Tom H Smith , Armin Risi Das kosmische Erbe

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das kosmische Erbe“ von Tom H Smith

Die gegenwärtige Wendezeit im Licht der kosmisch-historischen Zusammenhänge: Die Vergangenheit war ganz anders, als die vorherrschenden Lehrmeinungen sagen, und auch unsere Zukunft wird ganz anders sein. Die Menschen entstanden nicht durch eine Tier-Evolution, sondern über eine Involution: Lichtwesen kamen aus höheren Dimensionen des Kosmos hinunter in die Verdichtung der Erde und wurden zu den ersten Menschen. Das bedeutet: Wir sind Träger eines kosmischen Erbes, sowohl im geistigen als auch im biologischen Sinn. Das geistige Erbe ist der hohe Auftrag, der uns hierher geführt hat, und das biologische Erbe ist die DNS, die als Transformator geistiger Informationen unsere irdische Existenz formt. Das geistige und genetische Erbgut der Menschen birgt höchste Potentiale in sich und wird gerade deshalb schon seit "Adams Zeiten" von denen, die die Menschen beherrschen wollen, negativ programmiert und manipuliert. Heute jedoch, im Jahrzehnt der Entscheidung, haben wir die Chance, uns endgültig zu befreien. Klappentext: Was heute auf der Erde geschieht, steht nicht isoliert in Raum und Zeit, sondern hat eine lange Vorgeschichte, die in den höherdimensionalen Bereichen des Universums begann. Irgendwie ist es geschehen, daß die Menschen ihre geistige Herkunft vergessen haben und sich immer mehr im Äußeren verloren, entweder durch religiös-dogmatische oder durch materialistische Programmierung. Das vorliegende Buch beleuchtet diese Situation aus der Sicht göttlicher Licht- und Sternenwesen, die enthüllen, was wirklich geschehen ist: Woher sind die Menschen ursprünglich gekommen? Wann, durch wen und wie entstand die Manipulation? Wie wirkt sie heute, und wie können wir uns ihr entziehen? Die Botschaften sind eindringlich, weil wir Menschen uns heute in einer entscheidenden Phase unserer Entwicklung befinden. Wir können und sollen wieder unsere ursprünglichen Potentiale entfalten - und uns an unseren Ursprung erinnern. Denn die Menschen sind entstanden, indem höherdimensionale Wesen ihren Lichtkörper bis auf die Stufe der organischen Materie verdichteten (= Involution). Die Information des Licht-körpers ist auch heute noch in unserer Zellstruktur vorhanden! Indem die Menschen ein höherschwingendes Bewußtsein entwickeln, reaktivieren sie auch ihren Lichtkörper und gehen in Harmonie mit der Erde, die dabei ist, in eine höhere Dimension aufzusteigen. Mit dieser Einweihung in die Geheimnisse unserer Her- und Zukunft wird es uns möglich, die Vorgänge der Gegenwart besser zu verstehen und unserer bewegten Zukunft mutig und zuversichtlich entgegenzugehen. Inhaltsverzeichnis: Kapitel 1: Die moderne Zivilisation – Höhepunkt der Evolution? Manipulationen im Namen des Einen Gottes Liebe – die Dynamik des Lebens Technologie – Ausdruck einer inneren Suche Was bedeutet "Wir sind aus Gott"? Was ist Wahrheit? Die Kraft des Gebets Wie "Religionen" entstanden und wahre Religiosität verdrängten Das Verurteilen von sich selbst und anderen "Akzeptieren" ist nicht dasselbe wie "Gutheißen" Der Kampf um die Erde – einst und heute Jenseits menschlicher Vorurteile Kapitel 2: Die Notwendigkeit der Wendezeit Was bringt die globale Schwingungserhöhung mit sich? Das Schaffen der eigenen Realität: Erkennt die euch innewohnende Kraft des Manifestierens! Möglichkeiten, zwischen positiven und negativen Wesen zu unterscheiden Was geschieht bei den Experimenten von Montauk? Eine mysteriöse Viruskrankheit bei den Navajo Das Leid von Mutter Erde (zwei Beispiele) Auflösung der 3D-Strukturen durch Hitze Erdveränderungen aus der Sicht von Mutter Erde Kapitel 3: "Neue Weltordnung" und die "neue Erde" Was ist die Intergalaktische Konföderation? Konzentriert euch auf das Positive! Wir sind alle miteinander verbunden Wie sollen wir uns auf die Erdveränderungen vorbereiten? Das moderne Wirtschaftssystem soll die Menschen in Unruhe halten Die "Neue Weltordnung" und geheime Technologien Auch in der New-Age-Szene ist kritisches Unterscheidungsvermögen erforderlich Mutter Erde: Unbegrenzte Liebe, aber nicht unbegrenzte Energie Das kosmische Gleichgewicht und seine Störung Kapitel 4: Nicht alle werden die Hilfe annehmen Lichtwesen wollen nicht bekehren Warum gewisse Enthüllungen stattfinden Was geschah beim "Sektendrama" von Waco? Geheime Computertechnologie Nicht alle werden die Hilfe annehmen Kapitel 5: Die Sieger schrieben die Geschichte – auch die Religionsgeschichte Was bedeutet "Aufstieg" und "Höherschwingung"? Inkarnierte Sternenwesen auf der Erde Die Zehn Gebote Die Wahrheit ist einfach Die Spiritualität der Menschheit wurde durch 'Religion' ersetzt und blockiert Liebe ist das erste Gesetz Kapitel 6: Alltägliche Beeinflussung durch Programmierungen Beispiele, wie die Menschheit ihr spirituelles Wachstum behindert Der Schlüssel zur Selbsterkenntnis und zur Kraft des Unterscheidens Über das lichtvolle Wirken innerhalb des Systems Kapitel 7: Entscheidungen und Erfahrungen der Menschheit – einst und heute Wie und warum die DNS der Menschen verändert wurde Weitere Ausführungen über die Geschichte der Menschheit (Konfessionen, Materialismus, Veränderung der DNS) Im Anfang … Die Herkunft der Menschheit und eine Warnung vor falschen Versprechungen Aufgezwungene Hilfe und die große Täuschung Warum Gott es zuläßt Die Gegenwart der Lichtwesen und die Wichtigkeit des Unterscheidens Die Gewißheit, daß etwas bevorsteht Kapitel 8: Schöpfung und die kosmischen Ursprünge der Menschheit Die Schöpfung: Warum Gott Leben schuf Das Universum: die verschiedenen Welten, der Eine Schöpfer und die Schöpfergötter Der Eine Schöpfer und die negativen Schöpfergötter Die Ernennung der Sonne zum Schöpfergott Die Schöpfung der Erde Der Anfang der Menschheit auf der Erde Als die Dinosaurier auf der Erde lebten Die Entwicklung der Emotionen Die frühen Menschen dienten Gottes Plan Graphische Darstellung der Involution

Stöbern in Sachbuch

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen