Tom Grieves Totenstill ruht der See

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(0)
(2)
(1)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Totenstill ruht der See“ von Tom Grieves

Eine abgelegene Gegend im Lake District: Die Ermittler Zoe Barnes und Sam Taylor sollen zwei verschwundene Kinder finden, deren Mutter bei den Dörflern den Ruf einer Hexe hat. Die Kinder sind offenbar zuletzt am See gewesen. Dort hat ihre Mutter - angeblich als Erste - das verlassene Fahrrad entdeckt. Doch ganz offensichtlich lügt sie. Als eines der Kinder tot aufgefunden wird, droht im Dorf ein Tumult auszubrechen. Die beiden Ermittler sind nahe daran, aufzugeben - bis sie eine unglaubliche Spur finden.

Ein atmosphärischer und hochspannender Thriller um Liebe und Aberglauben und zwei spurlos verschwundene Kinder.

Eher Roman als Thriller, aber mir hat der Einfluss des nie enden wollenden Aberglaube an Hexen sehr gut gefallen.

— Lia_Luna

eher ein Roman um Hexenkult als ein Thriller

— dieFlo

Stöbern in Krimi & Thriller

Der Tod in den stillen Winkeln des Lebens

Spannend und sehr überzeugend geschrieben. Habe dieses Buch mit großem Interesse gelesen.

Sassenach123

Das bisschen Mord

Krimi zum Wohlfühlen und entspannen. Die perfekte Bettlektüre

Ladybella911

Stille Wasser

Spannend und voller Geheimnisse, ein Krimi der uns in die Abgründe der Seele blicken lässt.

Ladybella911

Ich bin nicht tot

Teilweise vielleicht etwas überzogen, aber überaus spannend! Bitte mit dem zweiten Teil beeilen ;)

Schattenkaempferin

Das Vermächtnis der Spione

Einblick in die Spionage des Kalten Kriegs ohne viel Action

Schugga

TICK TACK - Wie lange kannst Du lügen?

Gewöhnungsbedürftiger Schreibstil, dennoch eine tolle Story.

VickisBooks

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Lesechallenge Krimi gegen Thriller 2015

    kubine

    Die Lesechallenge Krimi gegen Thriller geht auch 2015 weiter! Du liest gerne Krimis und kannst so bekannte Ermittler wie Miss Marple oder Commisario Brunetti locker mit Deiner Spürnase abhängen? Oder liegen Dir eher rasante Thriller, bei denen Du schon mal die Nacht zum Tag machst? Dann mach doch mit bei unserer Teamchallenge Krimi gegen Thriller. Welches Team schafft es, die meisten Bücher zu lesen? Wir sind gespannt. Welche Bücher zählen? Als grobe Einteilung soll dabei die Angabe der Verlage dienen. Hat der Verlag es als Thriller eingeordnet, zählt es als Thriller (auch wenn man nach dem Lesen einen anderen Eindruck hat). Bei Krimis ist es ebenso. Alle Arten von Krimis zählen, egal ob historischer Krimi, Regionalkrimi oder Tierkrimi. Es gibt sicher Bücher, bei denen das am Anfang nicht so klar ist. Im Zweifel würden sie dann bei beiden Teams gezählt. Die Regeln: 1. Entscheide Dich für ein Team!2. Die Challenge beginnt am 01.01.2015 und endet am 31.12.2015. Alle Bücher, die im Zeitraum vom 01.12.2014 bis 31.12.2015 erscheinen zählen, auch Neuauflagen , sofern die 2015 erscheinen. Eine Liste mit Neuerscheinungen 2015, die natürlich auch ergänzt wird, findet ihr hier: http://www.lovelybooks.de/buecher/krimi-thriller/Bestseller-Krimis-und-Thriller-2015-1112868118/ 3. Zu jedem gelesen Buch wird eine Rezension geschrieben. So kann sichergestellt werden, dass das Buch auch gelesen wurde. Der Link zur Rezi bei LB muss mit angegeben werden. Um die Spannung aufrecht zu erhalten, bitte den Link zur Rezi per PN an mich! 4. Auch fremdsprachige Bücher dürfen für die Challenge gezählt werden. Hier muss nur ebenfalls der Erscheinungstermin in den oben genannten Zeitraum fallen. 5. Man kann zu jeder Zeit einsteigen bzw. aufhören. Gelesene Bücher zählen dann ab dem Einstiegsmonat. 6. Wie viele Bücher das jeweilige Team im Monat geschafft hat, wird jeweils Anfang des Folgemonats bekannt gegeben. Derjenige, der am Ende die meisten Krimis bzw., Thriller gelesen haben und somit am meisten zum Ergebnis des Teams beigetragen hat, erwartet am Ende eine kleine Überraschung. Ihr habt noch Fragen, her damit! Gegebenenfalls werden die Regeln dann etwas ergänzt. Keine Fragen mehr? Na dann mal los an die Bücher und viel Glück! Team Krimi: 1. dorli 2. buchraettin 3. Mercado 4. wildpony 5. ChrischiD 6. mabuerele 7. chatty86 8. Matzbach 9. Postbote (ab April) 10. janaka 11. angi_stumpf 12. Sternenstaubfee 13. pelznase 14. Smberge 15. LibriHolly 16. danzlmoidl 17. Sweetiie 18. Antek 19. bieberbruda 20. roterrabe 21. Pelikanchen 22. Wolf-Eyes 23. Xanaka 24. Athene100776 25. Bellis-Perennis 26. lesebiene27 27. mira20 28. Claddy 29. glanzente 30. Nele75 31. xxxxxx 32. hasirasi2 33. Caroas 34. Schalkefan 35. Katjuschka 36. danielamariaursula 37. yari 38. Lesestunde_mit_Marie 39. Filzblume (40. Igelmanu66) 41. Talitha 42. tweedledee 43.krimielse 44. sommerlese 45. Bibliomarie 46. Barbara62 47. Maddinliest 48. Louisdor 49.TheRavenking (50. Lesezeichen16) 51. Leserin71 (52. heidi59) 53. buecherwurm1310 54. clary999 55. mrs-lucky Gelesene Bücher Januar: 28 Gelesene Bücher Februar: 48 Gelesene Bücher März: 58 Gelesene Bücher April: 76 Gelesene Bücher Mai: 83 Gelesene Bücher Juni: 75 Gelesene Bücher Juli: 79 Gelesene Bücher August: 106 Gelesene Bücher September: 86 Gelesene Bücher Oktober: 103 Gelesene Bücher November: 196 Gelesene Bücher Dezember: 209 Zwischenstand: 1147 Team Thriller: 1. Samy86 2. Igela 3. seelensplitter 4. Janosch79 5. Nenatie 6. eskimo81 7.MelE 8. Mone80 9. Kirschbluetensommer 10. Curin 11. SchwarzeRose 12. kvel 13.dieFlo 14. Huschdegutzel 15. Buchgeborene 16. Simi159 17. Kasin 18. Inibini 19. parden 20. Fluse 21. crumb 22. rokat 23.bookworm61 24. lord-byron 25. Patno 26. felicitas26 27. trollchen 28. Nisnis 29. MissRichardParker 30. Anne4007 31. sabrinchen 32. BookfantasyXY 33. MrsLinton 34. Floh 35. Meteorit 36. hannelore259 37. Leseratz_8 38. Krimiwurm 39. DerMichel 40. AberRush 41. Schaefche85 42. Naden 43. DieNatalie 44. Thrillerlady 45. heike_herrmann 46. MeiLingArt 47. KruemelGizmo Gelesene Bücher Januar: 33 Gelesene Bücher Februar: 36 Gelesene Bücher März: 59 Gelesene Bücher April: 64 Gelesene Bücher Mai: 80 Gelesene Bücher Juni: 115 Gelesene Bücher Juli: 112 Gelesene Bücher August: 107 Gelesene Bücher September: 98 Gelesene Bücher Oktober: 109 Gelesene Bücher November: 134 Gelesene Bücher Dezember: 140 Zwischenstand: 1087

    Mehr
    • 6213

    kubine

    01. March 2015 um 00:54
  • 2,5 Sterne

    Totenstill ruht der See

    dieFlo

    19. February 2015 um 09:06

    Für mich war dieser Thriller kein Thriller - es ist eher ein Roman und Leute, die sich gern mit Hexen und deren Leben und Energie beschäftige, wird dieses buch sicher eine tolle Bereicherung - aber für einen Thriller fehlt einfach zu viel.   Arthur und Lily Downing werden vermisst, ihre Mutter, die im Dorf alle als Hexe bezeichnen, findet das verlassene Rad  am Seeufer ...von den Kindern fehlt jede Spur. Detective Inspector Sam Taylor und seine junge Kollegin Detective Contable Zoe Barnes beginnen zu ermitteln und bemerken schnell: es gibt noch weitere fünf Fälle von Kindesentführung und Mord und alle haben ein was gemeinsam:  Anwältin Helen Seymour! Was weiß sie, was die Detektive nicht wissen?  Die ersten Seiten waren eine Qual, die Handlung wurde unnötig in die Länge gezogen und irgendwie kam ich nicht weiter -  nach vielleicht 120 Seiten wurde es besser.und dann wurde es richtig gut. ich wage zwar viele Ergebnisse und vor allem die Wege zu diesen anzuzweifeln, aber .... ihr müsste selbst herausfinden, ob ihr es mögt oder nicht!  Wie ich schon sagte, Hexerei kommt nicht zu kurz und wer dies nicht mag sollte die Hände von diesem Buch lassen!

    Mehr
  • Na ja....

    Totenstill ruht der See

    Igela

    06. February 2015 um 19:15

    Am Lake District werden zwei Kinder, Arthur und Lily Downing vermisst. Die Mutter, die im Dorf als Hexe verschrien ist, findet ihr Fahrrad am Seeufer ...von den Kindern fehlt jede Spur. Detective Inspector Sam Taylor und seine junge Kollegin Detective Contable Zoe Barnes ermitteln und entdecken , dass in jüngster Zeit fünf Fälle aktenkundig wurden, in denen Frauen an Kindern Morde oder Mordversuche verübt haben . Und immer wurden die Täterinnen von der Anwältin Helen Seymour verteidigt . Was weiss sie ? Ich muss gestehen, dass ich das Buch nach den ersten 100 Seiten aus der Hand legen wollte . Die Handlung zog sich in die Länge wie Kaugummi und war sehr zäh zu lesen . Die letzten 237 Seiten haben mich etwas versöhnt , obwohl ich mich nach wie vor zum Lesen motivieren musste . Die Spannung hängt an einem dünnen Faden und zeitweise hatte ich das Gefühl in einem Familienroman zu lesen. Sehr gestört hat mich das Bild, das in diesem Buch Frauen abgeben. Allen voran Detectiv Zoe Barnes, die von ihrem Vorgesetzten konsequent als "das Mädchen" angesprochen wird und für ihren Kollegen Sam Taylor entweder Kaffee holen oder niedere Arbeit verrichten muss. Sehr an den Haaren herbei gezogen empfand ich teilweise die Ermittlungsergebnisse und konnte diese nicht nachvollziehen. Wer wie ich nicht an Hexerei glaubt , sollte die Hände von diesem Buch lassen, denn diese spielt eine nicht unwichtige Rolle .

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks