Neuer Beitrag

TomGapski

vor 3 Monaten

Alle Bewerbungen

Liebe Leserinnen und lieber Leser,

Begleiten sie den Mittdreißiger Max auf eine etwas andere Reise bei seinem Road Trip in die Bretagne und nach Südfrankreich. Der Aussteiger und Einzelgänger ist nicht auf der Suche nach romantischen Sonnenuntergängen, schönen Landschaften oder einer Sonnenliege am Strand. Nach Jahren der ziellosen Reise durch Europa mit einem alten klapprigen Mercedes trifft er in der Bretagne seinen alten Freund und Mentor Otto wieder, der dort zusammen mit ein paar Aussteigern die Strandbar „Chez Otto“ betreibt und ein großes Fest plant. Doch auch dort, in Gemeinschaft vieler alten Freunde und Weggefährten, realisiert er nicht, wie sehr er sich vom Leben entfernt hat. In seiner Welt aus Rausch und Depression gefangen, lässt er sich von einem Tag in den nächsten treiben und wird immer mehr zu einem emotionslosen Außenseiter – bis ihn eine Reihe tragischer Ereignisse wieder in die Realität zurückholen und er vor schweren Entscheidungen steht…
Im ersten Band der Trilogie Sauvage findet Max alte Freunde wieder, lernt neue kennen, wird überrascht und trifft auf Überraschungen, erlebt Träume und Alpträume und durchlebt eine Geschichte, die sein Leben ins Wanken bringt.

Begleitet ihn auf seiner Reise auf meiner Leserunde. Zum Ende dieser verlose ich unter allen Teilnehmern 3 Freiexemplare. Und der erste, der sich hier einträgt, kommt in den Genuss eines weiteren Freiexemplares. Natürlich ist die Vorraussetzung für den Gewinn eine aktive Teilnahme an der Leserunde.

Nur noch eine kleine Anmerkung in eigener Sache: Ich bin als Autor neu hier, also ist dies auch meine erste Leserunde. Sollte ich noch nicht alles bedacht haben, oder nicht immer gleich bei euch sein, vergebt mir, denn ich werde mich nach besten Kräften bemühen. Und natürlich freue ich mich über Tipps der erfahrenen Leserundenteilnehmer!

 Viel Freude also bei eurer Reise nach Frankreich an die Côte Sauvage.

Tom Gapski

Autor: Tom Gapski
Buch: Côte Sauvage

Yogine

vor 3 Monaten

Alle Bewerbungen

Hallo Tom,

gerade habe ich deine Leserunde entdeckt und sage mal Herzlich Willkommen bei LovelyBooks! :-)

Dein Buch spricht mich sehr an, deshalb hüpfe ich direkt mal in den Lostopf.
Die Bretagne ist - neben der Provence - mein absolutes Sehnsuchtsziel.
Die Story hört sich an, wie mitten aus dem Leben und nicht nur Max mag vielen Wahrheiten nicht ins Gesicht sehen und sucht vielfältige Vermeidungsstrategien.
Für mich hört es sich an, dass hier genügend Substanz & Raum für gute Diskussionen vorliegen, deshalb würde ich gerne mitlesen.

Dir noch einen guten Start hier und viel Freude mit und in der Community.

Liebe Grüße, Yogine

manuk23

vor 3 Monaten

Alle Bewerbungen

Klingt richtig spannend, da bewerbe ich mich gerne.

Beiträge danach
32 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Inara_8

vor 2 Monaten

Leserunde Kapitel 11, 12, 13
@TomGapski

"Brüte" gerade schon über meiner Rezension :-).
Werde diese dann bei "lovelybooks" veröffentlichen.
Wann ist geplant, dass der 2. Band veröffentlicht wird ?
Viele Grüße

Inara_8

vor 2 Monaten

Leserunde Kapitel 1, 2, 3
Beitrag einblenden
@Aischa

Ja, Max's Sprache war auch für mich am Anfang gewöhnungsbedürftig. Ging mir da genauso. Ist halt Max's Art und so wie du auch schreibst, charakterisiert sie ihn gut.

TomGapski

vor 1 Monat

Leserunde Kapitel 11, 12, 13
@Inara_8

Hoffe auf Winter bzw. Frühjahr 2018. Dauert leider noch etwas, sorry...

TomGapski

vor 1 Monat

Leserunde Kapitel 11, 12, 13
@Aischa

Hallo
schön das Max Geschichte dann doch ihrre WIrkung nicht verfehlte. Ein paar Worte zum Stil: Im Schauspiel gibt es den Begriff des Method Acting. Der Schauspieler läßt sich tief in seine Rolle fallen, wird quasi zu ihr, oftmals auch über Auftritt oder Drehzeit hinaus. Ähnlich war es bei mir beim Schreiben von Côte Sauvage. Damals bin ich nach Toulouse gefahren. lebte in einem kleinen Studentenzimmer neben der Bahnlinie und "lebte" die Entstehung der Geschichte, ohne großen Kontakt mit Außenstehenden zu haben. Das Gefühle, Emotionen, Stimmungen und der allgemeine Grundzustand meiner damaligen Tage in meinen Stil einfließen, habe ich nicht nur zugelassen,. sondern auch gefördert, vielleicht auch provoziert. Ich WAR der komische EInzelgänger in der Fremde, der mit seinen Dämonen zu kämpfen hat. Ergebnis ist die Geschihcte von Max und seinen Freunden, Côte Sauvage. Bis heute bin ich froh darüber, diese Erzählung geschrieben zu haben, und ich sehe sie als mein erstes wirkliches Buch. Freut mich wirklich, dass du dich am Ende doch auf alles eingelassen hast.
Gruß Tom

Inara_8

vor 1 Monat

Plauderecke

So, nun ist meine Rezension auch fertig :-).

https://www.lovelybooks.de/autor/Tom-Gapski/C%C3%B4te-Sauvage-1450003649-w/rezension/1480846289/

Bin schon gespannt auf die Folgebände.

Viele Grüße

Inara_8

vor 1 Monat

Leserunde Kapitel 11, 12, 13
@TomGapski

Bin schon gespannt auf Band 2 und wünsche dir viel Erfolg mit deinen Büchern.
Grüße

TomGapski

vor 1 Monat

Plauderecke

Ich arbeite dran... und danke für die tolle Rezension!

Neuer Beitrag