Tom Doyle

 4,7 Sterne bei 28 Bewertungen
Autor von Aufbruch in die Freiheit, Träume und Visionen und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Tom Doyle

Cover des Buches Träume und Visionen (ISBN: 9783765542107)

Träume und Visionen

 (8)
Erschienen am 29.07.2021
Cover des Buches Aufbruch in die Freiheit (ISBN: 9783765537462)

Aufbruch in die Freiheit

 (8)
Erschienen am 02.11.2021
Cover des Buches Im Sturm der Verfolgung (ISBN: 9783765543166)

Im Sturm der Verfolgung

 (7)
Erschienen am 07.02.2018
Cover des Buches Im Angesicht des Todes (ISBN: 9783765542725)

Im Angesicht des Todes

 (4)
Erschienen am 01.07.2021
Cover des Buches Träume und Visionen (ISBN: 9783765587665)

Träume und Visionen

 (1)
Erschienen am 15.05.2019
Cover des Buches Im Angesicht des Todes (ISBN: 9783765587603)

Im Angesicht des Todes

 (0)
Erschienen am 15.08.2016

Neue Rezensionen zu Tom Doyle

Cover des Buches Aufbruch in die Freiheit (ISBN: 9783765537462)
thats-new-lifes avatar

Rezension zu "Aufbruch in die Freiheit" von Tom Doyle

Was hier vorgegaukelt wird
thats-new-lifevor 3 Monaten

Ich fand das Buch nicht unbedingt interessant und wollte es trotzdem lesen. Aber hier Fehler von Menschen im Umgang miteinander auf eine Religion abzuwälzen ist regelrecht unethisch, denn der Glaube ist nicht für die Fehler von Menschen verantwortlich und es gibt auch bei Christen & Co. auf der ganzen Welt unterdrückte ausgebeutete Frauen. Solche Missionarsbücher sollten verbrannt werden, denn sie machen andere Religion schlecht um ihre in den Himmel zu loben. Fragen wir mal die vergewaltigen Kinder der christlichen Kirchen, dass sind schreckliche Taten die den Menschen zuzuschreiben sind und nicht der Religion selbst.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Aufbruch in die Freiheit (ISBN: 9783765537462)
annislesewelts avatar

Rezension zu "Aufbruch in die Freiheit" von Tom Doyle

Verfolgung und die Liebe zu Jesus
annisleseweltvor einem Jahr

Als ich dieses Buch las hat es viel mit mir gemacht, ich habe mich geschämt - mir geht es gut, ich kann meinen Glauben frei leben - und kann größtenteils tun und lassen was ich möchte und bin oft so bequem und nachlässig.

Die Frauen, die in diesem Buch ihre Geschichte erzählen, haben alle eins gemeinsam, sie sind verzweifelt, unsicher - haben einen gewalttätigen Ehemann und sind auf der Suche nach Liebe und Frieden.

Dann finden sie Jesus und obwohl sie wissen das sie dafür ermordet werden können tun sie alles mögliche uns scheinbar unmögliche um Gott groß zu machen.

Am faszinierenden fand ich Dina - eine Frau die von ihrem Mann misshandelt und betrogen wird - eine Frau die sich wünscht er wäre tot.

Sie hasst ihren Mann, hat ihn nie geliebt sondern ist zwangsverheiratet worden.

Doch dann findet Mohammad zu Jesus und das Leben ändert sich.

Es ändert sich alles und genau das haut mich so um.

Gottes Kraft ist gewaltig groß wenn wir ihn wirken lassen.

Mich hat dieses Buch demütig werden lassen und in meinem Herzen den Wunsch geweckt mehr, ja überhaupt, für christliche Frauen (und Männer) unter den Moslems zu beten.

Dieses Buch ist mitreißend, ehrlich und direkt - es spricht die Zweifel in den Herzen der Suchenden aus und zeigt gleichzeitig große Wunder.

Ich habe dadurch gelernt das Gott für jeden einzelnen einen Weg hat um sich ihm zu zeigen und genau das hat geholfen seine Größe ein Stück weit mehr zu sehen.

Den Menschen dort hat er sich ganz anders gezeigt als mir und das war sehr lehrreich.

Dieses Buch ist toll - ganz große Empfehlung.
Es ist leicht geschrieben und hat doch Tiefgang - ich habe es an zwei kurzen Abenden verschlungen.

Lest es - es macht dankbar und schenkt ein offenes Herz für andere.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Aufbruch in die Freiheit (ISBN: 9783765537462)
absolutelynots avatar

Rezension zu "Aufbruch in die Freiheit" von Tom Doyle

Wenn man dem Islam den Rücken kehrt...
absolutelynotvor einem Jahr

Inhalt:
Farah liebt ihren Beruf und die schicken Klamotten, die sie sich leisten kann. Als die Familie dringend Geld braucht, um eine lebensrettende OP für ihre Mutter bezahlen zu können, wird Farah zwangsverheiratet. Ihr Leben als Ehefrau und Mutter entwickelt sich zur Hölle. Regelmäßig wird sie von ihrem Mann verprügelt. Mit ihrem alten Leben schließt sie ab und bringt ihre schicken Kleider zur Sammelstelle bei einer christlichen Kirche. Dort trifft Farah auf syrische Frauen, Geflüchtete, die zum Glauben an Jesus Christus gefunden haben. Sie ist fasziniert von ihren strahlenden Gesichtern. Nach anfänglichem Zögern beschließt auch Farah, an Jesus zu glauben. Eine Entscheidung, die ihr Leben radikal verändert.

Diese und viele weitere packende Berichte ehemaliger Muslima geben einen Einblick in die Situation von Frauen in der islamischen Welt, die sich vom Islam abgewandt haben, um Jesus nachzufolgen – und dabei alles für ihn riskieren.

Rezension:
Der Autor Tom Doyle, assistiert von seiner Ehefrau JoAnn Doyle, interviewt in seinem Werk verschiedene Frauen aus eher konservativ geprägten Familien. Sie berichten ihm, wie sie dem tristen Alltag entkamen und Unterstützung bei Jesus fanden.

Verschiedene Lebensabschnitte der Frauen werden detailliert wiedergegeben. Den Leser*innen werden besonders private Eindrücke gewährleistet, von Gedankengängen bishin zu familiären Problemen. Dadurch werden die Erfahrungen besonders belebt, sodass man sich gut einfühlen kann.

Jedes Kapitel enthält einen neuen Bericht, deshalb ist dieses Buch ebenfalls geeignet für Menschen die nur hin und wieder die Zeit finden zum lesen.

Zu den einzelnen Charakteren werde ich nicht all zu viel berichten, da ich sie nicht bewerten möchte. All diese Frauen mussten in ihrer Vergangenheit so einiges durchstehen. Sie kämpfen um so viele Dinge die für uns alltäglich und normal zu sein scheinen, bis heute noch!

So unterschiedlich die verschiedenen Umstände sind, haben unsere Protagonist*innen trotzdem etwas gemeinsam: sie kehrten dem Islam den Rücken und müssen deshalb einiges an Leid ertragen. Das nehmen sie jedoch willentlich in Kauf, denn sie stehen zu ihrer Entscheidung und der Liebe die sie für Jesus empfinden!

Aufgrund ihrer Erfahrungen versuchen die Frauen außerdem Jesus anderen in Not näher zu bringen, das regt zum nachdenken an:
Wie wichtig ist Religion? Bietet Jesus eine Stütze auf die ich mich verlassen kann? Vielleicht liefert das Buch die Antwort darauf...

Empfehlung:
Ich habe das Buch sehr genossen, die einzelnen Berichte waren sehr interessant und haben mich sehr einfühlsam gestimmt. Man hofft und bangt stets mit den Frauen!

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Frauen, die in einem muslimisch geprägten Umfeld leben, erzählen in diesem Buch ihre bewegenden Lebensgeschichten. Sie sprechen von ihren Ängsten, Hoffnungen und davon, wie die Begegnung mit Jesus Christus ihr Leben auf den Kopf gestellt hat.

Farah liebt ihren Beruf und die schicken Klamotten, die sie sich leisten kann. Als die Familie dringend Geld braucht, um eine lebensrettende OP für ihre Mutter bezahlen zu können, wird Farah zwangsverheiratet. Ihr Leben als Ehefrau und Mutter entwickelt sich zur Hölle. Regelmäßig wird sie von ihrem Mann verprügelt. Mit ihrem alten Leben schließt sie ab und bringt ihre schicken Kleider zur Sammelstelle bei einer christlichen Kirche. Dort trifft Farah auf syrische Flüchtlingsfrauen, die zum Glauben an Jesus Christus gefunden haben. Sie ist fasziniert von ihren strahlenden Gesichtern. Nach anfänglichem Zögern beschließt auch Farah, an Jesus zu glauben. Eine Entscheidung, die ihr Leben radikal verändert.  

Diese packende Geschichte und viele weitere Berichte von Frauen, die in der islamischen Welt - auch in extremen Situationen - Jesus begegneten und deren Leben sich veränderte, sind in diesem Band gesammelt. Prädikat: Aufwühlend! 

Leserstimmen:
Die Geschichten in diesem Buch haben mir das Herz gebrochen, mir Tränen ins Gesicht getrieben und mich im Gebet für Frauen, die alles riskiert haben, um Jesus zu folgen, auf die Knie gezwungen.
Anne Graham Lotz (Tochter von Billy Graham)

Diese verblüffenden Geschichten werden Sie begeistern und in ihren Bann ziehen!
Lee und Leslie Strobel (Autoren: Der Fall Jesus)




Infos Zum Autor:

Tom Doyle arbeitete 20 Jahre als Pastor in den USA, bevor er für 11 Jahre in den Nahen Osten und nach Zentralasien ging. Er ist häufiger Referent zu Israel, Nahostkonflikt und den Herausforderungen durch den Islam.                                            

70 BeiträgeVerlosung beendet
absolutelynots avatar
Letzter Beitrag von  absolutelynotvor einem Jahr

Danke, dass ich bei der Leserunde dabei sein durfte! Ich habe viel spannendes und neues durch die vielseitigen Berichte erfahren dürfen.

Hier geht es zu meiner Rezension:

https://www.lovelybooks.de/autor/Tom-Doyle/Aufbruch-in-die-Freiheit-2981191277-w/rezension/3506191150/

Auch von Open Doors gibt es ein neues Buch. Ich danke dem Brunnen Verlag für die Unterstützung der Leserunde.

Tom Doyle/Greg Webster Im Sturm der Verfolgung




Zum Inhalt:

Der syrische Christ Rami lebt nach seiner Flucht mit seiner Familie in Jordanien. Eines Tages hat er dort eine beklemmende Begegnung mit einem anderen Geflüchteten aus Syrien. Noch nie vorher hat Rami in so kalte, hasserfüllte Augen gesehen. Er hat das Gefühl, dass der andere ihn bis ins Innerste durchschaut. Der Mann soll Mitarbeiter der syrischen Geheimpolizei gewesen sein. Aber warum ist er dann aus Damaskus geflohen? Ist er zum IS übergelaufen?
Zu seiner großen Überraschung erhält Rami kurz darauf einen Hilferuf ausgerechnet von diesem Muslim. Rami sei der einzige Freund, den er in Jordanien habe. Was hat das zu bedeuten? Rami entschließt sich, trotz des Risikos sich mit dem Anrufer zu treffen. Dieser Tag wird zum Anfang eines Wunders ...
Christen in Syrien, im Irak, im Gazastreifen, in Aleppo, Homs, Mosul: Sie geben die Liebe von Jesus aktiv an Menschen weiter, die keine Hoffnung mehr haben. Gottes Kraft trägt und motiviert sie. Sie sind jederzeit vom Tod bedroht, machen aber dennoch viele Menschen glücklich. Diese Christen erleben, dass Jesus sie im Sturm bewahrt. Acht aktuelle, authentische Lebensberichte.



Infos zu den Autoren:


Tom Doyle arbeitete 20 Jahre als Pastor in den USA, bevor er für 11 Jahre in den Nahen Osten und nach Zentralasien ging. Er ist häufiger Referent zu Israel, Nahostkonflikt und den Herausforderungen durch den Islam.



Greg Webster ist Theologe, Journalist und Koautor mehrerer Bücher sowie Mitgründer der Agentur New Vantage Publishing Partners.




Falls ihr eines der 3 Exemplare gewinnen wollt, bewerbt euch bis zum 19. Juni 2017, 24 Uhr hier im Thread mit der Antwort auf die Frage: Warum möchtet ihr mitlesen  ?





Wichtige Hinweise zu eurer Bewerbung:



Ein Gewinn verpflichtet innerhalb von ca 4 Wochen nach Erhalt des Buches zum Austausch in der LR mit den anderen Teilnehmern über alle Leseabschnitte sowie zur Veröffentlichung einer Rezension, die möglichst breit gestreut werden soll.
Bewerber mit privatem Profil , erwiesene Nichtleser , sowie jene ohne Rezensionen werden nicht berücksichtigt.


Bitte beachtet, dass es sich hierbei um eine CHRISTLICHE LESERUNDE handelt, das Buch ist in einem christlichen Verlag erschienen und so spielen christliche Werte eine wichtige Rolle.

Ich freue mich auf eure Bewerbungen.

Wer mit einem eigenen Exemplar bei dieser Leserunde mitlesen möchte, ist natürlich herzlich willkommen.


ACHTUNG : ES GIBT EIN NEUES BEWERBUNGSVERFAHREN VON LOVELYBOOKS. NUR WER SICH UNTER BEWERBUNG EINTRÄGT KANN NACHHER AUSGEWÄHLT WERDEN !!! BEI MIR FUNKTIONIERT DAS MIT DEN ADRESSEN NICHT: ICH BRAUCHE VON DAHER DIE ADRESSEN NACH DER AUSLOSUNG !!

NACH 3 TAGEN VERFÄLLT DER GEWINN; WENN ICH KEINE ADRESSE ERHALTE. ES ERFOLGT KEIN ANSCHREIBEN DER GEWINNER VON MIR !!




67 BeiträgeVerlosung beendet
Arwen10s avatar
Letzter Beitrag von  Arwen10vor 5 Jahren
Ja, leider meldet sich die Leserin nicht mehr.

Community-Statistik

in 36 Bibliotheken

von 8 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks