Tom Rachman

(305)

Lovelybooks Bewertung

  • 514 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 11 Leser
  • 111 Rezensionen
(94)
(116)
(67)
(22)
(6)
Tom Rachman

Lebenslauf von Tom Rachman

Tom Rachman wurde 1974 in London geboren. Nach seinem Studium der Filmwissenschaften in Toronto, studierte er an der Columbia University und schloss dort mit einem Master in Journalistik ab. Anschließend arbeitete er für die Associated Press und bereiste im Rahmen seiner Tätigkeit unter anderem als Auslandskorrespondent verschiedene Länder, darunter Indien, Sri Lanka, Japan und Ägypten. Im Jahr 2006 entschied sich Rachman für eine Teilzeitstelle bei der International Herald Tribune in Paris. Während der Zeit die ihm nun neben seinem Beruf blieb, konnte er seinen Debütroman »Die Unperfekten« schreiben. Er wurde in zehn Ländern zeitgleich veröffentlicht und sorgte für reichlich Aufregung. In den USA erhielt das Buch einen der höchsten Vorschüsse, die in den vergangenen zehn Jahren für ein Debüt bezahlt wurden. Brad Pitt sicherte sich bereits die Filmrechte an dem Stoff. Tom Rachman lebt in London und Rom.

Bekannteste Bücher

Aufstieg und Fall großer Mächte

Bei diesen Partnern bestellen:

Aufstieg und Fall großer Mächte

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Unperfekten

Bei diesen Partnern bestellen:

The Rise and Fall of Great Powers

Bei diesen Partnern bestellen:

The Rise and Fall of Great Powers

Bei diesen Partnern bestellen:

The Rise&Fall of Great Powers

Bei diesen Partnern bestellen:

The Rise and Fall of Great Powers

Bei diesen Partnern bestellen:

The Rise and Fall of Great Powers

Bei diesen Partnern bestellen:

The Rise and Fall of Great Powers

Bei diesen Partnern bestellen:

Rise & Fall Of Great Powers

Bei diesen Partnern bestellen:

The Imperfectionists: A Novel

Bei diesen Partnern bestellen:

The Imperfectionists

Bei diesen Partnern bestellen:

The Imperfectionists

Bei diesen Partnern bestellen:

The Imperfectionists

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Aufstieg und Fall großer Mächte

    Aufstieg und Fall großer Mächte
    Sumsi1990

    Sumsi1990

    23. July 2016 um 21:07 Rezension zu "Aufstieg und Fall großer Mächte" von Tom Rachman

    Inhalt: Tooly Zylberberg ist eine junge Frau, die eine schlecht laufende Buchhandlung führt und ihre Freizeit größtenteils mit dem Kopf zwischen Buchrücken verbringt. Als diese dann die Mitteilung ihres Exfreundes, vom dem sie schon Jahre nichts mehr gehört hat, bekommt, dass ihr "Vater" Humphrey schwer krank ist, macht sich die Protagonistin auf eine Reise zu diesem und vor allem in ihre eigene Vergangenheit, die sie bisher nicht aufgearbeitet hat. Nachdem sie es eher vorgezogen hat wegzulaufen, anstatt sich ihren Problemen zu ...

    Mehr
  • Der Titel ist Programm

    Die Unperfekten
    kingofmusic

    kingofmusic

    Rezension zu "Die Unperfekten" von Tom Rachman

    "Wovor ich wirklich Angst habe, ist die Zeit. [...] Die peitscht uns vorwärts, wenn wir uns viel lieber räkeln würden, und dabei rennt uns die Gegenwart davon, wird ungreifbar, und plötzlich ist alles Vergangenheit, eine Vergangenheit, die nicht stillstehen will, die in all die unauthentischen Geschichten hinübergleitet." (S. 59) Das Jahr 2016 wird wohl in meinen (literarischen) Erinnerungen einen hohen Stellenwert einnehmen. Auch wenn gerade erst März ist, habe ich dieses Jahr schon eine literarische Berg- und Talfahrt hinter ...

    Mehr
    • 5
  • Aufstieg und Fall von Idolen

    Aufstieg und Fall großer Mächte
    Greedyreader

    Greedyreader

    18. March 2016 um 18:12 Rezension zu "Aufstieg und Fall großer Mächte" von Tom Rachman

    In Tom Rachmans neuem Roman “Aufstieg und Fall großer Mächte” steht Tooly (Matilda) Zylberberg, 31, im Mittelpunkt. Sie hat einige Zeit zuvor in einem entlegenen kleinen Ort in Wales in der Nähe der Grenze zu England das World´s End, einen ehemaligen Pub, jetzt ein Antiquariat mit einem Bestand von 10.000 Büchern gekauft, das schon den Vorbesitzern rückläufige Einnahmen beschert hatte. Tooly macht nur noch Verluste und bezahlt Fogg, 28, ihren Angestellten, aus ihren Ersparnissen. Das Aus für den Laden ist abzusehen.Eines Tages ...

    Mehr
    • 2
  • Rezension zu "Aufstieg und Fall großer Mächte"

    Aufstieg und Fall großer Mächte
    Schatzdose

    Schatzdose

    29. February 2016 um 11:02 Rezension zu "Aufstieg und Fall großer Mächte" von Tom Rachman

    Von diesem Buch war ich sehr enttäuscht. Der Beginn in der kleinen Buchhandlung - dazu noch in Wales - hat mich auf eine völlig falsche Fährte geführt. Ich dachte, es wäre ein Buch, dass mich sofort in seinen Bann ziehen würde. Aber weit gefehlt: über weite Strecken fand ich es nur langweilig. Teilweise sind mir die Zusammenhänge zwischen den drei Zeitsträngen völlig entglitten. Ich habe mich zwar bis zum Ende durchgeschlagen, aber das Lesen war eine Qual. Auch der Buchtitel hat sich mir nicht wirklich erschlossen. Alles in allem ...

    Mehr
  • Die Unperfekten

    Die Unperfekten
    derkleinemaulwurf

    derkleinemaulwurf

    Rezension zu "Die Unperfekten" von Tom Rachman

    Lange Sätze, viele Kommata, leichte Sprache. Gefällt.  Ich mochte besonders die verschiedenen Erzählstränge mit all ihren Charakteren und deren Geschichten.

    • 2
  • Bleibt man sein Leben lang der Gleiche?

    Aufstieg und Fall großer Mächte
    serendipity3012

    serendipity3012

    Rezension zu "Aufstieg und Fall großer Mächte" von Tom Rachman

    Bleibt man sein Leben lang der Gleiche? Die Frage nach Identität, danach, ob man mit 80 noch der Gleiche ist, der man mit 8 war, stellt sich Tooly Zylberberg eigentlich nicht, denn sie ist sich sicher, dass sie schon als Kind genauso war, wie sie im Jahr 2011 als Frau in ihren frühen Dreißigern ist. Hier lernen wir sie kennen: als Inhaberin einer Buchhandlung, die so schlecht läuft, dass es nur eine Frage der Zeit zu sein scheint, wann Tooly und ihr einziger Mitarbeiter Fogg den Laden schließen müssen. Trotzdem zieht sich genau ...

    Mehr
    • 3
  • Welche großen Mächte?

    Aufstieg und Fall großer Mächte
    Bibliomania

    Bibliomania

    20. August 2015 um 17:57 Rezension zu "Aufstieg und Fall großer Mächte" von Tom Rachman

    Von denen habe ich wirklich nicht viel gespürt, dafür einen Haufen fiese, egoistische, unsympathische Charaktere kennengelernt. Tooly ist Anfang 30 und betreibt ein Antiquariat in einem kleinen Dorf irgendwo in Wales. Eine schöne Idee. In diesem Buch erfahren wir ihr Leben, das eigentlich ziemlich turbulent abgelaufen ist. Doch obwohl so viel passiert, konnte mich das Buch nicht packen. Ihre Eltern nennt sie bei ihren Vornamen, hat nie einen wirklichen Job und ist lange Zeit mit einem alten Mann durch die Welt gereist. Hin- und ...

    Mehr
  • Tom Rachman - Rise & Fall of Great Powers

    Rise & Fall Of Great Powers
    miss_mesmerized

    miss_mesmerized

    14. August 2015 um 14:46 Rezension zu "Rise & Fall Of Great Powers" von Tom Rachman

    2011. Tooley Zylberberg besitzt einen Buchlanden abgeschieden auf einem walisischen Dorf. 1988. Tooley und ihr Vater Paul sind gerade aus Australien weg nach Bangkok gezogen, wo sie wieder einmal eine schreckliche Schule besuchen soll. 1999. Tooley ist in New York und findet in Duncan einen netten Studenten, für den sie sogar ihre Vorsätze beiseiteschiebt. Drei Etappen im Leben einer Frau, die kaum unterschiedlicher sein könnten, man erkennt den Menschen kaum, so sehr hat sie sich in den Jahren dazwischen verändert. Auch die ...

    Mehr
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2015

    Das Schloss der Träumenden Bücher
    Daniliesing

    Daniliesing

    zu Buchtitel "Das Schloss der Träumenden Bücher" von Walter Moers

    Ihr lest gern Bücher aus den verschiedensten Genres? Ihr sucht nach einer Leseherausforderung für 2015? Dann seid ihr hier genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach: Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an. Bitte sammelt alle eure gelesenen Bücher mit den passenden Themen in einem ...

    Mehr
    • 8480
  • interessantes Konzept

    Die Unperfekten
    dominona

    dominona

    02. August 2015 um 20:24 Rezension zu "Die Unperfekten" von Tom Rachman

    Alles dreht sich um eine Zeitung und die Menschen, die dort arbeiten haben alle zwischenmenschliche Schwierigkeiten. Von der Struktur her hat man kleine Kurzgeschichten, die durch Einschübe über die Geschichte der Zeitung verbunden sind. Die Kurzgeschichten enden oft überraschend, auch gerne im Sinne von katastrophal. Ich hatte sehr viel Spaß mit dem Buch und habe die realistischen Schilderungen und Dialoge sehr genossen.

  • weitere