Tom Heinzle , Tom Tom Heinzle Wintergrillen

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wintergrillen“ von Tom Heinzle

DAS Buch zum Thema vom Grillmeister Tom Heinzle! Zahlreiche superleckere Rezepte! Edel gestaltet und mit wunderschönen Food-Fotos! Die kalten Monate laden dazu ein, üppigere Speisen zuzubereiten. Weil Minusgrade längst kein Hinderungsgrund mehr sind, den Grill anzuheizen, verspricht das winterliche Grillen völlig neue Geschmackserlebnisse. Mit Gerichten wie gefüllter Wildente, Winter-Camembert, Roastbeef mit Lebkuchen, Chili-Birnen, Hirsch-Entrecote, winterlichen Spare Ribs oder Hühnchen im Heubeet kann der Startschuss für die Wintergrillsaison gar nicht früh genug fallen. Tom Heinzle verrät außerdem die wichtigsten Expertentipps und was man beim Wintergrillen beachten oder vermeiden sollte. Minusgrade sind längst kein Hinderungsgrund mehr, den Grill anzuheizen. Und weil der Gaumen im Winter gerne mal mit anderen Aromen und Genüssen verwöhnt wird als im Sommer, liegt kaum etwas näher als eine Sammlung winterlicher Grillrezepte mit atmosphärischen Winterfotos. Über 50 winterliche Grillrezepte lassen die Herzen - nicht nur der Grillfans höher schlagen: Von der Apfel-Blunzen-Lasagne über Roastbeef mit Lebkuchen oder Wildhasenrücken über Beilagen wie Chili-Birnen oder Radiccio vom Grill bis hin zum Nachtisch wie Buchteln aus dem Dutch Oven, diese winterlich-weihnachtlichen Mitbringsel gelingen nicht nur auf dem Grill. Das ideale Kochbuch in der kalten Jahreszeit und natürlich auch zur Weihnachten - Merry Grillmas! Die atmosphärischen Aufnahmen in authentischer Umgebung lassen die Herzen von Grillfans höher schlagen. Ein absolutes Must-Have für jeden Griller! Außerdem vom Grill-Guru Heinzle bei HEEL erhältlich: „Wild Grillen“ und „Vegetarisch Grillen“.

Wer sagt, dass man im Winter nicht grillen kann? Hier finden sich winterliche Rezepte, die dem Grillen eine neue Bedeutung verschaffen.

— MissStrawberry
MissStrawberry

Stöbern in Sachbuch

Spring in eine Pfütze

Ich muss sagen, ich war positiv überrascht und freue mich nun jeden Tag auf eine neue & kreative Aufgabe.

NeySceatcher

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Der Geschmack des Winters

    Wintergrillen
    MissStrawberry

    MissStrawberry

    07. January 2017 um 21:15

    Grillen ist einfach toll und viele feiern das Angrillen und das Abgrillen im Frühjahr und im Herbst. Aber der echte, wahre Grillfreund grillt das ganze Jahr über, auch und gerade im Winter! Die frische, saubere, kalte Luft lädt doch geradezu dazu ein, leckere Fleischstücke auf offener Flamme zu garen und echte Männer lieben es, um den Grill herum zu stehen und zu fachsimpeln. Gegessen werden darf dann gern in der warmen Wohnung – aber der Geschmack von Gegrilltem ist auch im Winter einfach etwas Besonderes.Tom Heinzle hat tolle Rezepte zusammengestellt, um dem besonderen Ereignis des Wintergrillens auch noch den extra Winter-Geschmack zu verleihen. Dazu viele Tipps und Tricks rund um das Grillgut, Marinaden, Gewürze, Kräuter und vielem mehr.Wild, Fisch, Schwein, Rind, Geflügel – alles bringt Tom Heinzle auf den Grill. Auch Gemüse und Käse finden sich in seinen Rezepten. Alles passend zur Jahreszeit und natürlich mit entsprechenden Produkten. Viele der Rezepte – wie der Wintercamembert – sind im Sommer fast schon zu mächtig, zu winterlich. Sie passen aber perfekt auf den Grill und man verpasst echt etwas, wenn man das Wintergrillen nicht ausprobiert.Zu jedem Rezept gibt es ein Foto, das sehr appetitanregend wirkt. Die Zutatenlisten sind klar und übersichtlich, meist sind die Zutaten auch recht „normal“, selten außergewöhnlich oder schwer zu beschaffen. Die Anweisungen zur Zubereitung sind verständlich geschrieben und leicht nachzuvollziehen. Es gibt neue Gerichte und auch sommerliche Grillspezialitäten mit winterlicher Note. Mit den passenden Kräutern holt man ein Stückchen Sommer ins Wintergrillen, aber der Schwerpunkt liegt auf Lebensmitteln, die es im Winter gibt.Die süßen Rezepte für den Nachtisch runden auch ein Wintergrill-Menü toll ab und versetzen die Gäste in Staunen. Das Buch bietet so viele Rezepte, dass für alle etwas dabei ist und jeder Geschmack bedient werden kann. Mir gefällt das Wintergrillen und ich liebe dieses Buch. Von mir bekommt es die vollen fünf Sterne.

    Mehr