Tom Diesbrock

 4.7 Sterne bei 30 Bewertungen
Tom Diesbrock

Lebenslauf von Tom Diesbrock

Tom Diesbrock ist Psychologe und Psychotherapeut und arbeitet in Hamburg als Karriere- und Lebenscoach. Sein Kernanliegen ist im Laufe der Jahre die berufliche Neu-Orientierung geworden - wahrscheinlich weil er selber einige sehr unterschiedliche berufliche Stationen durchlaufen hat: Medizinstudium, kreativer Kopf eines Musikprojekts, verschiedene soziale Tätigkeiten und eine Anstellung als Redakteur bei einem Hamburger Magazin... Ein wichtiger Antrieb bei allem beruflichen Tun war für ihn die Freiheit, sein (Berufs-)Leben selbst zu gestalten und zu steuern. Dazu ermutigt er auch seine Leser - angefangen mit seinem ersten Buch "Freiheit - eine Gebrauchsanweisung" bis zu seinem neusten über das Mentale Selbstmanagement. Tom Diesbrock schreibt aber nicht nur über psychologische Themen: In seinem Buch "Jacobs Weg - von Südindien an den Elbstrand" erzählt er die Geschichte von seinem Hund Jacob, wie er ihn in Indien kennenlernte und mit vielen Mühen zu sich nach Hamburg holte.

Alle Bücher von Tom Diesbrock

Sortieren:
Buchformat:

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Tom Diesbrock

Neu
Jolly_suns avatar

Rezension zu "Jacobs Weg" von Tom Diesbrock

Eine lange Reise
Jolly_sunvor 23 Tagen

Jacobs Weg von Südindien an den Elbstrand erzählt die lange Reise des Straßenhundes Jacob. In einem Urlaub in Indien lernt Tom einen Straßenhund kennen und verliebt sich in ihn und spielt mit dem Gedanken den Hund mit nach Deutschland zu nehmen, aufgrund der Schwierigkeit einen Straßenhund in die EU einzuführen verwirft er den Gedanken jedoch wieder. Wieder zurück in Deutschland entscheidet er sich Jacob trotz aller Hürden nach Deutschland zu holen. 

Als Leser begleitet man Jacob und Tom während ihres gesamten Weges. Vom ersten Aufeinandertreffen über die unzählige Behördengänge bis zur Heimreise nach Deutschland. 

Das Buch ist sehr bewegend geschrieben. Die Geschichte konnte mich fesseln und ich habe mit den beiden mitgefiebert. Besonders gut gefallen hat mir, dass zu den Ereignissen passende Bilder eingefügt worden sind, dadurch konnte ich mir viele Situationen einfach besser vorstellen. Die tiefe Verbundenheit, die zwischen Hund und Mensch entsteht ist sehr berührend und auch wenn ich wusste wie die Geschichte ausgeht hatte ich zwischenzeitlich Angst was an einigen Stellen mit Jacob passieren würde. Durch die Geschichte habe ich viele Dinge über Indien erfahren die ich so nicht erwartet hatte, was ich total spannend fand.  

Insgesamt ein tolles Buch, dass ich jedem empfehlen der gerne eine echte und bewegende Geschichte zwischen Mensch und Hund lesen möchte 

Kommentieren0
60
Teilen
M

Rezension zu "Jacobs Weg" von Tom Diesbrock

Tierisch
MK262vor einem Monat

Dies war mein erstes Buch von Tom Diesbrock ein wunderbarer Autor sein Schreibstill hat mir soft gut gefallen einfach und locker. Es ist eine sehr persönliche Geschichte an der uns der Autor mit sehr viel Gefühl und Spannung teilhaben lässt. Man kommt sich an vielen Stellen vor als wäre man mitten in diese Geschichte mit einbezogen. Das Kopfkino beginnt und kann nicht mehr ausgeschaltet werden. Trotz der vielen Schwierigkeiten kommt der kleine Hund nach Deutschland. Es ist sehr berührend geschrieben. Schon allein das tolle Titelbild hat mich gleich zum Anfang begeistert. Wir haben zwar keinen Hund aber ich denke auch für Katzenliebhaber wie mich ist es ein wundschönes Buch. 

Kommentieren0
2
Teilen
M

Rezension zu "Jacobs Weg" von Tom Diesbrock

Tierisch
MK262vor einem Monat

Dies war mein erstes Buch von Tom Diesbrock ein wunderbarer Autor sein Schreibstill hat mir soft gut gefallen einfach und locker. Es ist eine sehr persönliche Geschichte an der uns der Autor mit sehr viel Gefühl und Spannung teilhaben lässt. Man kommt sich an vielen Stellen vor als wäre man mitten in diese Geschichte mit einbezogen. Das Kopfkino beginnt und kann nicht mehr ausgeschaltet werden. Trotz der vielen Schwierigkeiten kommt der kleine Hund nach Deutschland. Es ist sehr berührend geschrieben. Schon allein das tolle Titelbild hat mich gleich zum Anfang begeistert. Wir haben zwar keinen Hund aber ich denke auch für Katzenliebhaber wie mich ist es ein wundschönes Buch. 

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
TomDiesbrocks avatar
Ende 2012 machte ich Urlaub im südindischen Varkala, um mich zu entstressen und an einem Buch zu arbeiten - aber es kam ganz anders: 

Ich lernte einen jungen Hund kennen, der dort lebte und mich bald adoptiert hatte. Allerdings brauchte ich etwas länger als er, bis ich einsah, dass wir beide zusammengehören. Erst als ich schon zurück in Hamburg war, beschloss ich, den Kleinen zu mir zu holen. 

Und so begann für uns beide eine schwierige Zeit - und für mich eine Odyssee durch Behördendschungel, kulturelle Unterschiede und indische Kuriositäten.




TomDiesbrocks avatar
Letzter Beitrag von  TomDiesbrockvor 18 Tagen
Danke 😊
Zur Leserunde
TomDiesbrocks avatar
»Eure Spezies hat echt nicht sonderlich viel Talent zum Glücklichsein!«, stellt Jacob fest, der als mein Praxishund täglich den Menschen und ihren Sorgen zuhört. Er wundert sich, was wir alles anstellen, um ein glückliches und sinnerfülltes Leben zu führen – und wie effektiv wir uns dabei selbst im Weg stehen. 

Liebe LeserInnen,

mein neues Buch nehme ich zum Anlass, endlich mal eine Leserunde bei LovelyBooks anzubieten.  Gemeinsam mit meinem Verlag Herder verlose ich 10 Exemplare. 

Wenn Ihr mitmachen  möchtet, erzählt verratet mir doch bitte: 

Was fällt Euch zu Hunden und dem Glück ein?

Ich bin gespannt, wie Euch das Buch gefällt, und freue mich schon darauf, mit Euch darüber zu sprechen!

Viele Grüße aus Hamburg
Tom Diesbrock
Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Tom Diesbrock im Netz:

Community-Statistik

in 35 Bibliotheken

auf 3 Wunschlisten

von 2 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks