Flagellanten

Flagellanten
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Flagellanten"

Rainer Bölldorff, „junger Alt-68er“ und „Werbefuzzi“, versucht den religiösen Wahn hinter einem Mord zu verstehen, der grausam sein Leben verändert hat. In der Beschäftigung mit der Bluttat wird ihm die Bedrohung seines Lebens durch gleich zwei Religionen immer bewusster. Die eine fordert im religiösen Wahn überall auf der Welt schon ihre Terroropfer und hat auch ihn zum Opfer gemacht. Die andere will ihn selbstquälerisch zwingen, diesem religiösen Wahn auch noch mit christlicher “Nächstenliebe“ zu begegnen, statt dessen globale Ursachen in Elend, Krieg und Heimatvertreibung zu bekämpfen. In Ohnmacht und Wut über die mörderischen “Gotteskrieger“ und selbstmörderischen Flagellanten beschließt Bölldorff, sich wenigstens einem Hassprediger in den Weg zu stellen, der den religiösen Wahn auch in seinem Land verbreiten will. Eine alte Diplomarbeit, in der ein Student eine eigene, unkonventionelle Schizophrenietheorie präsentiert hat, soll ihm dabei helfen und zeigen, dass sie sich auch in der Praxis bewähren kann...

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783741800795
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:636 Seiten
Verlag:epubli
Erscheinungsdatum:04.04.2016

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Bisher gibt es noch keine Bewertungen zum Buch. Schreibe mit "Neu" die erste Rezension und teile deine Meinung mit anderen Lesern.

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks