Tom König

 3.8 Sterne bei 60 Bewertungen

Alle Bücher von Tom König

Ich bin ein Kunde, holt mich hier raus

Ich bin ein Kunde, holt mich hier raus

 (35)
Erschienen am 16.08.2012
Ihr Anruf ist uns nichtig!

Ihr Anruf ist uns nichtig!

 (2)
Erschienen am 15.08.2016
Ich bin ein Kunde, holt mich hier raus

Ich bin ein Kunde, holt mich hier raus

 (12)
Erschienen am 01.08.2012
Kündige, wenn du es schaffst

Kündige, wenn du es schaffst

 (6)
Erschienen am 01.05.2013
Irrwitz aus der Servicewelt

Irrwitz aus der Servicewelt

 (3)
Erschienen am 01.09.2014

Neue Rezensionen zu Tom König

Neu

Rezension zu "Ich bin ein Kunde, holt mich hier raus" von Tom König

Ich bin ein Kunde, holt mich hier raus - Tom König
nefvor einem Jahr

Tom König, Kolumnist bei Spiegel Online, beschäftigt sich liebend gern mit der Servicewüste Deutschland. Er berichtet von Erlebnissen im Bahnverkehr, der unausweichlichen Frage nach dem Flug 'Ist das wirklich mein Koffer?' und dem Elend mit der Deutschen Post.
Nun hat er einige seiner Erlebnisse und auch ihm zugesandte Vorkommnisse in einem Buch veröffentlicht: Ich bin ein Kunde, holt mich hier raus: Irrwitziges aus der Servicewelt.

Ich bin in der Bibliothek darüber gestolpert und dachte mir, das könnte ja unterhaltsam sein. Gelesen von Christoph Maria Herbst ist es das auch. Die Art und Weise mit der er die kleinen Episoden vertont hat ist einmalig. Er hat einfach die passende Stimme für solch eine Art von Buch. So ein bisschen arrogant und genervt mit einer guten Portion Sarkasmus.

Beinahe jeder Mensch muss sich in wenigstens einer Geschichte wiederfinden, die Frage ist nur, ob es einem wirklich so sehr an die Nieren ging wie dem Autor. Einiges fand ich dann doch etwas übertrieben, allerdings hat hier jeder Mensch ein unterschiedliches Empfinden.
Nicht jeder Verkäufer oder Mitarbeiter eines Unternehmens ist von Hause aus unfreundlichen - oftmals reicht es schon, wenn man selbst seinen Ton anpasst.

Das Buch hat mich eine gewisse Zeitlang unterhalten, ansonsten ist es eigentlich nichts, was man gelesen haben muss. Der Kontext aus diesem Werk lautet wohl lediglich: Ihr seid mit eurem Elend nicht allein.

Kommentieren0
2
Teilen

Rezension zu "Ich bin ein Kunde, holt mich hier raus" von Tom König

Der nächste freie Mitarbeiter ist für SIE reserviert
Kuhni77vor einem Jahr

INHALT:

Jede Woche beschreibt Tom König in seiner SPIEGEL-ONLINE-Kolumne „Warteschleife“, was es heißt, Kunde zu sein. Mit viel Ironie schildert er die Erlebnisse in der Service-Sahara und deckt so einiges auf.
Es geht z. B. über Kündigungen, die nur über eine 0900-Nummer möglich sind oder um Bareinzahlungen bei der Bank, die leider nicht erwünscht sind. Tom König erzählt in diesem Hörbuch die witzigsten Kunden-Erlebnisse, die ihm Leser geschickt haben. Er gibt aber auch Tipps, wie man sich dagegen wehren kann.

Über den Autor:

Hinter der Figur des Kunden Tom König steckt der Autor und Journalist Tom Hillenbrand. Seine Kolumne „Warteschleife. Mein Leben als Kunde“ erscheint seit Anfang 2010 bei SPIEGEL ONLINE und zählt inzwischen zu den meistgelesenen Formaten.

MEINUNG:

Ärger mit der Hotline oder das stundenlange warten in der Warteschleife, kennen wir doch alle. Es ist immer wieder nervig und ziemlich zeitraubend. Ganz besonders, wenn man von Einem zum Anderen weitergeleitet wird und man am Ende kein bisschen schlauer ist. Am schlimmsten ist ja oft noch die viel zu laute Musik, die die Nerven noch weiter strapaziert.

In diesem Hörbuch geht es aber nicht nur um die Warteschleife am Telefon, sondern auch um die verschiedenen Erlebnisse in Geschäften, bei der Bank oder auch mit dem Taxifahrer. Natürlich dürfen Episoden im Baumarkt und beim Arzt nicht fehlen. Ich bin ja oft der Meinung, dass gerade im Baumarkt die Mitarbeiter immer mit einem Verstecken spielen.  Denn, sind wir doch mal ehrlich, sobald man nur etwas hilflos schaut, sind auf einmal alle verschwunden. ;-)
Überall merkt man  immer wieder, dass der Satz „Der Kunde ist König“ nicht mehr viel zu sagen hat.

Ich fand das Hörbuch wirklich gut und musste doch recht oft sagen „JA, das kenne ich!“
Christoph Maria Herbst ist für mich hier der perfekte Sprecher. Seine ironische und trockene Art, die Erlebnisse zu schildern hat mich immer wieder zum Lachen gebracht.

FAZIT:
Ein kurzweiliges Hörbuch, welches man mal schnell Zwischendurch gehört hat.

Kommentieren0
11
Teilen

Rezension zu "Irrwitz aus der Servicewelt" von Tom König

Auf Dauer doch etwas nervig
anenavor 2 Jahren

Die Geschichten aus der Servicewelt werden von Christoph Maria Herbst gelesen. Es ist ganz witzig, aber leider zu lang. Die Geschichten wiederholen sich doch mit der Zeit.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Kennt ihr das auch? Ihr möchtet etwas kaufen, ihr braucht Hilfe vom Kundenservice - doch von Service keine Spur? In seinem Buch "Ich bin ein Kunde, holt mich hier raus" aus dem KiWi Verlag beschreibt Tom König, was es heute eigentlich bedeutet Konsument zu sein. Der Autor wird diese Leserunde auch begleiten - ihr könnt ihm also gern Fragen stellen.

Mehr zum Inhalt:
Der nächste freie Mitarbeiter ist für SIE reserviert!

Waffeleis darf nur im Stehen verzehrt werden, Kündigungen sind ausschließlich über eine kostenpflichtige 0900-Nummer möglich, und Bareinzahlungen sind bei der Bank grundsätzlich unerwünscht: Kunden haben in diesem Land nichts zu lachen.

Pointiert und mit beißender Ironie beschreibt Tom König in seiner SPIEGEL-ONLINE-Kolumne »Warteschleife« seine Erlebnisse in der Service-Sahara – und deckt auf, wie viele Unternehmen ihre Kunden nach Strich und Faden betuppen. Er erzählt die irrwitzigsten Kunden-Erlebnisse, die SPIEGEL-ONLINE-Leser ihm geschickt haben – und gibt Tipps, wie man sich gegen die Gängelei von Firmen und Behörden wehren kann.


In diese Situation könnt ihr euch selbst bestens hineinversetzen? Und auf ähnliche Erlebnisse in Tom Königs Buch seid ihr schon gespannt? Dann bewerbt euch doch gleich als Testleser für eins von 25 Exemplaren von "Ich bin ein Kunde, holt mich hier raus".

Wenn ihr an der Leserunde teilnehmen und abschließend eine Rezension schreiben möchtet, dann beantwortet folgende Frage bis spätestens 15. August 2012 und nutzt eure Chance auf das Buch:

In welcher Situation habt ihr euch als Kunde schon mal so richtig betrogen, schlecht beraten oder unfreundlich behandelt gefühlt?
Zur Leserunde

Community-Statistik

in 78 Bibliotheken

auf 4 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks