Tom Fletcher

 4,5 Sterne bei 764 Bewertungen
Autor von Der Weihnachtosaurus, Eve of Man - die letzte Frau und weiteren Büchern.
Autorenbild von Tom Fletcher (©Tom Fletcher)

Lebenslauf

Tom Fletcher wurde im Juli 1985 in London geboren. Schon in jungen Jahren förderten seine Eltern Fletchers Liebe zur Musik. Er besuchte die Sylvia Young Theatre School in London, wo er mit 13 Jahren seine jetzige Ehefrau Giovanna Falcone kennenlernte. Fletcher war tätig als Songwriter für die Band "Busted" bis er mit der Pop-Rock Band McFly durchstartete. Die Band ist die jüngste Band seit den Beatles, deren Debütalbum direkt auf Platz 1 der Charts landete. Bei McFly schreibt Fletcher die meisten Songs gemeinsam mit Danny Jones und Dougie Poynter. Außerdem spielt Fletcher Gitarre und singt, spielt Ukulele und das Piano. 2012 heiratete er seine Jugendliebe Giovanna Falcone, das Paar bekam zwei Söhne. Die Meilensteine seines Lebens filmt Fletcher und postet sie auf YouTube, wo er eine große Fangemeinde hat. Seit einigen Jahren schreibt Fletcher auch Kinderbücher. "Der Weihnachtosaurus" ist sein Debütroman. Fletcher lebt in London.

Neue Bücher

Cover des Buches Die Danger-Gang (ISBN: 9783987431227)

Die Danger-Gang

Erscheint am 31.07.2024 als Gebundenes Buch bei CROCU.
Cover des Buches Der Weihnachtosaurus und der unglaubliche Weihnachtszauber (Teil 4) (ISBN: 9783742433114)

Der Weihnachtosaurus und der unglaubliche Weihnachtszauber (Teil 4)

Erscheint am 12.09.2024 als Hörbuch bei Der Audio Verlag.

Alle Bücher von Tom Fletcher

Cover des Buches Der Weihnachtosaurus (ISBN: 9783570313114)

Der Weihnachtosaurus

 (267)
Erschienen am 13.10.2019
Cover des Buches Eve of Man - die letzte Frau (ISBN: 9783423640558)

Eve of Man - die letzte Frau

 (226)
Erschienen am 23.08.2019
Cover des Buches Der Weihnachtosaurus und die Winterhexe (ISBN: 9783570314289)

Der Weihnachtosaurus und die Winterhexe

 (85)
Erschienen am 11.10.2020
Cover des Buches Eve of Man (2) (ISBN: 9783423640633)

Eve of Man (2)

 (30)
Erschienen am 13.11.2020
Cover des Buches Der Weihnachtosaurus und die böse Liste (ISBN: 9783570315859)

Der Weihnachtosaurus und die böse Liste

 (25)
Erschienen am 10.10.2023
Cover des Buches Kleines Monster, komm da raus! (ISBN: 9783570175538)

Kleines Monster, komm da raus!

 (18)
Erschienen am 25.02.2018
Cover des Buches Der Weihnachtosaurus – Ein Dino zum Fest (ISBN: 9783570179376)

Der Weihnachtosaurus – Ein Dino zum Fest

 (15)
Erschienen am 03.10.2021
Cover des Buches Kleiner Drache, komm da raus! (ISBN: 9783570176467)

Kleiner Drache, komm da raus!

 (7)
Erschienen am 21.04.2019

Neue Rezensionen zu Tom Fletcher

Cover des Buches Die Knarzer (ISBN: 9783987431159)
Sabriiina_Ks avatar

Rezension zu "Die Knarzer" von Tom Fletcher

Achtung, die Knarzer kommen!
Sabriiina_Kvor 5 Monaten

Wer Tom Fletchers Geschichte rund um den Weihnachtosaurus gut fand, der wird die Geschichte von Lucy und den Knarzern auch innerhalb von wenigen Seiten ins Herz schließen und genauso sehr lieben! Ich weiß auch gerade gar nicht, wo ich anfangen soll zu schwärmen, weil ich dieses Buch so großartig fand.

Ich habe zuerst einmal die Aufmachung der Geschichte sehr gefeiert, da der Illustrator Shane DeVries hier, wie auch schon beim Weihnachtosaurus, mit dem selben süßen und zugleich lustigen Zeichenstil, ganze Arbeit geleistet hat, um die geschriebenen Szenen sehr treffend abzubilden. Wer genau hinschaut, sieht sogar das eine oder andere Easter Egg aus dem Weihnachtosaurus wieder. Durch diese tollen Illustrationen konnte man sich beim Lesen alles noch viel besser vorstellen und hatte zu allen Figuren ein sehr gutes Bild.

Wo wir auch schon beim nächsten Highlight wären. Lucy und ihre neuen Freunde Norman und Ellen Ervig – ich meine wie genial ist diese Namenskreation in der deutschen Übersetzung bitte – waren so wundervolle Figuren. Sie waren sehr sympathisch, hatten alle ihre, manchmal sehr amüsanten, Eigenarten und waren so starke Persönlichkeiten, die man einfach gern haben musste.

Auch die Knarzer haben es mir angetan, da sie zwar scheinbar fiese Absichten hatten, aber dann doch auch irgendwie ziemlich süß dabei waren. Hier wurde auch schnell klar, dass jede Situation zwei Seiten hat, und man beide Perspektiven gut nachvollziehen konnte. Diese Erkenntnis zusammen mit der Botschaft, dass es durchaus kreative Lösungen und vielleicht am Ende ja sogar einen Kompromiss für ein Problem geben kann, fand ich sowohl für jüngere, als auch ältere Lesende sehr wichtig und gut. Diese Geschichte hilft ungemein dabei, sich bewusst zu machen, dass es manchmal sehr sinnvoll sein kann, die andere Perspektive einzunehmen, um sie zu verstehen, und dass aussichtslose Situation nicht immer wirklich aussichtslos sind. Wie Lucys Mama immer so schön gesagt hat „Nichts ist unmöglich“.

Von dieser tiefgründigen Message abgesehen, ist diese Geschichte sehr unterhaltend und  toll zu lesen. Es passieren immer wieder neue kuriose Dinge, die einen zum Schmunzeln bringen und man liest dieses Buch quasi in einem Rutsch, weil man die ganze Zeit wissen möchte, was im nächsten Kapitel passieren wird.

 

Mein Fazit:

Für mich sind die „Knarzer“ ein absolutes Jahreshighlight! Dieses Buch ist eine ganz klare Leseempfehlung für alle Menschen, egal wie alt, die tolle Geschichten lieben und Spaß an super coolen Figuren, einer spannenden und dynamischen Geschichte und an tollen Illustrationen haben. Und auch diejenigen, die schon den Weihnachtosaurus geliebt haben. Dieses Buch konnte mich von der ersten Seite an begeistern. Es hat mich die ganze Zeit sehr gut unterhalten und zum Ende hin auch nochmal zum Nachdenken gebracht.

 

Ich vergebe 5 von 5 möglichen Sternen!

 

Lest fleißig,

eure Sabrina vom Blog "Komm mit ins Bücherwunderland"

Cover des Buches Die Knarzer (ISBN: 9783987431159)
sternenstaubhhs avatar

Rezension zu "Die Knarzer" von Tom Fletcher

Monsterstarkes Abenteuer mit starken Charakteren und wunderschönen Illustrationen
sternenstaubhhvor 5 Monaten

Die Bücher der britischen Autors Tom Fletcher finde ich immer wieder großartig. Daher habe ich mich auch sehr über sein neuestes Werk "Die Knarzer" gefreut. Wieder einmal erwartet einen eine phantasievolle, unheimliche und super spannende Geschichte, die zudem auch herrlich schön illustriert ist.

Der Autor Tom Fletcher hat bereits mit seinem Debüt "Der Weihnachtosaurus" den Autakt zu einer wunderbaren, herzerwärmenden Reihe geschrieben und viele Leser im Sturm erobert. Auch ich habe dieses Buch damals mit großer Begeisterung gelesen und verfolge seit dem seinen Werdegang, um kein Buch aus seiner Feder zu verpassen. 

"Die Knarzer" fängt schon ganz besonders spannend an, denn eines Tages sind alle Erwachsenen in Schnüffstedt verschwunden. Wo sind sie hin? Und was kann man tun? Für die Kinder ist der Schock erst mal nicht ganz so groß, denn sie genießen vor allem erst mal ihre Freiheit indem sehr viel Unsinn und Chaos angerichtet wird. Nur Luzie bleibt skeptisch und wünscht sich die Eltern und die Ordnung wieder her. Als sie da die Knarzer unter ihrem Bett entdeckt, entwickelt sie einen Plan wie man die Erwachsenen wieder zurückholen kann. Doch im Land der Knarzer warten nicht nur die entführen Eltern auf Rettung - auf Luzie wartet noch eine ganz besonders monsterstarke Überraschung!

Bei dieser spannenden Geschichte tauchen viele starke Charaktere auf. Nicht nur unter den Menschen - auch bei den Knarzern gibt es die ein oder andere Überraschung. Luzie hat mir ganz besonders gut gefallen. Sie ist clever, mutig und nicht auf den Kopf gefallen. Auch wenn sie mit ihrer Meinung und Haltung aneckt, bleibt sie sich selbst treu und findet neue Freundschaften. Auch wenn die Knarzer häufig ganz schön unheimlich sind und ziemlich gruselig erscheinen, so gefällt mir die Wendung im Buch und Luzies Einsatz gegen Ende sehr.

Ich hab das Buch voller Begeisterung gelesen. Was für ein schönes kurzweiliges Abenteuer das doch war. Besonders gut haben mir auch Luzie und Normann gefallen, die sich aus der Not heraus zusammentun und sich sehr gut ergänzen. Zusammen schaffen sie es auch sich gegen die Knarzer zu stellen. Das erfordert auch viel Mut, den die kleinen Helden im Laufe der Geschichte entwickeln. Gut das sie nicht alleine sind. Der Zusammenhalt bietet den Kindern ein starkes Rückgrat. Und das brauchen sie auch. Dieses Buch ist absolut lesenswert! Dank der bezaubernden Illustrationen hat man ein richtig schönes Lesevergnügen, dass leicht unheimlich, humorvoll, clever und phantasievoll ist. 

Fazit: Wer gerne unterhaltsame Kinderbücher voller kreativer Handlungen und Wendungen liest ist hier genau richtig.

Cover des Buches Der Weihnachtosaurus (ISBN: 9783570313114)
LadyMuffinchens avatar

Rezension zu "Der Weihnachtosaurus" von Tom Fletcher

Dinomäßige Weihnachten 🎄💕🦖❄️
LadyMuffinchenvor 5 Monaten

Eine Weihnachtsgeschichte über einen Jungen im Rollstuhl und einen Dinosaurier? Klingt eher untypisch und nach einem Buch, welches nicht viel gibt. Doch tatsächlich ist dieses Buch ein genau besonderes! Die Geschichte um William und seinen Weihnachtosaurus ist bezaubernd und besticht durch eine niedliche Geschichte mit charmanten und doch stereotypischen Charakteren und wunderschönen Illustrationen. 

William und sein Vater Herr Trudel sind einfach herzliche Charaktere. Direkt sympathisch durch ihre Liebe zu Weihnachten oder auch Dinosauriern. Beide sind einfach gestrickt und doch gut zu verstehen. Man kann mit beiden mitfühlen und dabei muss man auch mal lachen. Brenda dagegen ist extra so gestrickt, dass man sie anfangs nicht mag. Dann ist da noch Weihnachtsmann mit seinen Wichteln. Wunderbar, wie die üblichen Weihnachtsvorstellungen einfach auf den Kopf gestellt werden. Nichts ist so, wie man es meint zu kennen und das war einfach herrlich erfrischend!  Der Weihnachtosaurus ist einfach zum Knuddeln und man wünscht sich einfach, man könnte ebenfalls mit ihm befreundet sein und mit ihm durch die Luft fliegen! 

Der Stil ist leicht und locker flockig. Einfach perfekt und zwar nicht nur für Kinder. Die passenden Illustrationen dazu und die manchmal verschrieben Schriftarten und -größen machen die Geschichte noch besser und es passt einfach alles. 

Insgesamt eine wunderbare Geschichten über einen Jungen mit Mut und Liebe, einen Dinosaurier voller Hoffnung und Freundschaft und einer Tonne Weihnachtsstimmung! Eine klare Leseempfehlung, insbesondere zur Weihnachtszeit! 💕

Gespräche aus der Community

Heute in einem Monat ist Weihnachten - und deshalb starten wir heute mit gleich drei weihnachtlichen Hör-Runden zur Vorbereitung auf´s große Fest!

Hier findet Ihr die Runde zu Tom Fletchers zauberhaftem Weihnachtstitel "Der Weihnachtosaurus", gelesen (und gesungen) von Simon Jäger!

Eine Kostprobe gefällig?


###YOUTUBE-ID=eHhGMX4jdlU###

Autor Tom Fletcher, seines Zeichens Songwriter, Sänger und Gitarrist der Band McFly, hat mit »Der Weihnachtosaurus« ein unvergleichliches Weihnachtsabenteuer geschaffen, das Simon Jäger fürs Hörbuch fulminant in Szene setzt. So viel weihnachtlicher Zauber, sau(rier)komischer Humor und winterwunderliche Ideen bringen selbst die Herzen hartgesottener Weihnachtsmuffel zum Schmelzen. Das perfekte Hörbuch für die schönste Zeit im Jahr!

William Trudel und sein Papa sind die größten Weihnachtsfans auf der ganzen Welt, aber dieses Jahr will sich bei William einfach keine Vorfreude auf die Feiertage einstellen. Denn seinen größten Wunsch kann der Weihnachtsmann ohnehin nicht erfüllen: einen echten Dinosaurier. Was William nicht ahnt ist, dass die Weihnachtswichtel am Nordpol tief im ewigen Eis ein ganz besonderes Ei gefunden haben. Niemand Geringeres als der Weihnachtsmann persönlich brütet es aus und zur Überraschung aller schlüpft ein kleiner Dino daraus – der Weihnachtosaurus...

 Hier geht´s zur Hörprobe:

###SOUNDCLOUD-ID:360307901###

Für die neue Hör- und Leserunde verlosen wir unter alle Teilnehmern 8 Hörbücher und 4 Bücher (vielen Dank an Random House!)

Was Ihr dafür tun müsst? Antwortet einfach auf unsere Gewinnspielfrage:

Kennt Ihr jemanden, der schon mal einen unmöglich zu erfüllenden Wunsch hatte? Wurde dieser trotzdem erfüllt?
Oder habt Ihr vielleicht selbst schon mal jemandem an Weihnachten seinen Herzenswunsch erfüllt :)?

Schreibt hier Eure kreativen Beiträge zu unserer Gewinnspielfrage bis einschließlich Donnerstag, 30.11.2017 . Die glücklichen Gewinner werden dann am Freitag, 01.12.2017 von unserer DAV-Glücksfee gezogen und benachrichtigt.

Die Gewinner sind gebeten, im Anschluss an die Hör- und Leserunde ihre Rezensionen hier bei lovelybooks und auch in weiteren Foren (eigenen Blogs, bei amazon etc.) zu verfassen und uns diese gern zu mailen. Vielen Dank!

Liebe Grüße, Euer Team von DAV :)!
153 BeiträgeVerlosung beendet
evafls avatar
Letzter Beitrag von  evaflvor 6 Jahren
Leider recht spät, was mir auch leid tut, aber es kam soviel zusammen, außerdem konnten wir die Zeit nicht so recht am Stück hören. Hier ist die Rezension nun entschieden: https://www.lovelybooks.de/autor/Tom-Fletcher/Der-Weihnachtosaurus-1448963745-w/rezension/1544232681/ Ebenso bei Amazon, buecher.de, wasliestdu.de und der lesejury. Vielen Dank, dass wir mithören durften! :)

Zusätzliche Informationen

Tom Fletcher wurde am 17. Juli 1985 in Harrow, London (Großbritannien) geboren.

Tom Fletcher im Netz:

Community-Statistik

in 847 Bibliotheken

auf 166 Merkzettel

von 17 Leser*innen aktuell gelesen

von 4 Leser*innen gefolgt

Reihen des Autors

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks