Tom Johansen

Alle Bücher von Tom Johansen

Keinen Eintrag gefunden.

Neue Rezensionen zu Tom Johansen

Cover des Buches Blood on Snow (ISBN: 9781846559921)U

Rezension zu "Blood on Snow" von Jo Nesbø

Thriller-Novelle
unavor 3 Jahren

Diese kleine Thriller - Novelle hat mich positiv überrascht.  Kurze, prägnante Sätze und Schreibweise, passend zum Ich-Erzähler Olav, der minmalistisch ohne Familie und Freunde lebende Auftragsmörder mit Moral. Ein Antiheld, der gerne liest und denkt, aber ‘’was weiss er schon’‘... ‘’ I don’t actually know a lot about snow - or much else, for that matter - but I’ve read that...`` (Zitat von der ersten Seite)
Seit 4 Jahren entsorgt er Leute für seinen Boss und nun soll er dessen Frau entsorgen. Kein Job wie die anderen, Olav trifft seine Schneekönigin, kann Liebe schön sein, doch das Leben ist hart und das Happy-End weit....

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Blood on Snow (ISBN: 9781846559921)F

Rezension zu "Blood on Snow" von Jo Nesbø

Ganz nette Lektüre, mehr aber auch nicht
Frewavor 4 Jahren

Das Cover ist (finde ich zumindest) ein bisschen langweilig aber das ist vermutlich Geschmackssache.
Der Schreibstil war locker und schön flüssig, ich kam relativ schnell durch, sehr angenehm zu lesen und ich konnte der Geschichte gut folgen. Es wurde meiner Meinung nach alles genug beschrieben und es gab keine Missverständnisse.
Den Potagonisten Olav mochte ich eigentlich sehr gerne, er war mir relativ sympathisch und ich habe ihn gerne begleitet. Er ist kein typisch knallharter, rabenschwarzer Killer, sondern hat auch seine eigenen Seiten und Charakterzüge, die in diesem Buch besonders schön hervorkommen. Eher unsympathisch war mir Corina (die Ehefrau seines Auftraggebers, bzw. sein nächstes Opfer) und je öfter sie vorkam, desto unsympathischer wurde sie mir irgendwie auch. Dass ihr alle Männer wegen ihrer unglaublichen Schönheit sofort verfallen waren, war mir etwas suspekt.
An Spannung fehlte es mir nicht, ich fand das für eine Kurzgeschichte genau passend und das Ende gefiel mir auch sehr, auch wenn ich die ganze Geschichte mit Maria (um nicht zu viel zu verraten: Olav rettete ihr mehr oder weniger das Leben und verfolgte sie danach um auf sie Acht zu geben) ein wenig unnötig fand und sie für mich nicht wirklich zum Rest gepasst hat.

Alles in allem war es eine ganz nette Lektüre und ich werde den zweiten Teil bestimmt auch noch lesen. Der Schreibstil war schön zu lesen und die Geschichte war vollständig ohne bleibende Fragen und Lücken.

Kommentare: 3
Teilen
Cover des Buches Blood on Snow (ISBN: 9781846559921)A

Rezension zu "Blood on Snow" von Jo Nesbø

Nicht schlecht, haut mich aber auch nicht vom Stuhl
Argentvor 6 Jahren


Der Roman liest sich flüssig und weglegen lässt sich der Roman nicht, obwohl er längst nicht so packend geschrieben ist wie z.B Headhunter. Mir fällt es richtig schwer die richtige Worte für das Buch zu finden. Die Idee ist interessant, die Art und Weise des Aufbaus auch und der Schluss ist irgendwie auch ganz nett und ein wenig überraschend, aber so richtig vom Stuhl gehauen hat mich das Buch nicht.

Fazit: Nette Urlaubslektüre.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks