man bei uns im Sauerland so sagt. Die folgenden zwei Jahre benutzte ich dann ein berühmtes soziales Netzwerk und das Veranstalten sog. Hörbuch-live-Lesungen auf Cons, Kleinkunstbühnen und Kneipen, um die deutsche Fantastikszene auf mich aufmerksam zu machen. Und dies hat so gut funktioniert, dass mittlerweile zwei meiner Romane bei einem Verlag gelandet sind und sich darüber hinaus auch der ein oder andere Sprech- und Schreibauftrag in mein Arbeitszimmer verirrt hat. Noch kann ich davon nicht leben, aber ohne das Dasein als Autor kann ich es auch nicht.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Buchverlosung
  • weitere
Beiträge von Tom Daut
  • Leserunde zu "Anno Salvatio 423 - Der gefallene Prophet" von Tom Daut

    Anno Salvatio 423 - Der gefallene Prophet
    Papierverzierer_Verlag

    Papierverzierer_Verlag

    zu Buchtitel "Anno Salvatio 423 - Der gefallene Prophet" von Tom Daut

    Liebe Rezensentinnen und Rezensenten, ... Spannung und Science Fiction sollten gekonnt in Szene gesetzt werden. Tom Daut steht dafür. Rezensent VOSS fasst kurz und prägnant seine Meinung mit diesen Worten zusammen: "Eines vorweg, dieses Buch ist in sich abgeschlossen, kann also auch so gelesen werden. Aber wer es gelesen hat, will wahrscheinlich wissen, wie es weitergeht, denn Daut erschafft eine spannende, dystopische und vor allem klerikale Zukunftswelt, die ganz eigen neben allen bekannten Dystopie-Welten aus Literatur und ...

    Mehr
    • 37
  • Eine völlig neue Idee, gepaart mit großem Schreibtalent, ergibt eine grandiose neue Geschichte!

    Anno Salvatio 423 - Der gefallene Prophet
    ViktoriaScarlett

    ViktoriaScarlett

    11. April 2017 um 18:06 Rezension zu "Anno Salvatio 423 - Der gefallene Prophet" von Tom Daut

    „Erst begannen seine Augen zu glimmen, dann zu leuchten und schließlich tauchten sie seine gesamte Höhle in feuergelbes Licht.“ – Zitat aus dem BuchEs handelt sich hier um Band 1 der Reihe Salvatio 423 von Tom Dout.Inhalt:Das Gelobte Land - eine finstere Zukunft aus gigantischen Städten und gewaltigen Kathedralen, beherrscht vom unsterblichen Papst Innozenz XIV. Mit seiner Gefolgschaft aus Engeln, übersinnlich begabten Inquisitoren, Exorzisten und Priestern predigt er seit 423 Jahren die neuen Zwölf Gebote und merzt jeden ...

    Mehr
  • Regenbogen-Bücher-Challenge 2016

    Regenbogentänzer
    BlueSunset

    BlueSunset

    zu Buchtitel "Regenbogentänzer" von Nicole Walter

    Regenbogen-Bücher-Challenge 2016 Hallo liebe Lesebegeisterte! Euch ist die Buchwelt zu trist? Kein Problem, wir helfen euch! Lest zusammen mit uns einen Regenbogen, damit das Jahr 2016 bunt und fröhlich wird! Ihr wollt dem Regenbogen noch einen Topf voll Gold verpassen? Das ist eine Herausforderung, aber auch die kann gemeistert werden!Wie auch in den vergangenen Jahren findet die Regenbogen-Challenge hier auf Lovelybooks statt. Das Besondere an dieser Challenge ist, dass wir hier nicht nur Bücher mit bestimmten Farben lesen, ...

    Mehr
    • 1392
    LadySamira091062

    LadySamira091062

    04. June 2016 um 17:06
  • Umray die Story

    UMRAY: Die Story
    Buechersalat_de

    Buechersalat_de

    04. January 2016 um 17:03 Rezension zu "UMRAY: Die Story" von Tom Daut

    Meine Meinung Das Cover hat mich sofort magisch angezogen. Das erste Mal im März auf der Leipziger Buchmesse. Es strahlt eine Düsterkeit aus und das finde ich Klasse. Als ich dann noch erfahren habe, dass es sich hierbei um einen dystopischen Sammelband handelt, war ich sofort Feuer und Flamme.  Ich bedanke mich recht herzlich beim Papierverzierer Verlag für das zur Verfügung gestellte Ebook. Ganz ehrlich, ich lese ja fast nur noch Ebooks. Aus Platzgründen und es ist für mich einfach viel praktischer. Aber in diesem Fall... LEUTE ...

    Mehr
  • Die Sinistra von Tom Daut

    Die Sinistra
    BreadBook

    BreadBook

    31. October 2015 um 11:25 Rezension zu "Die Sinistra" von Tom Daut

    Hallo Leute. Heute geht es um Die Sinistra, geschrieben von Tom Daut. Das Buch ist im Oligor Verlag erschienen und hat 401 Seiten. Ich hab Tom Daut auf der Leipziger Buchmesse 2015 getroffenen und wir haben uns mit ihm unterhalten. Tom Daut schreibt nicht nur Bücher sondern spricht auch für Hörbücher. Er hat mir seine Bücher so schmackhaft gemacht, dass ich mir gleich Die Sinistra gekauft habe. Natürlich hab ich mir das Buch gleich signieren lassen. Aber nun zum Buch... Die Sinistra sind eine Sondereinheit die in den ...

    Mehr
  • Tolle Ideen, gut geschrieben.

    Anno Salvatio 423 - Der gefallene Prophet
    kirsten_brox

    kirsten_brox

    27. February 2015 um 10:28 Rezension zu "Anno Salvatio" von Tom Daut

    Tom Daut muss man eigentlich erst hören und dann lesen. Wenn man eine seiner Lesungen besucht hat, kriegen die Figuren seiner Geschichten ein Gesicht, werden dreidimensional und plastisch. Er liest hervorragend und schreibt nicht minder schlecht! Die Welt, die er uns hier in Anno Salvatio 423 präsentiert ist wirklich ein originelles Setting. Kein abgegriffenes Fantasy oder Science-Fiction. Stattdessen werden hier mit den hochtechnisch ausgestatteten Straßenpriestern Geschichten erzählt, bei denen ich von einem "Wie jetzt?" zum ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Die Sinistra" von Tom Daut

    Die Sinistra
    Tom_Daut

    Tom_Daut

    zu Buchtitel "Die Sinistra" von Tom Daut

    Die Sinistra - eine Kommandobrigade, die in den Straßenschluchten Trentagons gnadenlos Jagd auf die Kräfte des Okkulten macht ... Während sich der Dynast des Stadtstaats mit einem schrecklichen Krieg an der Nordgrenze konfrontiert sieht, wird seine Regentschaft durch unablässige Machtkämpfe in den eigenen Reihen bedroht. Einzig die Kämpfer der Sinistra stehen loyal zum Herrscher. Auch Caron Salvador, der junge Sohn des Dynasten, verpflichtet sich zum Dienst in der Sinistra. Doch er muss erkennen, dass ein Rivale seines Vaters ...

    Mehr
    • 248
  • Die Sinistra

    Die Sinistra
    Blaustern

    Blaustern

    05. February 2015 um 12:10 Rezension zu "Die Sinistra" von Tom Daut

    Die Sinistra ist eine Elitekampfbrigade des Machthabers Tentragons im 26. Jahrhundert, die gegen die Okkulten kämpfen. Der älteste Sohn des Dynasten, Caron Salvador, muss sich nun auch der Ausbildung der Sinistra unterziehen, und begibt sich unter einem anderen Namen ins Ausbildungslager, wo er wie all die anderen auch behandelt wird. Capitan Adamato ist sein Oberster sowie von fünf weiteren Personen. Anfangs hat er mit einigen Schwierigkeiten zu kämpfen, doch bald schon schließt er Freundschaften, und eine starke Einheit ...

    Mehr
  • Große Verlosung zum Leserpreis 2014: 5 Buchpakete mit je 50 Büchern!

    Die Seiten der Welt
    Daniliesing

    Daniliesing

    zu Buchtitel "Die Seiten der Welt" von Kai Meyer

    Lust auf eins von 5 riesigen Buchpaketen zum Leserpreis 2014? Bestimmt hat es der ein oder andere von euch schon entdeckt: Seit gestern suchen wir beim Leserpreis 2014 wieder eure Lieblingsbücher des Jahres. In insgesamt 16 Kategorien könnt ihr die Bücher und Autoren nominieren, die euch 2014 am meisten begeistert haben, ganz egal, ob euch das Buch vor Spannung bis mitten in die Nacht wachgehalten hat, ihr Tränen gelacht oder aber mitgefühlt und -gefiebert habt. Nominiert ab sofort eure persönlichen Lieblingsbücher & -autoren und ...

    Mehr
    • 1298
  • Filmreif

    Die Sinistra
    Meduza

    Meduza

    24. October 2014 um 19:38 Rezension zu "Die Sinistra" von Tom Daut

    Caron Salvador, Sohn des Dynasten von Trentagon, wird zum Sinistrakämpfer ausgebildet und stellt sich sowohl den magischen Kräften des Okkulten als auch den Macht- und Intrigenspielen in den eigenen Reihen. Spannend fängt der Roman an, erinnert mich sofort an einen actionreichen Film, und dieser Eindruck bleibt auch bis zum überraschenden Schluss bestehen. Die Ausgangssituation „junger Kämpfer-Azubi wird ausgebildet“ ist zwar nicht neu, hier aber gut und mit originellen Ideen umgesetzt. So ist die Sinistra-Sprache mal nicht wie ...

    Mehr
  • weitere