Tom Pauls Das wahre Leben der Ilse Bähnert

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das wahre Leben der Ilse Bähnert“ von Tom Pauls

Es ist an der Zeit. Ilse Bähnert hat ihren achtzigsten Geburtstag hinter sich gelassen und schreibt ihr Testament. Erinnerungen werden wach – an ihr Kindheit in Leipzig, an ihre Hochzeit in Dresden. Ihre Geschichten sind verwoben mit der sächsischen Geschichte. Entstanden ist so ein „sächsisches Geschichtenbuch mit Folgen“. Die Lust an der Bosheit, die Ilse Bähnert in vielen Fernsehauftritten an ihrem Nachbarn Günther Zieschong auslebt, ist in ihren Lebenserinnerungen kaum zu finden. Derbe Kommentare und bissige Bemerkungen . Tom Pauls hat mit Ilse Bähnert eine Kultfigur geschaffen, eine Rolle, in der er seine eigene Großmutter spielt, die alles durch die „Ostbrille“ sieht. Die liebenswerte alte Dame ist in den vergangenen fünfzehn Jahren sächsisches Urgestein geworden, leicht verschroben und mit einem unvergleichlichen Wortwitz. Eine echte Volksfigur also. Tom Pauls beweist hier einmal mehr, dass er unangefochten an der Spitze der sächsischen Komödianten steht.

Stöbern in Romane

Kukolka

Langweilig

Naddiwise

Die Universität

Diese 144 Seiten, extrem groß gedruckt für 20 Euro? Suhrkamp spinnt! Inhalt über jeden Zweifel erhaben...

Boris

Wie die Stille unter Wasser

Wie zu erwarten ein tolles Buch, wobei ich finde das es das schwächste aus der Reihe ist.

Natascha_Bonnie

Wiesenstein

Sprachlich anspruchsvoll, aber ich wurde nicht warm mit Charakteren und Handlung. Historisch und literarisch überfrachtet

ulrikerabe

Abifeier

Eine zusammengewürfelte Familie und das Chaos, das eine Abifeier so hervorruft. Gut beobachtet und ziemlich gut auf den Punkt gebracht.

wunderliteratur

Patria

Mein Jahreshighlight 2018?

buchstabensammlerin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks