Neuer Beitrag

TomL

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Es ist das Paradies.
Es ist die Hölle.
Man nennt es Landleben.

Sebastian Kunze ist als Großstadtjournalist gescheitert. Er landet mit Frau und Tochter in der brandenburgischen Provinz, denn Melanie ist Psychotherapeutin, und auf dem Land gibt es, was sie braucht: Einen Kassensitz und therapiebedürftige Menschen. Doch die ländliche Realität zwischen Gurkenständen und Landgaststätten hält für das Paar einige Überraschungen bereit. Melanie traut sich bald kaum mehr auf die Straße - wegen all der «Bescheuerten». Sebastian hingegen lernt die Überschaubarkeit des neuen Lebens zu schätzen ...
(Klappentext)

In meinem inzwischen zehnten Roman erzähle ich von einem, der sich für den Mittelpunkt der Welt hält, bis er feststellen muss, dass die Welt eigentlich auch ohne ihn ganz gut zurechtkommt - und sowieso ganz anders ist, als er sich das einbildet, vor allem außerhalb seiner geliebten Großstadt. Ich würde mich freuen, wenn sich ein paar Teilnehmer fänden, die bereit wären, gemeinsam mit mir dieses Buch zu lesen, in Fetzen zu reißen oder ganz okay zu finden. Unter den Mitlesebewerbern werden 20 Freiexemplare verlost, die übrigens vor dem Erscheinungstermin versandt werden.

Autor: Tom Liehr
Buch: Landeier

seschat

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Der Titel hat mich sofort neugierig gemacht, als ich dann noch den Klappentext las, stand fest, ich muss mich einfach bewerben. Ich wohne selbst in einer ländlichen Kleinstadt und habe schon einige Personen kennenlernen dürfen, die sich für den Nabel der Welt bzw. unersetzlich halten - schrecklicher Menschenschlag ;-)

jutscha

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Ich bin auch ein Landei - und ich liebe es. Als Kind war es für mich das Paradies auf Erden, und ich bin froh, dass auch meine Kinder hier unbeschwert aufwachsen dürfen.
Gespannt bin ich darauf, wie ein Großstädter das Landleben sieht und würde hier gerne mitlesen.

Beiträge danach
276 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

TomL

vor 11 Monaten

Rezensionen/Fazit
@einialbert

Ich habe zu danken.

Herzlich,
Tom

TomL

vor 11 Monaten

Rezensionen/Fazit

Liebe LovelyBooks-Gemeinde,

da sich von den verbliebenen Buchgewinnern vermutlich keiner mehr zu Wort melden wird, möchte ich die Leserunde hiermit quasi offiziell beenden und mich bei Euch für die Teilnahme bedanken. Es war recht ... interessant, zumal viele von Euch offenbar erstmals ein Buch von mir gelesen und sich vorher auch nicht mit meinem Zeug auseinandergesetzt haben. Vor diesem Hintergrund haben mich die überwiegend positiven Rückmeldungen besonders gefreut. Für die Komplimente zu meinem Stil bin ich sehr dankbar. ;)
Dies war - nach "Leichtmatrosen" im Jahr 2013 - meine zweite Leserunde bei LovelyBooks. Ich habe nach wie vor gewisse Schwierigkeiten mit der Struktur dieses Portals, weshalb ich die kuscheligeren und weniger kommerziellen Bücherforen auch bevorzuge. Aber es hat wirklich Spaß gemacht, Eure Rückmeldungen zu meiner kleinen Geschichte zu lesen und zu kommentieren, und ich wiederhole den Dank herzlichst. Ich wünsche Euch noch viel Spaß mit den vielen anderen Büchern, eine tolle Adventszeit und alles Gute, vielleicht bis zur nächsten Leserunde in einem, anderthalb Jahren. Schauen wir mal.

Liebe Grüße,
Tom Liehr

Minangel

vor 11 Monaten

Rezensionen/Fazit
Beitrag einblenden
@TomL

Danke für die ehrlichen Abschlußworte! ... ich kann dich verstehen mit den kleinen kuscheligen Bücherforen... (Geheimtipps erwünscht ;-) )
Hier fühlt man sich auch als Leser öfters einsam, weil trotz Startdatum doch viele nicht mitmachen, bzw. erst Wochen später und einige wie man sieht, gar nicht... Erwachsene halt... ;-)
Auf alle Fälle gutes Gelingen weiterhin und vielleicht liest man sich ja in paar Jährchen wieder - je nachdem wo wer dann ist! Alles Liebe!

berka

vor 11 Monaten

Rezensionen/Fazit

Thanks for your review of Landeier
sagt mir amazon gerade - warum eigentlich auf Englisch wo ich doch dem LB-Link gefolgt bin? Egal

Hier:
https://www.lovelybooks.de/autor/Tom-Liehr/Landeier-1239348778-w/rezension/1360835792/

und auf amazon steht nun meine verdiente Lobhudelei, denn ich habe mich gut unterhalten gefühlt.
Danke auch für die Leserunde die einige zusätzliche Einblicke gewährte, wenn auch nicht alle (wohnst Du denn nun auf dem Land?)

Eine schöne Adventszeit!

Claddy

vor 11 Monaten

Rezensionen/Fazit

TomL schreibt:
Liebe LovelyBooks-Gemeinde, da sich von den verbliebenen Buchgewinnern vermutlich keiner mehr zu Wort melden wird, möchte ich die Leserunde hiermit quasi offiziell beenden und mich bei Euch für die Teilnahme bedanken. Es war recht ... interessant, zumal viele von Euch offenbar erstmals ein Buch von mir gelesen und sich vorher auch nicht mit meinem Zeug auseinandergesetzt haben. Vor diesem Hintergrund haben mich die überwiegend positiven Rückmeldungen besonders gefreut. Für die Komplimente zu meinem Stil bin ich sehr dankbar. ;) Dies war - nach "Leichtmatrosen" im Jahr 2013 - meine zweite Leserunde bei LovelyBooks. Ich habe nach wie vor gewisse Schwierigkeiten mit der Struktur dieses Portals, weshalb ich die kuscheligeren und weniger kommerziellen Bücherforen auch bevorzuge. Aber es hat wirklich Spaß gemacht, Eure Rückmeldungen zu meiner kleinen Geschichte zu lesen und zu kommentieren, und ich wiederhole den Dank herzlichst. Ich wünsche Euch noch viel Spaß mit den vielen anderen Büchern, eine tolle Adventszeit und alles Gute, vielleicht bis zur nächsten Leserunde in einem, anderthalb Jahren. Schauen wir mal. Liebe Grüße, Tom Liehr

Falsch, hier kommt noch eine ; )
https://www.lovelybooks.de/autor/Tom-Liehr/Landeier-1239348778-w/rezension/1361249707/
http://wasliestdu.de/rezension/mit-sk-kann-man-sehr-viel-spass-haben
https://www.amazon.de/review/R3S4WV0AHVZUA1/ref=pe_1604851_66412761_cm_rv_eml_rv0_rv

Tut mir leid, dass es bis zur Rezi so lange gedauert hat, habe gerade viel um die Ohren.
Mich hat das Buch sehr amüsiert, herzlichen Dank nochmal, dass ich mit dabei sein durfte. Auch Dir eine schöne Zeit und viel Erfolg mit hoffentlich vielen weiteren Büchern.

TomL

vor 11 Monaten

Rezensionen/Fazit
@Claddy

Ich habe zu danken, vor allem für diese schöne und aufmerksame Besprechung!
Herzlich,
Tom

TomL

vor 11 Monaten

Rezensionen/Fazit
@berka

Ich wohne nicht auf dem Land, berka. Ich bin gebürtiger Berliner (Charlottenburg, ehemaliges Berlin/West) und lebe seit meiner Geburt in der Stadt. Die meiste Zeit habe ich in Neukölln verbracht, wo u.a. meine Romane "Idiotentest" und zuletzt "Nachttankstelle" spielen. Derzeit wohne ich im Südwesten, aber das ist fast schon auf dem Land.
Herzlich,
Tom

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks