Tom Kindt Einführung in die Erzähltheorie

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Einführung in die Erzähltheorie“ von Tom Kindt

In letzter Zeit haben Erkenntnisse aus den Filmwissenschaften, den Kognitionswissenschaften und der Comic-Theorie zu einer Weiterentwicklung der Erzähltheorie geführt. Die damit verbundenen grundsätzlichen Fragen werden in dieser Einführung diskutiert: Was ist überhaupt eine Erzählung? Aus welchen Grundbausteinen setzen sich Erzähltexte zusammen? Haben Erzählungen immer einen Erzähler? Was ist eine Figur? Was sind deren fiktive Erzähl-Welten? Wie lassen sich Tempo, Ordnung und Frequenz von Erzählungen gestalten? Aus welcher Perspektive kann erzählt werden? Wie zuverlässig wird erzählt? Und wovon hängt die Zuverlässigkeit einer erzählerischen Darstellung ab?

Stöbern in Sachbuch

Die Stadt des Affengottes

Ein lesenswerter Expeditionsbericht über eine verschollene Stadt in Honduras.

Sancro82

Hygge! Das neue Wohnglück

Dank hometours taucht man ein in fremde Wohnungen und erhält tolle Inspirationen um eigene "hyggelige" Wohnmomente" zu schaffen.

sommerlese

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

Wir hätten gewarnt sein können

Zusammenstellung bisheriger Aussagen Trumps.

kvel

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen