Tom Jacuba Die Herren der Wälder (Kalypto 1)

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(2)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Herren der Wälder (Kalypto 1)“ von Tom Jacuba

Die Magier des untergegangenen Reichs Kalypto erwachen aus ihrem Schlaf. Jahrtausende lang haben sie in einem Berg ausgeharrt, nun wollen sie ihr Reich neu errichten lassen. Vier Magier werden deshalb in alle Himmelsrichtungen entsandt mit der Aufgabe, ein Volk zu finden, das sie unterwerfen können. Ein Wettstreit, bei dem die Magier ohne Skrupel vorgehen, entbrennt! Und weder das Waldvolk, noch die Menschen des Bergreichs Garona, noch die Insulaner ahnen, in welche blutige Auseinandersetzung sie bald hineingezogen werden...

Überraschend guter Reihenauftakt. Sehr liebevoll gestaltete Welt und Bewohner, die Geschichte ist sehr detailliert. Der Sprecher ist toll.

— Jadra

Manchmal etwas langatmig, im Ganzen aber sehr mitreißend. Wer epische Geschichten mag, ist hier gut bedient! Und der Leser ist super.

— PrinzessinMurks

Etwas verwirrend

— vormi
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Kalypto - Die Herren der Wälder

    Die Herren der Wälder (Kalypto 1)

    vormi

    23. October 2017 um 23:08

    Der junge und impulsive Lasnic, Angehöriger des Waldvolks, kann es nicht glauben: Ausgerechnet er wurde von der Ratsversammlung zum Waldfürsten berufen! Kurzentschlossen packt er seine Sachen und flüchtet vor der Verantwortung, ohne zu ahnen, dass er in ein viel größeres Abenteuer hineinstolpert. Denn im Verborgenen naht eine Gefahr, die alle freien Völker bedroht: Die Magier des vor Jahrtausenden untergegangenen Reichs Kalypto sind wieder erwacht - und sie schicken vier Späher aus, um das Volk zu finden, das sich am besten zur Versklavung eignet -Inhaltsangabe auf amazonMir hat das Buch grundsätzlich gut gefallen.Leider war es ziemlich verwirrend und dadurch hat es auch das gewisse Etwas eingebüsst, und damit natürlich auch den 5. Stern.Die Ideen im Buch fand ich ziemlich gut, ungewöhnlich und oft mal was anderes.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks